CoD Warzone soll heimlich ein Update gegen den „besten Hack aller Zeiten“ gebracht haben

img
Jul
14
author image by | Gaming | 0 Comments | 14 Jul 2021

Gerade erst kamen Berichte um einen Hack in Call of Duty: Warzone auf, der Spieler auf das Max-Level hob und sie mit Waffen-Skins versorgte, da scheint er schon wieder Geschichte zu sein. Angeblich haben die Entwickler schnell mit einem Fix reagiert.

Um was für einen Hack geht es? Bei dem betreffenden Vorfall handelt es sich um einen Hack, mit dem Cheater ganz plötzlich anderen Spielern beim Leveln halfen.

Spieler erreichten offenbar plötzlich das Max-LevelAlle Herausforderungen für Waffen-Skins waren auf einmal erledigtSogar große Twitch-Streamer wie “Nickmercs” wurden offenbar “Opfer” der HackerDer Streamer forderte daraufhin die Cheater auf, andere Spieler in dieser Form zu “beschenken”Die Seite Dexerto sprach vom “besten Hack aller Zeiten?”

Dataminer sagt: Alles schon wieder vorbei

Das ist jetzt los: Wie die Portale Dexerto und CharlieIntel berichten, hat Dataminer und Leaker “CallofDutyHope” festgestellt, dass die Entwickler sich dem Problem bereits angenommen haben.

Auf Twitter erklärt er, dass es ein “stilles Update” für Warzone gegeben habe, dass sowohl den Level-1000-Hack, als auch den Waffen-Hack beseitigte. Ein Grund für den schnellen Fix soll laut “CallofDutyHope” sein, dass die Hacker ihren Code veröffentlicht hätten (via Twitter).

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Damit sei es Hackern nun nicht mehr in dieser Form möglich, andere Spieler mit den “Boni” zu beschenken. Allerdings sollen Spieler, die bereits getroffen wurden und somit die Inhalte freigeschaltet hatten, diese nach aktuellem Stand nicht wieder verlieren.

Ein offizielles Statement der Entwickler gibt es zu diesem Fall allerdings noch nicht. Ob das Problem also komplett beseitigt ist, ist derzeit noch offen.

Mit Cheatern hatte die Warzone in der Vergangenheit schon öfter so ihre Probleme – insbesondere auf dem PC. Allerdings soll es Analysten zufolge möglich sein, dass auch Konsolen in Zukunft stärker betroffen sein könnten.

Der Beitrag CoD Warzone soll heimlich ein Update gegen den „besten Hack aller Zeiten“ gebracht haben erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer