Destiny 2: Spieler fordern Nerf für die Titan-Exo „Dünenwanderer“ – Bungie äußert sich dazu

img
Okt
07
author image by | Gaming | 0 Comments | 07 Okt 2021

In Destiny 2 sorgt schon für eine geraume Zeit ein bestimmtes Exotic für Ärger. Die beliebten Titan-Schuhe „Dünenwanderer“ leiden an einem Bug, welcher von vielen Spieler ausgenutzt wird. Wir zeigen euch, wie Bungie sich nun dazu geäußert hat.

Dieses Exotic ist gemeint: Die Dünenwanderer sind exotische Titan-Schuhe. Sie boosten eure Geschwindigkeit beim Sprint. Im Sprint ladet ihr eine Schockwelle auf, die ihr beim Nahkampf auslösen könnt.

Diese Schockwelle verkettet sich mit umliegenden Gegnern und sorgt im Optimalfall für tote Hütergruppen. Das ist vielen Spielern aufgefallen und somit fordern sie endlich einen Fix, denn dieser ist längst überfällig.

Exotischer Perk der Exo ist kaputt und sorgt schon lange für Ärger im PvP

Wie stark ist der Bug? Diese Schuhe sind kaputt und das schon seit geraumer Zeit. Deshalb fragten sich Hüter auf reddit, weshalb Bungie den Bug bislang noch nicht behoben hat. Um das Ausmaß dieses Bugs aufzuzeigen, haben wir für euch ein Video aus YouTube eingebettet:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Diese Schuhe können für Schaden an umliegenden Gegner sorgen, das ist akzeptabel aber die Tatsache das jemand mit nur einem Nahkampf gleich 3 Hüter zerrupft, ist nicht gewollt. Wichtig hierbei, dieser Bug kann nicht bei jedem Nahkampf getriggert werden. Ihr müsst also als Titan hoffen, dass euch diesmal der richtige Sprung gelingt.

Bungie äußerte sich endlich: Im reddit von Destiny ging ein Beitrag durch die Decke, mit der Bitte, wann der Fix endlich ausgerollt wird. Viele Hüter plagen sich schon lange damit.

Umso besser, dass der Community Manager dmg04 sich endlich diesbezüglich zu Wort gemeldet hat:

Anscheinend arbeitet das Team an einigen Fixes für einen zukünftigen Patch. […] Sobald uns weitere Informationen vorliegen werden wir euch informieren.

Meldete sich dmg04 via reddit

Fortlaufend geht er auch auf die Frage ein, weshalb das so lange gebraucht hat diesen Bug zu beheben. Darauf antwortete dmg04, dass dieser Fehler nicht so häufig auftritt wie andere Fehler.

Der Fehler war unter dem Team bekannt und dmg04 selber meinte, er wurde ab und an selbst von diesem Bug gekillt, aber es tritt dennoch nicht so häufig auf. Deshalb wurde dieser Fehler für eine gewisse Zeit nicht verfolgt.

Destiny 2 nerft heimlich die stärkste Damage-Kombo

Wie reagieren Spieler? Spieler finden es toll, dass sich endlich einer aus Bungies Ecke dazu äußert. Dennoch wollen viele, dass die Schuhe nicht generft, sondern von dem Bug befreit werden. Wie dieser User auf reddit meinte:

Hoffentlich sind es nur Fehlerbehebungen für die Dünenwanderer und kein Nerf.

so User CurvedSolid auf reddit

Spieler benutzen dieses Exotic nicht nur im PvP. Sie finden auch im PvE ihren Platz. Damit lassen sich viele Ads ins virtuelle Jenseits schicken und das mit nur einem Nahkampf. Schwierig für Bungie ist jedoch, dass sie die Nerfs nicht für PvE und PvP trennen. Deshalb bleibt abzuwarten, welche Änderungen diese Schuhe noch durchmachen werden.

Haben euch diese Schuhe auch ab und an im Schmelztiegel terrorisiert? Lasst uns gerne wissen was ihr von einem Nerf oder Bug-Fix zu diesem Exo haltet.

Der Beitrag Destiny 2: Spieler fordern Nerf für die Titan-Exo „Dünenwanderer“ – Bungie äußert sich dazu erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer