Bald kann ich meinen wertvollsten Besitz an meinen Sohn vererben – Meine Skins in Fortnite, ESO und Apex

img
Jul
16
author image by | Gaming | 0 Comments | 16 Jul 2021

Der chinesische Software-Riese Tencent hat in China ein Patent für einen Service angemeldet, mit dem man künftig digitale Besitztümer effektiv an seine Erben hinterlassen kann. Das freut MeinMMO-Autor Jürgen Horn sehr, denn jetzt kann er endlich seine ESO-Mounts und Skins aus Apex Legends und Fortnite an seinen Sohn vererben.

Was ist das für ein Patent? Tencent, der chinesische Riesen-Konzern mit dem freundlichen Pinguin, hat laut dem Branchen-Kenner Daniel Ahmad jüngst ein Patent für einen Dienst eingereicht, der digitale Besitztürmer vererbbar macht. Das sei im Grunde ähnlich wie das System für digitale Erbschaften, das Apple bereits vorgestellt habe.

Es geht also darum, dass man den Besitz einzelner digitaler Besitztümer legal von einer Person auf eine andere transferieren könne. Also nicht nur, indem man ganze Accounts vererbt (das wäre über ja schon über eine einfache Weitergabe des Usernamens und Passworts machbar), sondern gezielt einzelne Items an die Erben weitergibt.

Und genau das ist meiner Meinung nach auch bitter nötig, denn ich will meine wertvollsten Besitztümer nach meinem Tode in guten Händen wissen!

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Digitale Besitztümer müssen nach dem eignen Tode geschützt werden

Darum ist mir das so wichtig: Ich habe tatsächlich schon sehr viel Geld für digitale Items ausgegeben. Ich gehe sogar so weit, dass ich wohl mehr digitale Items habe als physische. Bis auf die nötige Hardware und ein paar Klamotten ist mein unmittelbarer privater Besitz mittlerweile quasi komplett digital.

Und während es problemlos möglich ist, meine wenigen physischen Dinge an meine Erben zu verteilen, ist das bei meinen digitalen Dingen nicht so einfach. Daher freue ich mich, dass es wohl derzeit ernsthafte Bestrebungen gibt, dass ich bald meine Skins und Mounts in Apex Legends, Fortnite und ESO zu vererben, und zwar gezielt.

So kann ich Beispielweise meine mächtigen Mounts in ESO an meinen Sohn vererben, die coolen Fortnite-Skins an meine Nichte und meinen Cyberpunk-Skin aus Apex Legends an meinen Kumpel, der das Game total gerne zockt. Dasselbe gilt für meine digitalen (Hör)Bücher, die ich dann ebenfalls an die Leute verteilen kann, bei denen ich weiß, dass sie in guten (virtuellen) Händen sind.

Eine kleine Auswahl meiner digitalen Schätze.

Es ist einfach ein gutes Gefühl, dass ich weiß, dass meine mir liebsten Besitztümer nicht einfach im Daten-Limbus vergessen werden, wenn ich mal den Weg alles irdischen gehe. Und das ich womöglich meinem Sohn mal eine Freude machen kann, wenn er Papas alte seltene Fortnite-Skins aus Season 1 wieder rauszieht.

Der Beitrag Bald kann ich meinen wertvollsten Besitz an meinen Sohn vererben – Meine Skins in Fortnite, ESO und Apex erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer