Battlefield 2042 wird auf PS4 und Xbox One ein anderes Spiel – Das sind die Unterschiede zur Next-Gen

img
Jun
09
author image by | Gaming | 0 Comments | 09 Jun 2021

Mit dem ersten Trailer und der offiziellen Enthüllung von Battlefied 2042 wissen wir endlich, wohin die Reise des Spiels geht. Ein Grund zur Skepsis ist für viele, dass der Shooter auch für die Last-Gen-Konsolen PS4 und Xbox One angekündigt wurde. Wie groß fallen die Unterschiede zu PS5 und Xbox Series X|S aus?

Darum ist das so spannend: Zahlreiche Spieler sind wegen der Ankündigung für PS4 und Xbox One besorgt. Sie befürchten, dass das neue Battlefield technisch von den älteren Kisten zurückgehalten werden und die Möglichkeiten der PS5 und Xbox Series X|S nicht voll ausnutzen könnte.

Mit der Enthüllung des neuesten Battlefield-Ablegers wissen wir nun auch, wie groß die Unterschiede letztlich ausfallen werden. Diese betreffen vor allem die Größe der Maps und die Spieleranzahl.

Doch allein diese Unterschiede könnten dafür sorgen, dass Battlefield 2042 auf den alten Konsolen ein ganz anderer Shooter werden könnte. Wir fassen zusammen, was bisher über die Unterschiede bekannt ist.

Kleinere Karten und deutlich weniger Spieler pro Partie auf Xbox One und PS4

Darum wird Battlefield 2042 auf LastGen ein anderes Spiel: Während einer Präsentation bestätigten die Battlefield-Entwickler von DICE, dass Battlefield 2042 trotz Release für die alte Konsolengeneration von Anfang an vor allem für die PS5 und Xbox Series X|S konzipiert war.

Deshalb werden sich auch bis zu 128 Spieler auf der Map tummeln. Die Xbox One und PS4 müssen sich allerdings mit maximal bis zu 64 Spielern begnügen. Insgesamt werden in der Last-Gen also nur die Hälfte der Spieler auf den Maps von Battlefield 2042 unterwegs sein.

Hinzu kommt der größte Unterschied zwischen den Plattformen. Die Karten von Battlefield 2042 sollen laut bisher bekannten Infos verdammt groß ausfallen. Deutlich größer, als man es aus bisherigen Battlefield-Teilen kennt. Das wird jedoch nur auf die Versionen für PC, Xbox Series X|S und PS5 zutreffen.

Die Karten werden auf PS4 und Xbox One nur ein Ausschnitt der neuen Maps sein und bedeutend kleiner ausfallen.

Wird die Last-Gen-Version dadurch schlechter? Die Hälfte der Spieler pro Partie und deutlich kleinere Maps – das klingt erstmal nicht so dolle. Wie sich das Ganze auf das finale Spiel auswirken wird, bleibt abzuwarten. DICE verspricht, dass andere Features wie die “Levolution” auch hier an Bord sind.

Was bedeutet “Levolution”? Damit ist ein Feature aus Battlefield 2042 gemeint, dass Veteranen schon aus Battlefield 4 kennen dürften. Die Karten werden durch externe Ereignisse wie Tornados oder Sandstürme während des Matches verändert. In Battlefield 2042 soll das aber deutlich organischer ablaufen und sich weniger gescriptet anfühlen.

Der Einfluss auf das Spielgeschehen könnte drastisch sein. Im Reveal-Trailer sieht man beispielsweise einen Wirbelsturm, der Spieler und Fahrzeuge wie Spielzeug durch die Gegend wirbelt und den Verlauf eines Matches umkrempeln kann.

Wann erscheint Battlefield 2042? Der Shooter soll am 22. Oktober veröffentlicht werden. Wer die Ultimate-Edition kauft, kann schon eine Woche früher starten – am 15. Oktober. Seid ihr beim Abo-Service „EA Play“ angemeldet, habt ihr Zugriff auf eine 10-Stunden-Testphase ab dem 15.10.

Wird es eine Open-Beta geben? Es soll eine Open Beta geben, für die ist aber noch kein Release-Termin bekannt.

Hier findet ihr eine Zusammenfassung der bekannten Infos: Battlefield 2042 endlich offiziell vorgestellt – Das alles wissen wir nach dem Reveal.

Der Beitrag Battlefield 2042 wird auf PS4 und Xbox One ein anderes Spiel – Das sind die Unterschiede zur Next-Gen erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von Zwix01
Profilbild von Funni
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein

Discord-Viewer

Ts-Viewer