Destiny 2: Hier sind die 10 beliebtesten und besten Waffen aus Season 14

img
Jun
30
author image by | Gaming | 0 Comments | 30 Jun 2021

In Destiny 2 stehen den Spielern über 800 exotische und legendäre Waffen zur Verfügung. Wir zeigen euch, welche 10 davon in des Saison des Spleißers am beliebtesten im PvE sind und warum die starken Knarren in keinem Loadout fehlen sollten.

Das findet ihr hier: Jede Season fällt die Wahl nach dem passenden Loadout in Destiny 2 schwerer. Alte Platzhirsche und neue Waffen buhlen um die Beliebtheit der Hüter. MeinMMO zeigt euch die Top 10 der beliebtesten legendären und exotischen Waffen von Season 14.

Diesmal ist die Liste besonders spannend, denn gleich ein Haufen Neueinsteiger wirbelt die alte Meta durcheinander. Der ehemalige Platz 1 ist nicht mal mehr im Ranking dabei – selbst solche Dauerbrenner wie Fallende Guillotine sucht ihr hier vergebens.

Woher kommen die Zahlen? Wir beziehen uns auf die Daten der Seite Destinytracker.com (Stand 30.06.2021).

Die Datenbank listet die prozentuale Nutzung auf und gibt auch an, für wie viele Kills die jeweiligen Waffe verantwortlich sind. Erscheinen euch die Zahlen recht gering, bedenkt, wie viele Waffen Hüter ausrüsten und auf wie viele Arten Feinde ins Gras beißen können.Wir geben zu jeder Waffe den Fundort sowie eine Erklärung für ihre Popularität.

Platz 10: Chromatin-Rausch

Das legendäre Automatikgewehr ist in Season 14 neu dazugekommen und 2,68 % aller Hüter nutzen es. Die Kinetik-Waffe verbucht dabei 3,85 % aller Kills im PvE.

Das neue Automatikgewehr bietet die Option auf gleich 2 Perks im letzten Slot

Warum ist die Waffe so angesagt?

Chromatin-Rausch ist ein schnell feuerndes 720er Automatikgewehr mit großem Magazin. Es hat eine unglaubliche Basis-Stabilität vom 60 und eine Zielhilfe von 80. So landet der Kugelhagel auch da, wo die Gegner stehen.Ihr erhaltet Chromatin-Rausch aus den saisonalen Aktivitäten “Override” und “Tilgung”. Auch durch die Umbral-Engramme könnt ihr die neue Waffe gezielt farmen.Haltet die Augen nach den neuen Perks offen, die auf den saisonalen Spleißer-Waffen rollen. Alternativ habt ihr auch die starken Klassiker wie Kill-Clip zur Verfügung. Einfach eine vielseitige Primär-Waffe.Besitzt ihr korrumpierte Schlüsselcodes, könnt ihr das Automatikgewehr sogar mit einem zusätzlichen Perk-Slot erhalten. So steigt die Chance auf einen God-Roll oder ihr deckt gleich 2 Situationen mit den wechselbaren Perks ab.

Die Schnellfeuer-ARs hatten viele Hüter lange nicht auf dem Schirm und sind nun (zurecht) von Chromatin-Rausch angetan.

Platz 9: Fassungslos

Das legendäre Fusionsgewehr Fassungslos ist die neue Auftragswaffe der Season 14 und 2,69 % aller Hüter schwören darauf. Mit nur 1,85 % aller Kills ist die Leere-Waffe jedoch nicht so tödlich im PvE, oder?

Warum ist die Waffe so angesagt?

Auftragswaffen sind bei den Hütern begehrt, da man die starken Legendaries gezielt über eine Quest freispielt. Ihr habt dabei freie Hand, ob ihr Strikes, Gambit oder Schmelztiegel-Matches absolvieren wollt. MeinMMO verrät euch, wie ihr Fassungslos schnell bekommt.Fassungslos bietet in beiden Perk-Slots je zwei Auswahlmöglichkeiten. So könnt ihr die Waffe nach euren Vorlieben konfigurieren.Entweder setzt ihr auf schnelles Nachladen und erhöhten Schaden bei geladenem Magazin oder ihr wählt bessere Präzision und mehr Schaden, wenn euch die Munition ausgeht.Obendrauf ist Fassungslos für viele die Fangfrage 2.0. Diese beliebte Spitzenwaffe ist zwar mittlerweile im Ruhestand, hat ihren charakteristischen Perk Speicher-Salve aber an Fassungslos vererbt.

Fassungslos spielt sich also mit Vielseitigkeit und leichter Verfügbarkeit in die Herzen der Hüter. Was gerade in Destiny 2 von den Profis empfohlen wird:

Destiny 2: Die besten exotischen Waffen in Season 14 – Diese Exos sind gerade Meta

Platz 8: Zündungscode

Zündungscode beweist: neu ist (immer) besser. Auch dieser legendäre Granatwerfer kam erst in Season 14 neu zu Destiny 2. Die Waffe ist direkt in 2,88 % aller Loadouts und verbucht 2,76 % aller PvE-Kills.

Die Spleißers-Waffen der Season 14 – Links oben ist Zündungscode

Warum ist die Waffe so angesagt?

Zündungscode gehört zu den 90er Granatwerfern mit Kinetik-Schaden. Diese brauchen Spezial-Munition, haben dafür aber nur einen Schuss, bevor ihr nachladen müsst. Passiv steigert diese Gattung eure Bewegungsgeschwindigkeit.Ihr erhaltet Zündungscode aus den saisonalen Aktivitäten “Override” und “Tilgung”. Auch durch die Umbral-Engramme könnt ihr die neue Waffe gezielt farmen.Bei den Perks lässt die Waffe keine wünsche offen: Blendgranaten, um Horden unter Kontrolle zu bringen, oder Spitzgranaten für mehr Schaden? Der sonst so seltene Perk Raserei, Heilung, mehr Superenergie, zwei Schuss vor dem Nachladen – hier ist alles dabei. Quasi jeder Roll von Zündungscode hat was zu bieten.Granatwerfer werdet ihr in dieser Liste noch öfters sehen. Das liegt an dem saisonalen Artefakt, das die Gattung momentan durch seine Mods stark pusht.

Platz 7: Erbe

Jetzt mal etwas Älteres: Erbe ist die legendäre Präzisions-Shotgun aus dem “Tiefsteinkrypta”-Raid und wird von 3,23 % der Spieler genutzt. In Kills übersetzt sind das nur 0,85 % aller PvE-Feinde, die durch die Schrotflinte sterben – der geringste Wert in dieser Liste.

Warum ist die Waffe so angesagt?

Die Kinetik-Waffe feuert im Vergleich zu herkömmlichen Schrotflinten nur ein Projektil, statt der breiten Streu-Ladung – das nennt sich dann “Slug-Shotgun”.Diese Kugeln besitzen sehr hohe Reichweite und Slugs sind nach ihrem PvE-Buff die stärksten Schrotflinten gegen Bosse, die bequem aus einem sicheren Warlock-Brunnen gefeuert werden können.Als Kinetik-Waffe richtet Erbe 10 % mehr Schaden als Elementar-Waffen an. Obendrauf kommt der einzigartige Perk-Pool der Raid-Waffen: Wie alle Waffen aus der Tiefsteinkrypta kann auch Erbe mit dem mächtigen Perk “Wiederaufbau” droppen, der das Magazin automatisch nachlädt und die Größe mal nebenbei verdoppelt.Die geringe Kill-Rate kommt dadurch, dass diese Waffe ein Boss-Killer ist und weniger oft gegen schwache Adds zum Einsatz kommt.

Wie wir bei früheren Listen prophezeit haben, wird Erbe so lange populär bleiben, bis ein Nerf für Slug-Shrotflinten kommt (es ist keiner in Sicht). Doch seit dem Ranking von Season 13 hat die Top-Shotgun tatsächlich 5 Plätze eingebüßt.

Platz 6: Plünderer-Salve

Der Granatwerfer Plünderer-Salve kam in der vergangenen Season 13 in Spiel. Heute nutzen 3,87 % der Hüter die Auftragswaffe und ordentliche 8,44 % aller PvE-Kill gehen aufs Konto dieser Wumme.

Warum ist die Waffe so angesagt?

Jeder kann den mächtigen Granatwerfer gezielt über eine Quest erspielen – sogar direkt als Meisterwerk. Ob ihr dafür ins PvP, PvE oder Gambit geht, ist euch auch frei überlassen: So holt ihr schnell den neuen Granatwerfer in Destiny 2 – Wie stark ist er?Ihr habt im Gegensatz zu vielen anderen legendären Waffen mehr Freiraum bei der Perkauswahl. Denn Auftragswaffen kommen stets mit festen Perks, wobei ihr aber je nach Situation aus zwei Optionen wählen könnt.So ist es möglich, das Magazin zu verdoppeln, Kettenreaktionen nach Kills zu erzeugen, einfach mehr Schaden gegen Bosse anzurichten oder “Demolierer” zu wählen, was für viele Builds genutzt wird.Auch Plünderer-Salve profitiert stark vom saisonalen Artefakt der Season 14: schnelleres Nachladen, mehr Munition, viele Sphären der Macht, höhere Handhabung, Anti-Champion-Wirkung und Boss-Killer-Mod, alles ist dabei.

Die leichte Verfügbarkeit und Vielseitigkeit sorgen dafür, dass die Spezial-Waffe mit Arkus-Schaden noch beliebter als vergangene Season ist. Letztes Mal saß Plünderer-Salve noch auf Platz 9.

Auf der nächsten und letzten Seite geht’s mit einem noch stärkeren Granatwerfer weiter.

Der Beitrag Destiny 2: Hier sind die 10 beliebtesten und besten Waffen aus Season 14 erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer