Auch im modernen WoW streicht Blizzard das „Spucken“-Emote

img
Sep
03
author image by | Gaming | 0 Comments | 03 Sep 2021

Ein Emote fällt dem Patch 9.1.5 in World of Warcraft zum Opfer. Künftig könnt ihr anderen Spielern durch Anspucken nicht mehr zeigen, was ihr von ihnen haltet.

Patch 9.1.5 ist auf den Testservern aufgespielt und sofort sind ein paar Neuerungen aufgefallen. Denn Blizzard fügt mit dem Update nicht nur Features hinzu, sondern auch ein bisschen was entfernt hat. Das Spucken-Emote wurde entfernt und kann nicht mehr benutzt werden – was so manch ein Spieler albern findet.

Was ist passiert? Der PTR für Patch 9.1.5 ist seit einiger Zeit online und die Dataminer von wowhead haben die Spieldaten sofort auf Änderungen durchsucht. Neben der Umbenennung einiger fragwürdiger Achievement-Namen (wie „Bros. before Ho Ho Hos“), wurde auch etwas anderes entdeckt: Das Emote „/Spucken“ („/Spit“) wurde entfernt und kann nicht mehr benutzt werden. Es findet sich weder in der Emote-Liste am Chat-Fenster, noch kann man es manuell eintippen.

Warum löscht Blizzard das Emote? Eine genaue Begründung hat Blizzard dafür bisher nicht genannt. Allerdings war das Emote bereits in World of Warcraft Classic ein Problem. Dort wurde es genutzt, um Spieler zu demütigen, die sich das Shop-Mount gekauft hatten. Manch einer hat sogar mittels Addons einen automatisierten Prozess geschrieben, sodass Spieler mit dem Mount automatisch anvisiert und bespuckt wurden.

So reagiert die Community: Zumindest in den Kommentaren auf wowhead zeigt man sich wenig begeistert von der Änderung. Viele Spieler sind sich sicher, dass man dann einfach auf ein anderes Emote wechseln würde oder das Geschehen einfach manuell eintippt. Das würde zumindest noch von Spielern der gleichen Fraktion lesbar sein.

So schreibt ApocalypseAP:

Ich verstehe wirklich nicht, warum sie /spit entfernen. Die Leute werden es dann einfach in ein Emote schreiben, wenn sie es tun wollen. Das ändert nicht wirklich etwas. […]

Captain Dope fragt ein wenig angesäuert:

Und was als nächstes? Entfernen sie dann auch /rülpsen, /slap, /fart, /threat und /flirten?

Wer also noch ganz dringend irgendetwas oder irgendwen bespucken will, sollte das schnell nachholen – denn bald geht es nicht mehr.

Was haltet ihr vom Wegfall des Spucken-Emotes? Eine gute Änderung, da das Emote ohnehin nur für fiese Dinge benutzt wurde? Oder komplett nutzlos, da sich die Spieler dann einfach auf ein anderes Emote „einigen“?

Der Beitrag Auch im modernen WoW streicht Blizzard das „Spucken“-Emote erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer