Alles zum Release von CoD Vanguard – Welche Neuerung ist für euch das Highlight?

img
Nov
02
author image by | Gaming | 0 Comments | 02 Nov 2021

Das neue Call of Duty: Vanguard erscheint diese Woche am Freitag, dem 05. November. MeinMMO zeigt euch wichtige Neuerungen des Shooters, Infos zum Release und möchte von euch wissen: Welche Neuerung feiert ihr am meisten?

Seit über 15 Jahren erscheint jährlich ein neues Call of Duty und im Jahre 2021 heißt es CoD: Vanguard. Wir zeigen euch die wichtigsten Neuerungen im Vergleich zum Vorgänger Black Ops Cold War und Infos zum Release von Vanguard.

In einer Umfrage wollen wir dann noch von euch wissen, welches neue oder überarbeitete Feature für euch das Highlight von Vanguard ist.

Hier kommt ihr direkt zur Umfrage

CoD: Vanguard – Infos zu Release

Wann erscheint Vanguard? Das neue CoD feiert am 05.11. Release und ist ab 00:00 Uhr auf den Konsolen von Xbox und PlayStation spielbar und ab 05:00 Uhr auf dem PC im Battle.net-Launcher.

Gibt es einen Preload? Wenn ihr Vanguard vorbestellt, könnt ihr das Daten-Paket bereits vorher auf eure Platte ziehen. Spieler auf den Konsolen können den Download bereits starten. Auf dem PC geht der Preload heute, am 02. November, um 18 Uhr los. Alles zum Download und dem Release-Zeitplan findet ihr hier:

CoD Vanguard: Preload auf Konsolen gestartet – Download-Größe & Release-Uhrzeit

Welche Modi sind im Spiel? Vanguard kommt wieder mit dem gewohnten Paket aus Solo-, PvP- und Koop-Content. Tiefere Infos zu den einzelnen Modi findet ihr hier:

9 Minuten Gameplay der Weltkriegs-KampagneMultiplayer-Modus im ÜberblickZombie-Modus im Überblick

Außerdem „verschmelzen“ das Battle Royale Warzone und Vanguard zum Start der ersten Season miteinander. Wie sich das Gameplay der Warzone dabei verändert, ist noch nicht im Detail geklärt. Wie das Battle Royale sich am Ende des Jahres spielen könnte, haben wir hier für euch zusammengefasst:

Die 5 wichtigsten Änderungen, wenn Warzone mit CoD Vanguard „fusioniert“

CoD: Vanguard – Infos zu Neuerungen

Um frisch und aufregend zu bleiben, arbeiten die Entwickler stetig daran, das „nächste“ Call of Duty zu verbessern. Für Vanguard gibt es dabei eine durchaus respektable Liste mit neuen oder überarbeiteten Features, die wir euch kurz vorstellen wollen:

Waffenschmied mit 10 AufsätzenAnti-Cheat-System „RICOCHET“Überarbeiteter Zombie-ModusWeltkriegs-SettingCombat PacingAngepasstes MovementOperator-FortschrittZerstörbare Level-ElementeGroße Menge an Release-ContentNeuer Standard-Modus „Patrouille“Rückkehr der KillstreaksNeue Map & Engine für WarzoneHier kommt ihr direkt zur Umfrage

Was passiert mit dem Waffenschmied? Jede Primärwaffe in Vanguard lässt sich mit 10 Aufsätzen ausstatten und dadurch viel weiter anpassen als in den letzten CoD-Titeln. Außerdem gibt es 2 Extra-Aufsätze mit passiven Boni und einen Aufsatz für unterschiedliche Munitionsarten.

Was ist RICOCHET? Das neue Anti-Cheat-System soll die Sicherheits-Infrastruktur von CoD verbessern und vor Hackern und Cheater schützen. Teil des Systems ist auch ein Kernel-Treiber für den PC, der jedoch erst später kommt und seine Premiere mit der Umstellung von Warzone auf die Vanguard-Technik feiert.

Call of Duty zeigt endlich das neue Anti-Cheat-System – Das ist „RICOCHET“

Was passiert mit dem Zombie-Modus? Die erste Zombie-Mission von Vanguard ist keine typische Runden-basierte Map, sondern bietet euch eine Kommando-Zentrale, in der ihr immer mehr Areale freischaltet, wenn ihr durch Portale geht und in diesen Gebieten Missionen erledigt. Mit jeder abgeschlossenen Mission wird das Match schwerer und ihr erhaltet mehr Möglichkeiten zum Aufrüsten und Entdecken in der Kommando-Zentrale.

Was ist das Setting? Vanguard geht zu den CoD-Wurzeln zurück und spielt wieder im Zweiten Weltkrieg. Ausgangspunkt der Story ist die allererste moderne Spezialeinheit in der Kriegsführung, die einen fiesen Nazi jagt, der schon Pläne für ein Viertes Reich schmiedet.

Was ist Combat Pacing? Erstmals könnt ihr bei allen Standard-Modi auswählen, wie viele Spieler ihr in euren Matches haben wollt. Neben „Tactical“ mit den normalen Teamgrößen 6vs6 gibt es auch „Assault“ und „Blitz“, mit denen die Spielerzahl auf bis zu 24vs24 steigen kann.

Was passiert beim Movement? Vanguard orientiert sich am Movement von Modern Warfare aus 2019 und bringt das Waffen-Auflegen sowie den Taktik-Sprint zurück. Dazu kommt noch das „Blind Fire“ mit dem ihr aus der Deckung heraus schießen könnt. Das ist eine Art aufgelegtes Hüftfeuer und bringt ordentlich Extra-Präzision.

Was ist Operator-Fortschritt? Mit dem neuen CoD könnt ihr nicht nur eure Waffen extra leveln, sondern auch alle Operator. Spielt ihr mit bestimmten Figuren, schaltet ihr exklusive Cosmetics frei und meistert euren liebsten Operator im Spiel.

Was lässt sich im Level zerstören? Es ist kein Vergleich mit Battlefield, doch kleinere Elemente lassen sich nun im Multiplayer zerstören. Hier könnt ihr eine Tür einrennen, dort lassen sich Fenster zerstören und immer entsteht eine neue Sichtlinie, die es am Anfang eines Matches noch nicht gab.

Wie viel Content gibt es zum Release? Der Multiplayer strotzt im Vergleich zu seinen Vorgängern mit 6vs6-Map zum Start. Ihr könnt auf 16 verschiedenen Maps loslegen und schon am 17. November kommt die 17. dazu – die Vanguard-Version von Shipment.

CoD Vanguard & Warzone Pacific zeigen Roadmap mit Events und Season-Start

Was ist „Patrouille“? Der neue Modus wird ständig verfügbar sein und die Standard-Modi wie „Team-Deathmatch“ oder „Herrschaft“ ergänzen. Bei „Patrouille“ müsst ihr einen Punkt halten, der sich ständig über die Map bewegt.

Was ist mit den Killstreaks? Der Vorgänger Black Ops Cold War setzte auf ein Scorestreak-System und ihr konntet über mehrere Leben hinweg an euren Streaks arbeiten. Vanguard führt die Killstreaks wieder ein und wenn ihr viele Kills am Stück sammelt ohne zu sterben, gibts schweres Kriegsgerät als Belohnung.

CoD Vanguard bringt Killstreaks zurück – Alle 10 Streaks der Beta und welche noch kommen

Was passiert mit Warzone? Mit dem Start der Season 1 am 02. Dezember übernimmt Warzone die Grafik-Engine von Vanguard. Außerdem kommen viele neue Waffen ins Battle Royale und es gibt eine frische Map im Pazifik-Stil.

Umfrage zu euren Vanguard-Highlights

Gern lesen wir in den Kommentaren eure Meinung zu Vanguard. Habt ihr vielleicht ein anderes Highlight oder könnt dem neuen Call of Duty so gar nichts abgewinnen? Wie ist euer Eindruck von Vanguard im Vergleich zu Cold War aus dem letzten Jahr?

Wenn ihr euch beim Kauf noch unsicher seid, dann schaut euch unsere Checkliste für Unentschlossene an: CoD Vanguard startet diese Woche: Warum sollte man das spielen? Der kurze Check

Der Beitrag Alles zum Release von CoD Vanguard – Welche Neuerung ist für euch das Highlight? erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer