Cheater terrorisiert Match in CoD Warzone – Bis ein Held die ganze Lobby rettet

img
Jul
05
author image by | Gaming | 0 Comments | 05 Jul 2021

Cheater sorgen normalerweise nur für Frust und miese Laune in Call of Duty: Warzone. Doch als ein Cheater mit 47 Kills auf dem Konto endlich down geht, freut sich quasi die halbe Lobby über den Kill alle feiern den heldenhaften Cheater-Killer am Ende der Runde.

Was ist da los? Cheater sind das größte Problem in Call of Duty: Warzone. Zu starke Waffen, Fehler im Spiel und das manchmal etwas komische Matchmaking können bei den Cheatern nicht mehr mithalten – sie sind die größte Plage des Battle Royale Warzone.

Mit ihren Wall-Hacks und Aim-Bots lassen sie den fairen Spielern keine Chance und doch – manchmal können sie auch positive Gefühle erzeugen. In einem neuen Clip zur Warzone solidarisieren sich über 20 Spieler mit einem Cheater-Killer. In der Open-Mic-Phase ganz am Ende des Matches feiern alle gemeinsam den Lobby-Helden.

20 Spieler drücken Cheater-Killer die Daumen – Erfolgreich

Wie sah das aus? Der Clip verbreitete sich über das Warzone-Subreddit und wurde vom User „rainisland90“ hochgeladen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit Inhalt

Was ist zu sehen? Der Clip startet mit dem Kampf des Teams von Thread-Ersteller rainisland gegen den Cheater. Selbst zu dritt haben sie absolut keine Chance gegen den Cheater, der mit seiner starken XM4 kurzen Prozess macht. Trotz High-Ground und Überzahl hat der Schummler die 3 Gegner locker weggesnackt.

Danach folgt eine Szene, die verdeutlichen soll, wie offensichtlich und dreist der Cheater mit seinen Hacks prahlt. Der Schummler trägt den Nickname „McLovin“ und flext zusätzlich zu seinen Aim-Bot-Kills mit einem Mastercraft-Skin für die FARA 83.

Danach folgt die Endgame-Szene. Der Cheater kommt in den Gefechtsbereich und kassiert ein paar Treffer. Zu diesem Zeitpunkt stehen bereits 46 Kills auf dem Konto des Aim-Bot-Nutzers. Durch die vielen Kills wurde der Cheater offenbar übermütig. Statt sich kurz in Deckung zu stellen, die Situation zu überblicken und mit seinen Hacks alles zu vernichten, vertraut McLovin voll auf seine Cheats, läuft auf die offene Straße und geht down.

Der Trupp rund um den Thread-Ersteller rainisland jubelt hart – User „GOLDENARM10“ rettet den Tag und gewinnt am Ende mit seinem Trupp das Match. Viele Spieler bleiben bis ganz zum Schluss im Match, um den Cheater-Killer zu gratulieren. Ein durchaus nettes und freundliches Ende für eine schlechte Runde Warzone, die von einem fiesen Cheater terrorisiert wurde.

Der Held GOLDENARM10 meldet sich am Ende ebenfalls und zeigt sich Kameradschaftlich: „Ich hatte Glück … Entschuldigt, dass ihr alle von diesem Stück S*****e gekillt wurdet.“

Spieler feiern GOLDENARM10, aber verlieren langsam das Vertrauen

Wie kommt der Clip an? Der Thread bekommt viel Liebe und steht nach knapp 20 Stunden bereits bei mehr als 7.500 Upvotes (Stand: 05. Juli, 10 Uhr). Dazu kommen über 300 Kommentare und es entwickelt sich eine Diskussion darüber, welche Auswirkungen Cheater auf das Spiel haben. Das Vertrauen schwindet und es geht auch darum, dass man selbst großen Streamern heute nicht mehr sich sein kann, dass sie keine Cheats verwenden.

Es gibt jedoch auch viele Kommentare, die sich über den positiven Ausgang des Cheater-Matches freuen:

thewongisland schreibt: „Hier beginnt die Legende von GOLDENARM10“neversaynotobacta antwortet darauf: „Ich bin ein Kerl, aber ich möchte seine Kinder bekommen“—daemon— sagt dazu: „Ich wünschte, die End-Lobby wäre öfter so. Kameraderie. Stattdessen trifft man normalerweise einen Haufen Idioten, die das N-Wort schreien.“

Viele sind sich einig – Cheater ruinieren das Spiel und nur wenige Spieler sind bisher noch nicht auf einen der unfairen Schummler getroffen. Auch die Forderung nach einem stärkerem Anti-Cheat wird oft wiederholt und zieht sich durch den gesamten Thread.

Leider hat nicht jede Lobby einen glücklichen Helden wie GOLDENARM10. Zu oft enden Cheater-Matches mit einem schummelnden Sieger und lassen uns frustriert und demotiviert zurück.

Dazu kommt, dass Cheater sich auch weiterentwickeln und neue Features veröffentlichen, um ihre Cheats besser zu verstecken oder andere Spieler mit Spiel-Abstürzen zu ärgern.

Wie sehen eure Erfahrungen mit Cheatern aus? Trefft ihr öfter auf fiese Schummler oder seid ihr bisher vielleicht sogar verschont geblieben? Teilt euer Leid mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren auf MeinMMO.

Der Beitrag Cheater terrorisiert Match in CoD Warzone – Bis ein Held die ganze Lobby rettet erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer