6 schnelle Tipps in Fortnite, die euch sofort besser machen

img
Okt
30
author image by | Gaming | 0 Comments | 30 Okt 2021

Fortnite wird immer härter und gnadenloser, da können gewisse Tipps und Kniffe euch dabei helfen im Battle-Royal-Shooter den Sieg davon zu tragen. Deshalb zeigen wir von MeinMMO euch 6 pfiffige Tricks, mit denen ihr euch spürbar verbessern könnt.

Woher kommen diese Tipps? Diese Tipps kommen von unserem freien Autor Christos Tsogos. Er zockt seit Chapter 1 Fortnite und weiß, vorauf es ankommt.

Nach einer langen Zeit als Noob, befasste er sich mit der Thematik, wie er sich bessern könnte und das ohne großen Aufwand. Nun, nach 3000 Spielstunden und mehrerer Seasons, ist er zu diesen Tipps gekommen.

Diese Tipps können von jedem angewendet werden und bei Anwendung werdet ihr spürbare Unterschiede merken.

1. Nutzt bestimmte Bauwerke zum Spicken 

So sieht der Trick beim Dach ausSo sieht der Trick bei den Treppen ausEin Trick, den jeder anwenden kann

Vielleicht mögt ihr nicht gut editieren oder bauen können, um eure Gegner dadurch auszutricksen, aber es gibt dennoch einen Trick wie ihr euch trotz gebauter Deckung Übersicht verschafft.

Dazu müsst ihr lediglich eine Treppe oder ein Dach bauen. Durch das anschließende aktivieren des Edit-Modus, wird die Treppe oder das Dach unsichtbar und ihr könnt auf das Schlachtfeld blicken. Wirkt leider nicht ganz so gut mit Wänden oder Platten.

2. Schleichen ist der Schlüssel 

Schleichen ist in manchen Situationen der Schlüssel

Ihr habt sicherlich bemerkt, dass Fortnite einen guten Sound hat, was Schritte angeht. Wenn ihr in einem Gebäude landet, bemerkt ihr sofort, ob sich jemand in eurem Haus befindet. Ob es nun metallener Untergrund ist oder das Knarzen von Bodendielen, ihr hört, wo euer Feind ist. Doch, was viele nicht wissen ist, das Ducken euch geräuschlos macht.

Versucht euch an Gegner anzuschleichen, ihr werdet bemerken, dass sie nicht mit euch rechnen.

3. Fischen bringt euch viele Vorteile

Angeln ist ein sehr nützliches Hobby

Ja, das Fischen. Eine Wissenschaft für sich, da sie sehr viel Zeit und Aufwand benötigt. Doch was, wenn ich euch sage, dass ihr sie unbedingt nutzen solltet? Fischen bietet Unmengen an Vorteilen, die außer Acht gelassen werden, weil das Angeln zu lang dauert.

Doch Fische oder Schildfische sind besser in eurem Inventar aufgehoben als alte Tränke oder Med-Kits. Durch diese Meerestiere könnt ihr euch im Kampf schneller und besser heilen. Sie bieten beim Verzehr mehr Leben und Schild und benötigen weniger Zeit beim Konsum. Obendrein habt ihr beim Angeln eine höhere Chance an seltenen Waffen heranzukommen.

4. Hört im Nahkampf auf zu Zielen – Feuert lieber aus der Hüfte 

Im Eifer des Gefechtes fängt man oft an durch Stress panisch viele Fehler zu begehen. Meist kann das wildes Bauen oder einfach das Rumgeballere auf eure Umgebung sein. Eine wichtige Sache, die ihr in einem Kampf beachten müsst, ist, dass ihr im Nahkampf am besten aus der Hüfte feuern solltet.

Denn falls ihr das nicht tut, seid ihr beim umher Sehen verlangsamt. Während ihr also zielt und eventuell euren Gegner erwischt, kann eine andere Hyäne euch schon von hinten überraschen. Deshalb haltet eurer Sichtfeld so groß wie möglich und seid agil.

5. Schnell an Ressourcen kommen

Ein hart arbeitender Spieler beim Abbauen

Am Anfang eines Matches gewinnt meist der mit Loot-Glück oder derjenige, der die meisten Ressourcen hat. Gehen euch also zu Beginn eines Matches eure Materialien aus, müsst ihr wissen, wie ihr schnell mit wenig Aufwand an viel Mats kommt. Ich liste euch jetzt die besten Quellen auf:

Zäune – Holz oder Metal Inneneinrichtung von Gebäuden – Gute Quelle für Gold Fischstatuen in Coral Castle – Lassen gigantische Mengen an Stein fallen Bäume oder Felsen

6. Flieht bei ausweglosen Kämpfen 

Keiner mag es zu fliehen. Lieber stirbt man Stolz im Kampf, als Feige zu gewinnen, doch das ist Quatsch. Ihr solltet euch gut einschätzen können. In gewissen Situationen ist es nicht schlimm zu fliehen. Noch besser – ihr geht dadurch taktisch vor. Falls ihr euch also in einem ausweglosen Kampf befindet, flieht und kehrt zu einem besseren Zeitpunkt zurück.

Meist lassen sich bessere Chancen auf einen Gewinn erzielen, wenn ihr geflohen seid. Durch die verstrichene Zeit könnten sich andere Gegner dazu getummelt haben, die eurem Widersacher ein Ende bereitet haben.

Ratsam ist jedoch, sich erst im Kampfgeschehen einzumischen, wenn mehrere kämpfen. Dadurch habt ihr eine geringere Chance selbst draufzugehen und ihr könnt den einen oder anderen Gegner eliminieren.

Was haltet ihr von meinen Tipps? Habt ihr noch weitere, die ich nicht genannt habe? Lasst uns in den Kommentaren wissen, was ihr davon haltet oder ob ich euch helfen konnte.

Der Beitrag 6 schnelle Tipps in Fortnite, die euch sofort besser machen erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer