Achtung: In Pokémon GO kann es in den nächsten 3 Tagen zu Ausfällen kommen

img
Nov
03
author image by | Gaming | 0 Comments | 03 Nov 2021

Eines der wichtigsten Dinge in Pokémon GO, ist ein rundum funktionierendes Spiel. Dazu bedarf es aber in regelmäßigen Abständen auch einer Wartung. Eine solche hat Niantic nun angekündigt und sorgt damit bereits zuvor für viel Gesprächsstoff in der Community. Wir von MeinMMO zeigen euch, was passiert ist.

Um was geht es? Am Abend des 2. Novembers 2021 hat Niantic über ihren offiziellen Twitter-Account mitgeteilt, dass im Zeitraum vom 3. November 2021 bis einschließlich 6. November 2021 Wartungsarbeiten stattfinden werden.

Diese Meldung sorgt bei den Trainern allerdings für viel Aufsehen, denn Niantic kündigt weiter an, dass es in diesem Zeitraum zu Störungen im Spiel kommen kann.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Wartungsarbeiten in Pokémon GO – Was könnte passieren?

Was ist der Grund für die Wartungsarbeiten? Niantic hat in ihrem Beitrag lediglich angekündigt, dass es Wartungsarbeiten geben soll. Zu welchem Zweck diese dienen, geht daraus nicht hervor.

Was bedeuten die Wartungsarbeiten für die Trainer? Wie Niantic mitgeteilt hat, kann es zwischen dem 3. und 6. November 2021 zu Störungen im Spiel kommen. Grundsätzlich sei Pokémon GO aber in dieser Zeit erreichbar.

Solltet ihr also in den kommenden Tagen doch einmal nicht ins Spiel kommen oder etwas im Spiel nicht richtig funktionieren, könnten die Wartungsarbeiten der Grund dafür sein. Zum Start und Ende der Arbeiten wird es von Niantic voraussichtlich jeweils eine kurze Mitteilung über ihren Twitter-Account geben.

Was erhofft sich die Community von den Wartungsarbeiten?

In den sozialen Netzwerken sorgt diese Mitteilung für Gesprächsstoff und Spekulationen. Dabei hoffen die Trainer in erster Linie auf Besserungen im Spiel.

Das sind die Reaktionen auf Twitter: Vor allem auf Twitter bieten die Trainer eine ganze Reihe von Verbesserungsvorschlägen zum Spiel und verlinken Niantic in ihren Kommentaren, damit dieser Beachtung findet.

So fragt Nutzer Jacob direkt unter dem Beitrag von Niantic, ob es eine Behebung der seltsamen Tag-Verschiebung geben wird, die er seit einigen Wochen hat (via twitter.com).

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(@hindledorn) <a href=“https://twitter.com/hindledorn/status/1455641411374567426?ref_src=twsrc%5Etfw“>November 2, 2021</a></blockquote><script async src=“https://platform.twitter.com/widgets.js“ charset=“utf-8″></script></div>

<div class=“embed-privacy-optout“>

Anzeige von Twitter Inhalten <a href=“javascript:void(0);“ data-embed-provider=“twitter“ data-embed-status=“1″ onClick=“window.wbdEmbedPrivacy.optout(this);“>widerrufen</a>.
<span class=“notice“>Mehr dazu in unserer <a href=“https://mein-mmo.de/datenschutzerklaerung/“ target=“_blank“ rel=“nofollow noopener“>Datenschutzerklärung</a>.</span>

</div>

</div>
„>

Link zum Twitter Inhalt

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer