Destiny 2: Bestes Jäger-Exotic nach Nerf immer noch zu stark – Das sagt Bungie

img
Mai
27
author image by | Gaming | 0 Comments | 27 Mai 2021

Destiny 2 verpasste dem stärksten Jäger-Exotic Sternverschlinger-Schuppen vor Kurzem einen Nerf. Doch nach einem ersten Aufschrei fanden clevere Spieler heraus, dass es gleichzeitig auch einen kräftigen, versteckten Buff gab. Das wird aber nicht lange so bleiben.

Das ist die Situation rund um die Sternverschlinger-Schuppen: Was für ein Hin und Her rund um das neue Jäger-Exotic Sternverschlinger-Schuppen aus der laufenden Season 14. Bereits bei ersten Analysen als stark eingeschätzt, erwies sich dieser neue exotische Beinschutz in der Praxis schnell als das mit Abstand beste Rüstungs-Exotic für den Jäger. Kurzum: Die Sternverschlinger-Schuppen

spendierten euch den höchsten Schadens-Buff für die Super im Spielstärkten zudem eure Waffenkonnten euch sogar heilen und mit einem Überschild schützen

Damit stellten sie im Prinzip alle anderen Rüstungs-Exotics mal eben locker in den Schatten. Das erschien vielen zu mächtig – auch Bungie. Erst wurden die Stiefel vom Studio für die ersten 24 Stunden des Raids deaktiviert, dann folgte ein Nerf:

Der Bonus-Schaden für Waffen ist seitdem wegMan braucht nur 8 statt 4 Sphären (egal, ob groß oder klein), um die volle Wirkung des Exotics zu entfalten. Eine Sphäre füllt jetzt nur einen halben von maximal 4 Stapeln von Festmahl des Lichts auf.

Die Sternverschlinger-Schuppen im Detail

Die Abschwächung schmeckte nicht jedem, es wurde ordentlich gemeckert – nie dürften sich die Hüter mächtig fühlen. Doch dann entdeckten einige Spieler bei weiteren Tests, dass es mit dem letzten Update 3.2.0.2 offenbar nicht nur einen Nerf für die Sternverschlinger-Schuppen gab.

Sternverschlinger-Schuppen funktionieren immer noch nicht richtig

Was hat es mit dem versteckten Buff auf sich? Wie bei den Tests herauskam, wurde der exotische Jäger-Beinschutz auch gebufft – und zwar kräftig. Wurde zuvor die Super “nur” um 60 % verstärkt, so beträgt der Buff bei vollen 4 Stapeln nun nach dem “Nerf” ganze 90 % und stackt zudem noch mit Super-verstärkenden Effekten wie beispielsweise “Mäh sie nieder”-Perk des Jägers. Und das ist enorm. Nur zur Einschätzung – der untere Skill-Baum des Revolverhelden-Jägers macht damit nun fast 80 % mehr Schaden, als mit dem exotischen Helm Himmlischer Nachtfalke – ein Exo, das speziell für die Golden-Gun-Super des Jägers ausgelegt wurde.

Das wiederum fanden dann zahlreiche Hüter klasse und konnten nun über die Einschnitte des Nerfs beruhigt hinwegblicken. Doch das Problem dabei: Davon stand kein einziges Wort in den offiziellen Patch Notes. Und das hat auch einen Grund.

Bungie hat sich den “Nerf” der Sternverschlinger-Schuppen nochmals angeschaut und sich jetzt zu Wort gemeldet

Das sagt Bungie dazu: Diese heimliche Änderung wurde in einigen Reddit-Threads breit und ausführlich diskutiert. Dort meldete sich nun Cozmo23, ein Community-Manager von Bungie, zu Wort und erklärte zum versteckten Buff:

Die schlechte Nachricht sei dabei: es handelt sich um einen Bug und der wird in Zukunft gefixt. Die gute Nachricht sei: Man hat vor, den Schaden bei vollen Stacks höher zu belassen, als noch vor dem Nerf-Update 3.2.0.2Konkrete Zahlen gibt es noch nicht. Aber 8 Stapel (oder Sphären, da es aktuell maximal 4 Stacks sind und eine Sphäre einen halben davon füllt) sollen mehr als die ursprünglichen 60 % zusätzlichen Schaden bringen aber weniger als die aktuellen 90 %.

Unter dem Strich heißt das: Das kontrovers diskutierte Exotic hat also immer noch nicht seine finale Form und wird erst mit einem kommenden Update (hoffentlich) so funktionieren, wie es wirklich soll. Wann genau der Fix kommen wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Aktuell könnt ihr aber immer noch von dem 90%igen Super-Buff durch die Sternverschlinger-Schuppen profitieren.

Was haltet ihr von den Sternverschlinger-Schuppen nach dem Nerf? Sind sie so ok oder bedarf es auch in euren Augen wirklich noch einer weiteren Anpassung? Lasst es uns und andere Leser von MeinMMO doch in den Kommentaren wissen.

Der Beitrag Destiny 2: Bestes Jäger-Exotic nach Nerf immer noch zu stark – Das sagt Bungie erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer