CoD Warzone: 5 Waffen mit dem höchsten Schaden und 5, die wenig Schaden verteilen

img
Mai
29
author image by | Gaming | 0 Comments | 29 Mai 2021

Waffen sind DAS Thema in Call of Duty. Im Battle Royale Warzone ist das nicht anders. Manche sind stabil, manche verursachen heftigen Schaden – hier geht es um die Schadens-Kategorie. MeinMMO zeigt euch die Liste mit den 5 Waffen, die den meisten Schaden in Warzone verursachen. Und die 5 Schießeisen, mit den schlechtesten Schadens-Werten.

Worum gehts hier? Waffen-Schaden ist einer der wichtigsten Werte in Call of Duty: Warzone. Der Schaden bestimmt, wie schnell eure Feinde umfallen – wenn man denn trifft. Denn hoher Schaden geht oft auch mit einigen Nachteilen einher. Aufgrund der Waffen-Balance sind die Waffen mit dem höchsten Schaden meist schwieriger zu spielen oder auf eine Spielweise spezialisiert.

MeinMMO zeigt euch hier die 5 automatischen Waffen, die den höchsten Schaden pro Sekunde (DPS) raushauen und welche Rolle sie im Battle Royale Warzone spielen. Außerdem listen wir auch die 5 Waffen mit dem niedrigsten DPS-Wert auf. Die Daten stammen aus dem Warzone-Datentool TrueGameData (via truegamedata.com).

DPS oder TTK – Was ist wichtig in Warzone? Um den Schaden der Waffen in Warzone zu vergleichen, werden oft zwei Werte genutzt: Schaden pro Sekunde / Damage per Second (DPS) und die Zeit für einen Kill / Time to Kill (TTK).

Im normalen Multiplayer-Kampf ist die TTK oft wichtiger, denn sie wird aus der Menge der Kugeln für einen Kill errechnet – zusammen mit der Feuerrate. Die Kämpfe sind oft 1vs1 und die TTK ist niedriger als im Battle Royale Warzone. Außerdem trefft ihr nur selten auf Feinde, die weniger als die Maximal-Gesundheit besitzen.

Der DPS-Wert entsteht hingegen aus dem Schaden und der Feuerrate, der dann auf eine Sekunde heruntergerechnet wird. In Warzone ist der DPS-Wert wichtig, weil Ziele unterschiedliche Gesundheitswerte haben können und die Gesundheit generell höher ist als im Multiplayer.

CoD Warzone: Die 5 Waffen mit dem höchsten DPS-Wert

Welche Waffen haben den höchsten Schaden in Warzone? Als Orientierung nehmen wir den Schaden von Brust-Treffer. In die Liste kommen nur automatische Waffen der Gattung Sturmgewehr, Maschinenpistole und leichtes Maschinengewehr. Spezialisten wie die Shotguns oder Scharfschützengewehre würden die Liste ansonsten mit Abstand anführen. Jedoch gehören vor allem Sturmgewehre zu den beliebtesten Waffen im Spiel und haben einen großen Einfluss auf die Waffen-Auswahl in Warzone.

Warzone: DPS-Ranking

AS VAL aus CoD MW – 546 DPSMG34 aus CoD MW – 498 DPSMP5 aus Cold War – 470 DPSMP5 auc CoD MW – 453 DPSFennek aus CoD MW – 452 DPS

Als Sieger mit Abstand geht die AS VAL vom Platz. Auffällig ist zudem, dass fast nur Waffen aus Modern Warfare in den Top-5 vertreten sind.

AS VAL – Schadens-Monster mit entscheidendem Makel

Wie gut ist die AS VAL in Warzone? Das Sturmgewehr gilt als Waffe für den Solo-Modus, spielt aber in den Matches mit größeren Teams kaum eine Rolle. Denn das Magazin der AS-Val ist winzig. Selbst mit der Magazin-Vergrößerung kommt ihr auf maximal 30 Schuss – viel zu wenig, wenn mal zwei oder mehr Gegner direkt vor euch auftauchen oder Feuergefechte etwas länger dauern. Die starke AS VAL kann sich deshalb nicht wirklich durchsetzen.

Lauf: VLK 200mm OsaLaser: Taktischer LaserSchaft: VLK StrelokUnterlauf: Söldner-VordergriffMunition: 30-Schuss-Magazin

MG34 – Überholt fast alle beim Schaden, aber sonst zu langsam

Wie gut ist die MG34 in Warzone? Mit dem MG34 schleicht sich ein leichtes Maschinengewehr in die Liste. Allerdings ist es unbeliebt in Warzone, weil die Mobilität mies ist und das Nachladen eine gefühlte Ewigkeit dauert – selbst mit dem Standard-Magazin, das nur 50 Schuss mitbringt. Steht ihr auf LMGs, solltet ihr das MG34 auf jeden Fall mal ausprobieren – es gehört nämlich auch zu den stabilsten automatischen Waffen von Modern Warfare.

Mündung: Schalldämpfer (Monolith)Lauf: FSS BruteVisier: VLK 3,0x-VisierUnterlauf: Kommando-VordergriffMunition: 100-Schuss-Gurt

MP5 aus Cold War – Die Alternative für jeden Häuserkampf

Wie gut ist die MP5 aus Cold War in Warzone? Die „neuere“ MP5 bietet gleichzeitig den höchsten DPS-Wert und die niedrigste TTK aller Maschinenpistolen in Warzone. Das erkauft sie sich jedoch durch einen spürbaren Rückstoß und einer geringen Reichweite des ersten Schadens-Bereiches. Nach 9 Meter verliert die MP5 aus Cold War schon an Schaden. Doch für Häusergefechte und Kämpfe auf engem Raum gibt es kaum einen besseren Begleiter, wenn ihr nicht auf die Mini-Reichweite einer Schrotflinte setzen wollt.

Mündung: FeuerdämpferLauf: 9,5″ SonderkommandoSchaft: Plünderer-SchaftUnterlauf: Feldagenten-VordergriffMunition: STANAG 50-Schuss-Trommel

MP5 aus CoD MW – Dauerbrenner seit Release

Wie gut ist die MP5 aus CoD MW in Warzone? Die „ältere“ MP5 ist schon seit dem Release von Modern Warfare ständig in den Listen der besten Waffen vertreten und gilt auch in Warzone als stark. Sie haut zwar nicht ganz so rein wie ihre „Cold War“-Schwester aus den 80er Jahren, hat dafür aber mehr Reichweite und lässt sich gut kontrollieren.

Lauf: Schalldämpfer (integr., Unterschall)Laser: 5mW-LaserSchaft: FTAC klappbarUnterlauf: Söldner-VordergriffMunition: 45-Schuss-Magazin

Fennek – Feuerrate am Limit

Wie gut ist die Fennek in Warzone? Die Fennek feuert haufenweise Kugeln in kürzester Zeit in Richtung Ziel und verursacht dabei ordentlich Schaden. Als besonders stark gilt sie deshalb aber nicht – der Kugelverbrauch im Vergleich zur Magazingröße ist zu hoch und der Schaden pro Kugel zu niedrig. Mehr zur Fennek findet ihr in unserem Guide.

Warzone: Fennek Setup

Lauf: ZLR 18″ DeadfallSchaft: FTAC C6 Karabiner PROUnterlauf: Söldner-VordergriffMunition: 40-Schuss TrommelmagazinGriff: Gemustertes Griffband

Bonus: Sykov-Pistole – Da kann keiner mithalten

Die Sykov-Pistole war die bisher letzte Waffe aus Modern Warfare, die zu Warzone kam. Die Pistole hat einen Lauf für automatisches Feuer, was die Feuerrate auf 871 Schuss pro Minute anhebt. Da die Sykov auch das Akimbo-Extra bietet, mit dem ihr zwei Waffen in der Hand habt, steigt die Feuerrate auf heftige 1.742 Schuss pro Minute. Innerhalb von einer Sekunde kann die Sykov-Pistole 754 Burst-Schaden raushauen – der Top-Wert für automatische Waffen in Warzone.

CoD Warzone: Die 5 Waffen mit dem niedrigsten DPS-Wert

Welche Waffen haben den höchsten Schaden in Warzone? Auch bei den Waffen mit wenig Schaden berücksichtigen wir nur die automatischen Waffen der Kategorie Sturmgewehr, Maschinenpistole und LMG. Der DPS-Wert bezieht sich auf den Burst-Schaden.

Warzone: Anti-DPS-Ranking

Milano 821 aus Cold War – 326 DPSHolger-26 aus CoD MW – 329 DPSFN Scar 17 aus CoD MW – 334 DPSM60 aus Cold War – 335 DPSQBZ-83 aus Cold War – 340 DPS

Die Unterschiede sind teilweise gravierend. Die AS VAL verursacht mehr als 65 % mehr Schaden als die Milano. Der MP-Konkurrent MP5 aus Cold War kommt noch auf knapp 45 % mehr Schaden – von der Milano solltet ihr Abstand nehmen. Das gilt im Grunde für alle Waffen auf unserer Anti-DPS-Liste.

Bonus: Grau 5.56 rockt trotzdem die Meta

Schaden ist jedoch nicht alles in Warzone. 3 der 5 Waffen mit dem höchsten Schaden gehören nicht zu den beliebtesten Waffen und auch das Sturmgewehr Grau 5.56 beweist, dass andere Faktoren eine große Rolle spielen. Die Grau kommt auf einen DPS-Wert von 341 und liegt damit nur knapp hinter dem 5. Platz der schwachen Waffen. Trotzdem gehört sie zu den Top-Waffen in Warzone, weil sie überaus stabil ist und durch ihr sehr gutes Iron-Sight (Kimme und Korn) einen Aufsatz spart.

Die Grau wird dann gern mit dem Extra „Voll geladen“ gespielt, das eure Sturmgewehr-Munition bis zum Rand füllt, wenn ihr das Sturmgewehr aus eurer Loadout-Kiste holt.

Warzone: Grau Setup

Mündung: Schalldämpfer (Monolith)Lauf: Tempus 26,4″ ArchangelUnterlauf: Kommando VordergriffMunition: 60-Schuss-MagazinExtra: Voll geladen

Schaden ist nicht alles – Stabilität aber auch nicht. Irgendwo in der Mitte liegt die Wahrheit. Doch seitdem die Waffen-Meta so offen ist, wie wohl noch nie in Warzone, ist vieles von euren Vorlieben abhängig. Schnappt euch ein Meta-Loadout der Season 3 oder versucht euch mal mit der MG34 – spielt ihr überlegt, taktisch und habt das Glück auf eurer Seite, bringt euch jede Waffe zum Ziel. Ihr müsst sie nur gernhaben.

Der Beitrag CoD Warzone: 5 Waffen mit dem höchsten Schaden und 5, die wenig Schaden verteilen erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer