10 Tipps zu New World, die ich gerne früher gewusst hätte

img
Sep
09
author image by | Gaming | 0 Comments | 09 Sep 2021

Das MMO New World veranstaltet derzeit eine Open Beta und viele Spieler sind bereits eifrig am Testen. Wir von MeinMMO haben euch 10 Tipps zusammengestellt, die für den Einstieg in das Spiel sehr hilfreich sein können.

Worum geht es hier? In diesem Artikel haben wir Tipps und Tricks zu New World aus dem Sommer-Event von 2020 gesammelt. Der Artikel erschien ursprünglich am 29. August 2020 und wurde für die Open Beta am 9. September 2021 leicht angepasst. Wir haben unter anderem den Tipp zur schnelleren Fortbewegung mit dem Lebensstab entfernt und neue Links gesetzt.

Alle Guides zu New World findet ihr in dieser Übersicht:

New World Guides: Alle Tipps, Tricks und Builds in der Übersicht

[toc]

1. Probiert früh alle Waffen durch

In New World gibt es keine Klassen. Stattdessen bestimmen eure Waffen, welche Fertigkeiten ihr habt, und eure Ausrüstung gibt euch dazu passende (oder auch nicht passende) Werte. Zudem könnt ihr mit jedem Level-Up Attributspunkte verteilen.

Bis Stufe 20 könnt ihr kostenlos eure verteilten Punkte zurücksetzen. Darum bietet es sich an, früh alle Waffen und auch verschiedene Skillungen auszutesten, immerhin habt ihr dadurch keine Verluste.

Zum Leveln empfiehlt es sich an, mit einer Fernkampfwaffe Gegnern anzugreifen, um einen ersten Vorteil zu haben. Viele Gegner attackieren euch im Nahkampf, darum ist eine Nahkampf-Waffe nützlich. Damit ihr euch als Neueinsteiger direkt zurechtfindet, haben wir hier einige Anfänger-Builds zusammengestellt:

New World: 3 Builds für Einsteiger, die ideal fürs PvE und Leveln sind

In New World levelt ihr eure Waffen und lernt so neue Fertigkeiten.

2. Nutzt Lagerfeuer für den Respawn

Jeder Spieler kann fast überall in der Welt sein Lagerfeuer platzieren. Das ist günstig und bietet euch die Möglichkeit an eurem aktuellen Standort zu craften. Doch das Lagerfeuer hat noch eine viel wichtigere Funktion.

Sie kann als Ort für den Respawn benutzt werden.

Wenn ihr also wisst, dass ihr in der Umgebung länger sammelt und questet oder euch eine große Herausforderung bevorsteht, bei der ihr sterben könnt, solltet ihr frühzeitig euer Lagerfeuer platzieren.

New World bekommt zur Beta viel Lob und Kritik – In einem Punkt sind sich jedoch alle einig

3. Entscheidet euch für eine Fraktion und tretet einer Kompanie bei

Zwischen Level 10 und 13 lernt ihr die drei Fraktionen im Spiel kennen und sollt euch einer von ihnen anschließen:

Marauder – Eine Fraktion, die an Piraten erinnert. Hier dreht sich viel um Freiheit, statt um Macht.Covenant – Dabei handelt es sich um Kreuzritter, die sich auf den Kampf gegen das Böse und die Corrupted, konzentrieren.Syndicate – Eine Fraktion der Alchemisten, die ihren Fokus auf Tränke und Magie legen.

Erst nachdem ihr euch einer Fraktion angeschlossen habt, könnt ihr eine eigene Kompanie gründen oder einer beitreten. Das solltet ihr jedoch unbedingt tun, immerhin handelt es sich bei New World um ein MMO und das macht mit vielen Spielern einfach mehr Spaß.

Außerdem könnt ihr mit ihnen eine Feste erobern oder verteidigen. Die Teilnahme an einem PvP-Krieg in New World ist schon direkt mit dem Beitritt zur Fraktion möglich.

Im PvP von New World dreht sich alles um Festungen, die ihr erobern oder verteidigen könnt.

4. Sammelt alles ein und zerlegt es

New World setzt bei seinem Inventar auf ein System mit Gewicht. Tragt ihr zu viel mit euch herum, werdet ihr langsamer. Auch die gefundene Ausrüstung, die ihr mit euch herumtragt, belastet das Inventar. Doch das könnt ihr ganz leicht umgehen.

Nutzt einfach Rechte Maustaste + die “S”-Taste und schon wird die gefundene Ausrüstung zerlegt. Dadurch erhaltet ihr Materialien, mit der ihr eure aktuelle Ausrüstung reparieren könnt.

Als Faustregel gilt: Ist die Ausrüstung schwächer als eure und lohnt sich der Verkauf im AH nicht, dann zerlegt sie sofort.

Grundsätzlich solltet ihr jedoch alles auf dem Weg aufsammeln, was ihr finden könnt, da ihr darüber eure erste neue Ausrüstung herstellen könnt.

5. Nutzt die Lager in den Städten

Ein weiterer Tipp, um unnötiges Gewicht im Inventar zu vermeiden, ist das Einlagern der Rohstoffe in Städten. Zwar befinden sich diese Gegenstände dann nur in dieser speziellen Siedlung, aber das coole ist, dass ihr für Crafting dort automatisch auf die eingelagerten Gegenstände zurückgreifen könnt.

Ihr müsst sie also gar nicht wieder aus dem Lager herausholen, es sei denn, ihr wollt den Ort wechseln.

Die Siedlungen in New World sind ein wichtiger Ort für Handel, Housing und Crafting.

6. Munition und Nahrung immer anlegen

Im Laufe eurer Abenteuer werdet ihr euer Inventar auch immer wieder mit Pfeilen, Munition für Gewehren und verschiedener Nahrung füllen. Wenn ihr diese Gegenstände jedoch anlegt, nehmen sie tatsächlich keinen Platz mehr Inventar weg, selbst wenn ihr die Pfeile gar nicht einsetzen wollt.

Ein nützlicher Tipp, um ein bisschen Platz zu sparen.

7. Mehr Taschen gibt’s mit höherem Level

Ein letzter Tipp zum Inventar dreht sich um weitere Taschenplätze. Diese schaltet ihr automatisch frei, wenn ihr die Stufen 30 und 45 erreicht. Solltet ihr also kurz vor diesen Meilensteinen stehen, zieht sie durch, um etwas mehr unterwegs tragen zu können.

8. So funktioniert das Schnellreisen

In New World könnt ihr schnell zu einer Siedlung reisen, wenn ihr euch lange Laufwege sparen wollt. Öffnet dazu einfach die Karte, wählt die jeweilige Siedlung aus und klickt auf Schnellreisen.

Jede Reise kostet jedoch Azoth, eine Währung in New World, mit Ausnahme zu einer Siedlung, die ihr als Heimat festsetzt, so wie mit dem Ruhestein in WoW. Das hat jedoch eine Stunde CD. Azoth wiederum lässt sich durch das Besiegen schwerer Gegner oder durch die Teilnahme an den Welt-Events gegen die Corrupted verdienen.

Ein weiterer nützlicher Tipp: Voll beladen könnt ihr nicht Schnellreisen. Ihr könnt jedoch sterben und dann in der Stadt respawnen. Danke an MeinMMO-Leser Thomas Lauterbach.

9. Mehr XP durch PvP

Wer in New World etwas risikoreicher Unterwegs sein möchte, kann das optionale PvP aktivieren. Dadurch können euch andere Spieler zwar attackieren, aber ihr bekommt dadurch 10 % mehr Erfahrungspunkte bei all euren Aktivitäten.

Achtet aber darauf, dass ihr das PvP nur in Siedlungen aktivieren und deaktivieren könnt.

10. Fürs Housing braucht ihr Gebietsstufen

Um euren Lagerplatz in Städten zu vergrößern oder einfach um ein eigenes Zuhause zu errichten, bietet New World ein interessantes Housing-System. Um ein eigenes Haus zu besitzen, müsst ihr in dem jeweiligen Gebiet die Stufe 15 erreichen.

Danach könnt ihr euch 1 Haus pro Gebiet und 3 Häuser insgesamt im Spiel kaufen. Allerdings kostet jedes Haus wöchentlich Unterhalt, was mitunter teuer werden kann.

Weitere nützliche Informationen rund um New World, den aktuellen Test und den Release des MMOs findet ihr in unserer großen Übersicht.

Der Beitrag 10 Tipps zu New World, die ich gerne früher gewusst hätte erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer