Beta von Diablo 2 Resurrected startet heute auf PS4, Xbox, PC – Start, Download, Anmeldung

img
Aug
13
author image by | Gaming | 0 Comments | 13 Aug 2021

Heute, am 13. August, startet der erste von zwei Beta-Tests für Diablo 2 Resurrected auf PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X und PC. Damit können Vorbesteller bereits einen ersten Blick auf das Remaster werfen. MeinMMO verrät euch alles, was ihr zum Start, dem Download und der Anmeldung wissen müsst.

Blizzard hat kürzlich die Beta von Diablo 2 Resurrected angekündigt, welche über einen Monat vor Release stattfinden wird. Gleich zwei Tests wird’s geben: ein Early Access für Vorbesteller und eine Open Beta für alle.

Wir haben für euch alle Informationen zusammengefasst, die ihr kennen müsst, wenn ihr euch bereits vor Release in das Remaster stürzen wollt.

Start, Anmeldung und Preload für PlayStation, Xbox und PC

Wann startet die Early-Access-Beta?

Am Freitag, den 13. August um 19:00 Uhr deutscher Zeit geht es los. Die Early-Access-Beta läuft bis zum Dienstag, den 17. August, ebenfalls um 19:00 Uhr.

Wann startet die Open Beta?

Am Freitag, den 20. August um 19:00 Uhr deutscher Zeit startet die Open Beta für alle. Sie läuft bis zum Montag, den 23. August, um 19:00 Uhr.

Auf welchen Plattformen kann ich spielen?

Beide Beta-Test sind für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X|S und den PC verfügbar. Eine Switch-Version von Diablo 2 Resurrected gibt es erst zum Release.

Wie kann ich mich anmelden?

Um im Early Access zu spielen, müsst ihr Diablo 2 Resurrected oder die Prime Evil Collection vorbestellen. Die Standard-Edition gibt es ab 39,99 €. Die Open Beta ist für alle zugänglich und benötigt keinen Kauf.

Wann kann ich die Beta herunterladen?

Seit dem 11. August ist der Preload möglich. Ihr könnt die Beta also bereits jetzt herunterladen.

Wie groß ist die Beta?

Für PC und PlayStation 4 beträgt die Größe etwa 25 GB (30 GB Speicherplatz sind empfohlen). Die PS4-Version benötigt ca. 10 GB. Für die Xbox haben wir noch keine Zahlen, schätzen die Größe aber ähnlich groß ein wie die PlayStation-Versionen. Auf Switch wird Diablo 2 Resurrected zu Release ca. 10 GB benötigen.

Anzeige von GameStar Inhalten widerrufen.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Das ebenfalls remasterte Cinematic vom ersten Akt in Diablo 2.

Fortschritt und Release von Diablo 2 Resurrected

Kann ich den Fortschritt übernehmen? Alles, was ihr im Early Access erreicht, wird in die Open Beta übernommen. Zwischen Beta und Release wird es jedoch einen Wipe geben, ihr könnt also erspielte Inhalte nicht übertragen.

Wann erscheint Diablo 2? Der Release von Diablo 2 Resurrected ist am 23. September 2021 auf PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S, PC und Nintendo Switch. Alles, was ihr zum Remaster wissen müsst, findet ihr in unserem Hub:

Diablo 2: Resurrected als Remaster – Alles, was ihr zum Release wissen müsst

Die Inhalte der Beta

Welche Klassen kann ich spielen? Von den insgesamt 7 Klassen aus Diablo 2 Resurrected werden 5 spielbar sein:

Amazone – Eine wilde Kriegerin, die bevorzugt Speere wirftBarbar – Ein brutaler NahkämpferZauberin – Die klassische Magie-NutzerinDruide – Ein urzeitlicher Kämpfer, der sich in Tiere verwandeln kannPaladin – Ein heiliger Streiter mit der Kraft des Lichts

Zu Release kommen dann noch die Assassine und der Nekromant hinzu. Die Assassine kämpft mit Krallen im Nahkampf. Der Nekromant nutzt seine Kräfte, um Tote zu erwecken, die für ihn kämpfen.

Welche Akte kann ich spielen? Akt I und Akt II werden vollständig in der Beta enthalten sein, inklusive aller Cinematics. Im fertigen Spiel werden insgesamt 5 Akte enthalten sein mit Baal als dem finalen Boss von Lord of Destruction.

Kann ich mit Freunden spielen? Ja, die Beta wird Koop-Gameplay für Gruppen aus bis zu 8 Spielern zulassen. Auch PvP soll möglich sein in Form von Duellen. Crossplay gibt es nach aktuellem Stand aber nicht.

Anzeige von GameStar Inhalten widerrufen.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Das Cinematic von Akt 2.

Mit den Betas sollen die letzten Fehler aus dem Remaster ausgemerzt werden, damit der Release reibungslos verläuft. Seht sie also als Tests an und nicht als Vorab-Zugang, zumal erspielter Fortschritt ohnehin nicht übernommen wird.

Ihr könnt aber zumindest die Open Beta auch nutzen, um euch ein Bild vom Remaster oder Diablo 2 generell zu machen. Der zweite Teil gilt in der Community als die Hochzeit von Diablo und kann sich selbst dann lohnen, wenn ihr ohne nostalgische Gefühle herangeht:

Diablo 2 nach 21 Jahren zum ersten Mal spielen – Warum ist es so faszinierend?

Der Beitrag Beta von Diablo 2 Resurrected startet heute auf PS4, Xbox, PC – Start, Download, Anmeldung erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer