Angriff auf EA: Hacker sollen FIFA 21 und die Battlefield-Engine gestohlen haben

img
Jun
10
author image by | Gaming | 0 Comments | 10 Jun 2021

EA ist offenbar einem Hacker-Angriff zum Opfer gefallen: Hacker sollen unter anderem den Quellcode für FIFA 21 und Daten zur Frostbite-Engine gestohlen haben.

Das ist passiert: Einem Bericht von “Vice” zu Folge haben Hacker eine große Menge an Daten von EA gestohlen. In Forenbeiträgen würden derzeit Nachrichten der Hacker geteilt werden, die behaupten, man könne mit den Daten verschiedenste EA-Dienste ausnutzen (via Vice)

Unter anderem soll der Quellcode für FIFA 21 unter den gestohlenen Daten sein, dazu der Code für die Matchmaking-Server des Fußball-Spiels.

Außerdem sollen sich die Hacker den Quellcode und verschiedene Tools für die Frostbite-Engine gesichert haben. Diese Engine ist die Grundlage für zahlreiche Spiele aus dem Hause EA, unter anderem das neue Battlefield 2042. Daneben sind weitere Entwickler-Tools in den gestohlenen Daten. Die Hacker sprechen von insgesamt 780 GB an gestohlenen Daten, die man nun versuche, in verschiedenen Foren zu verkaufen.

Unter anderem sollen Daten zu FIFA 21 gestohlen worden sein

EA äußert sich zu Angriff

Das sagt EA: Gegenüber dem Vice-Motherboard hat EA den Angriff auf die Daten bestätigt und auch die Angaben über die Inhalte seien korrekt. Der Vorfall, bei dem eine “begrenzte Menge an Quellcode” sowie dazu gehörige Tools gestohlen wurden, werde derzeit untersucht, sagte ein EA-Sprecher gegenüber Motherboard.

Die privaten Daten der Spieler seien derweil sicher: “Es wurde nicht auf Spielerdaten zugegriffen, und wir haben keinen Grund zu der Annahme, dass es ein Risiko für die Privatsphäre der Spieler gibt”, so der Sprecher: “Nach diesem Vorfall haben wir bereits Sicherheitsverbesserungen vorgenommen und erwarten keine Auswirkungen auf unsere Spiele oder unser Geschäft. Wir arbeiten aktiv mit Strafverfolgungsbehörden und anderen Experten im Rahmen der laufenden strafrechtlichen Ermittlungen zusammen.”

Hacker-Angriffe können für Videospiel-Firmen ein großes Problem werden. Immer wieder kommen Angriffe vor. Anfang des Jahres war es beispielsweise CD Projekt Red, die Opfer eines Cyber-Angriffs wurden. Mit den Forderungen der Hacker gingen die Entwickler dann an die Öffentlichkeit.

Der Beitrag Angriff auf EA: Hacker sollen FIFA 21 und die Battlefield-Engine gestohlen haben erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Discord-Viewer

Ts-Viewer