3 gute MMORPG-Alternativen zu The Elder Scrolls Online

img
Jul
25
author image by | Gaming | 0 Comments | 25 Jul 2021

The Elder Scrolls Online (ESO) ist ein besonderes MMORPG mit vielen einzigartigen Features. Doch welche Spiele bieten einen ähnlichen Service? Hier bei MeinMMO findet ihr diverse MMORPGs, die gute Alternativen zu ESO sind.

Wie wurde ausgewählt? ESO beeindruckt mit einer gewaltigen Fülle an Content und einem Fokus auf regelmäßige Updates, welche die Spielwelt erweitern und die Story voranbringen. Daher haben wir uns bei den Alternativen auf hochwertige MMORPGs mit viel Inhalt, stetigen Erweiterungen und starkem Story-Fokus konzentriert.

[toc]

Guild Wars 2 (GW2) – Eine lebendige Welt, die sich stetig ändert

Entwickler/Publisher: ArenaNet/NC-Soft | Release: 28. August 2012 | Modell: Buy-2-Play | Plattform: PC | Download: GW2-Homepage

Was ist das für ein Spiel? Guild Wars 2 ist ein großes MMORPG mit einer riesigen, bunten Fantasy-Welt. Darin geht es um das Erwachen von gewaltigen Drachenwesen, welche die ganze Existenz bedrohen, sowie daraus entstehenden Konflikten zwischen den Völkern der Region.

Das Spiel wird stetig fortgesetzt und bietet eine besonders originelle Auswahl an spielbaren Völkern. Darunter sind Katzenmonster, freche Wichte und Pflanzenwesen. Guild Wars 2 bietet neben spannenden PvE-Inhalten auch große PvP-Schlachten und einige frische, neue Ideen, die es im MMORPG-Genre bisher kaum gibt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Was sind die Highlights? Das große Feature von Guild Wars 2 ist, dass man es weitgehend frei spielen kann. Level-Grenzen und fehlende Gruppenmitglieder sind meist kein Problem. Die Spielwelt skaliert euren Helden entsprechend und Guild Wars 2 verzichtet seit jeher auf die „Holy Trinity“ aus Tank, DPS und Heiler. Jede Klasse kommt außerhalb von dicken Raids alleine klar.

Dazu kommt ein dynamisches Kampfsystem, in dem ihr nicht nur statisch eure Rotation runterhämmert, sondern aktiv treffen und ausweichen sollt.

Die Story ist ein weiteres Highlight, denn sie entwickelt sich stetig weiter und bringt immer wieder neue Kapitel. Darin wird die globale Geschichte und die Story der Bewohner weitererzählt und ihr trefft regelmäßig neue und altbekannte NPCs.

Außerdem kann es vorkommen, dass die Welt grundlegend geändert wird und nie wieder so ist, wie davor. So wurde eine größere Stadt einst zerstört und danach neu errichtet.

Ebenfalls cool: Guild Wars 2 hat keine klassischen Quests. Vielmehr entdeckt ihr im Spiel immer wieder Events, an denen ihr und andere Spieler teilnehmen können. Je nach Erfolg oder Misserfolg entwickelt sich dann die Zone kurzfristig anders. Beispielsweise indem ein Außenposten dann plötzlich von Zentauren überrannt wird und dann so lange nicht mehr nutzbar ist, bis ihr ihn doch noch zurückerobert.

Damit erzeugt Guild Wars 2 eine bisher kaum dagewesene Immersion in die lebendige Spielwelt.

Wenn Ihr zu faul seid, um in die Eishöhle zu laufen, könnt Ihr Euch die Bierfässer auch einfach zuwerfen lassen.

Warum ist es eine gute Alternative zu ESO? Fans von ESO schätzen unter anderem die Story und die großen, weiten Regionen im Spiel. All das bietet Guild Wars 2 ebenfalls. Das Spiel hat nach zwei großen Addons und zig Updates aus den Story-Kapiteln eine beeindruckende Fülle an Content, die nur darauf wartet, dass ihr sie erkundet.

Da ihr – wie bei ESO – keine Level- und Ausrüstungs-Grenzen beachten müsst, könnt ihr fast alles frei erkunden und werdet nicht künstlich vom Spiel in einen bestimmten Weg gezwungen.

Außerdem entwickeln sich die Welt und die Story immer weiter, sogar noch intensiver als es derzeit bei ESO der Fall ist. ESO-Fans sind hier also definitiv an der richtigen Adresse, wenn sie Alternativen suchen.

Der Beitrag 3 gute MMORPG-Alternativen zu The Elder Scrolls Online erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von Zwix01
Profilbild von Funni
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein

Discord-Viewer

Ts-Viewer