Black Desert: Wie kriege ich ein Pferd?

img
Jun
24
author image by | Gaming | 0 Comments | 24 Jun 2021

In Black Desert Online sind Pferde als Reittiere unverzichtbar. Zum einen gibt es kein Schnellreisesystem in BDO und zum anderen dienen sie als Zugkraft für schwere Wagen. Es ist sogar möglich, am berittenen Kampf teilzunehmen. In diesem Artikel erklären wir von MeinMMO, wie ihr diese edlen Geschöpfe erlangen könnt.

Generell gibt es mehrere Möglichkeiten ein Reittier in dem MMORPG zu erhalten. Ihr könnt euch selber Pferde fangen und sie zähmen, Zuchttiere von anderen Spielern kaufen und sie sogar mieten oder selber Pferde züchten.

Wie kriege ich ein Pferd? Um an ein Reittier zu gelangen, müsst ihr nichts weiter tun, als den Stallwart in der nächstgrößeren Stadt zu besuchen und euch für 15.000 Silber einen Reiterschein oder ein Wagenpferd kaufen. Letzteres lässt sich natürlich nicht reiten, sondern nur vor den Karren spannen. Wie ihr schnell an Silber kommt, verraten wir hier.

Alternativ könnt ihr über den gleichen NPC den Pferdemarkt aufrufen und das von euch gewünschte Pferd erwerben. Zusätzlich habt ihr die Möglichkeit, die angebotenen Pferde nach Rängen, Talenten und Geschlecht zu sortieren. Mit etwas Glück kosten die von Spielern angebotenen Pferde sogar weniger als das NPC-Getier.

Kann ich ein Pferd leihen? Ihr könnt Pferde von Freunden mieten, allerdings nur maximal Rang 8 und für die Dauer auf eine Woche begrenzt. Allerdings wird die Funktion kaum oder selten benutzt, weil sie sich wegen der begrenzten Zeit und den Gebühren nicht lohnt.

Woher kriege ich mein erstes Mount? Das erste Mount, also einen Esel, erhaltet ihr gratis über die Schwarzgeist-Questreihe. Die Erfahrung des Esels steigt, in dem du auf ihm reitest. Es gibt zwar drei Sorten Esel mit verschiedenen Farben, jedoch haben Maultiere kein Geschlecht in BDO und können auch nicht verpaart werden.

Alles über die Pferdezähmung in Black Desert Online

Was brauche ich, um ein Pferd zu zähmen? Um ein Pferd in BDO zu zähmen, müsst ihr zuallererst zwei Voraussetzungen erfüllen. 

Die erste ist, dass ihr mindestens Stufe 5 im Bereich Ausbildung erreicht habt. Mit der Taste “P” erreicht ihr dieses Menü. Um eure Ausbildung zu verbessern, müsst ihr euer Pferd erstmal Leveln. Am einfachsten geht das mit der automatischen Wegfindung. Anfängern empfehlen wir, die ersten Stufen mit dem Esel zu machen, den man recht früh als Quest-Belohnung erhält.

Die zweite Voraussetzung sind ein paar Hilfsmittel, die ihr zum Zähmen braucht. Dazu gehört ein Lasso, welches beim Stallwart erworben wird. Hier empfehlen wir euch aber gleich mindestens 20 oder gar 30 Lasso-Einheiten zu kaufen, denn die Menge reduziert sich bei jedem Zähmungs-Versuch.

Zuckerwürfel sind zudem wichtig, damit ihr das Pferd beim Zähmen ruhig halten könnt. Diese könnt ihr leicht selbst herstellen. Über die NPC-Suche kauft ihr beim Kochwarenhändler 1 Mineralwasser und 10 Rohrzucker und erhitzt die Gegenstände mit der Taste “L”.

Pferde in Black Desert zu fangen ist gar nicht so einfach Quelle: YT-Melideas.

Wie zähme ich ein Pferd? Habt ihr euren geeigneten Platz gefunden und ein paar Wildtiere entdeckt, geht ihr folgendermaßen vor. Wichtig: Ihr dürft nicht zu nah rangehen und Anfänger sollten bei den ersten Versuchen besonders geduldig sein, da das Minispiel etwas kniffelig ist. Zumal ihr mit geringerer Ausbildungsstufe mehr Zucker einsetzen müsst, wenn es ausbrechen will:

Nehmt euer Lasso mit Rechtsklick in die HandBewegt euch mit der W-Taste langsam auf das Pferd zu Aktiviert Linksklick, wenn das rote Fadenkreuz erscheintHabt ihr schlecht gezielt, oder macht das Tier einen Satz nach vorn, müsst ihr von vorne beginnen.Bewegt euch wieder langsam und vorsichtig an das Pferd heranWartet, bis das Pferd mit den Vorderhufen hochsteigtDas Minispiel startet, bestätigt mit der linken MaustasteDurch Drücken der Leertaste im richtigen Moment beruhigt ihr das PferdWartet bis das Pferd erneut mit den Vorderhufen aufsteigtSpammt die Leertaste, um im rechten Bereich des Querbalkens zu landenNähert euch dem Wildpferd erneut langsam und vorsichtigSetzt einen Zuckerwürfel ein, wenn es die Vorderhufe hebt, dann haut es nicht abIm Schnitt müsst ihr dieses Vorgehen 3x wiederholen, dann gehört das Tier euch

Habt ihr das Pferd erfolgreich gezähmt, müsst ihr euch damit zum Stallwart begeben und es auf euch registrieren. Dabei müsst ihr einen Namen für das Tier eingeben und erfahrt das Geschlecht des Tieres – dies ist für die Zucht wichtig, die wir euch künftig in einem anderen Guide erklären.

Das Leveln von Pferden

Wie level ich mein Pferd afk? Ihr könnt euer Reittier in der Stufe aufsteigen lassen, wenn ihr nicht am Computer seid. Dafür nutzt ihr die automatische Wegfindung und achtet darauf, dass der Rundkurs groß genug ist, um euer Pferd in den Galopp zu versetzen. Sollte das Tier aufgrund einer zu kleinen Route nicht auf Tempo kommen, gibt es auch keine Erfahrung.

Wichtig ist, dass ihr vor eurem automatischen Ausritt genügend Karotten einpackt, denn euer Pferd verbraucht Ausdauer und wenn es erschöpft ist, schlägt sich das negativ auf den Erfahrungsgewinn nieder. Hier setzt ihr einfach bei “Karotte automatisch verwenden” ein Häkchen und euer Gaul dreht automatisch die Runden und frisst von selbst.

Youtuber Refaser hat sich mit dem Reittier-System in BDO auseinandergesetzt:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Wissenswertes über Pferde in Black Desert Online

Was muss ich sonst noch wissen? Abschließend noch ein paar Zusatzinformationen für euch, die das Züchten und Leveln der Reittiere erleichtern wird:

Anfangs habt ihr nur begrenzten Platz im Stall, maximal drei Tiere passen rein. Hier solltet ihr Beitragspunkte investieren, um schnell einen Pferdehof zu erlangen. Je höher die Stufe des Hofes, desto mehr Tiere passen in den StallKauft niemals Zuchtpferde auf dem Markt, die keine Zuchtpunkte mehr besitzen.Ihr könnt eure Pferde auf dem Pferdemarkt verkaufen. Der Preis ist hierbei von Stufe, Fähigkeiten und Geschlecht abhängig. Logischerweise könnt ihr Stuten zu einem höheren Preis anbieten.Ihr könnt im Perlenshop für 333 (Hengst) und 640 Perlen (Stute) ein Reittier-Zuchtset kaufen, um die Zahl der Punkte zurückzusetzenIhr erhaltet fünf Prozent mehr Erfahrung, wenn ihr die silberbestickte Ausbilder-Kleidung tragt. Diese könnt ihr wahlweise auf dem Marktplatz kaufen oder einfach selbst herstellen. Der Händler für Luxuswaren-Bekleidung hat eine Klamotte für euch, die euch sogar zehn Prozent Erfahrung gewährt.Seid ihr viel mit dem Pferd im Galopp unterwegs, verbraucht es viel Energie – mit Karotten, die es beim Stallmeister gibt, füllt ihr diese wieder auf. Alternativ könnt ihr ein Feld mit Karotten anlegen.Übrigens könnt ihr Pferde leveln, wenn ihr Handel betreibt. Spannt sie einfach vor den Wagen und die Erfahrung kommt fast von selbst.Für den Pferdekampf braucht ihr einen Steigbügel, einen Sattel, einen Harnisch, einen Rosskopf und natürlich Hufeisen, um die Attribute eures Tieres zu steigern.

Abschließend haben wir noch die aktuelle Black Desert Roadmap 2021 mit allen wichtigen Infos für euch.

Der Beitrag Black Desert: Wie kriege ich ein Pferd? erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer