Destiny 2: Spieler rechnen in Season 14 noch mit geheimen Exotic – Könnte schon heute kommen

img
Jul
07
author image by | Gaming | 0 Comments | 07 Jul 2021

In Destiny 2 vermissen die Spieler ein Exotic. Doch Leaks sprechen davon, dass es am 7.7. soweit sein soll. Ein Crossover, die Tradition und ein zu früh verratenes Geheimnis sollen für eine geheimes Waffen-Exo gibt es in der Saison des Spleißers sprechen.

Was vermissen die Spieler? In Destiny 2 läuft die Season 14, die Saison des Spleißers. Das Story-Telling ist diesmal top, es gibt 2 neue saisonale Aktivitäten und zahlreiche neue Waffen laden zum Experimentieren ein. Doch eine Waffe vermissen die Hüter: Ihr 2. saisonales Exotic.

Wir erklären hier, warum viele Hüter den heutigen 7. Juli als Stichtag für die geheime Waffe sehen. Gleich 3 Gründe sollen dafür sprechen, dass wir unser Arsenal erweitern – doch Vorsicht: Spoilerwarnung! Wir schauen uns Leaks und Spekulationen an, die noch nicht live im Game sind.

Derzeit klagen viele Hüter aber noch mit Verbindungsabbrüchen. Mehr zu den neusten Server-Problemen von Destiny 2 hier auf MeinMMO.

Hüter vermissen neues Waffen-Exotic

Grund 1 – die Tradition: Seit Bungie 2019 auf das momentane Season Modell für Destiny 2 umgestiegen ist, gab es stets ein Waffen-Exotic für alle gratis im Season Pass und ein Exo durch saisonale Aktivitäten.

In der Laufenden Season wartet schön brav die exotische Pistole Kryosthesie 77K im Season Pass. In Season 13 waren es Ticuus Wahrsagung und Erzählung eines TotenSeason 12 bot Dualität und FalkenmondDie Season lange 11 kam mit bot Dürresammler und Verfallenen Abbild und sogar zusätzlich Auserwählte des Reisendenin Season 10 hatten wir Tommys Streichholzbriefchen und der vierte ReiterSeason 9 war mit Symmetrie, des Teufels Ruin und der zusätzlichen Puzzle-Belohnung Bastion sehr spendabelDen Anfang machte Season 8 mit Erianas Schwur und Leviathan-Hauch

Die Stasis-Pistole Kryosthesie 77K und Vex Mythoclast aus dem Raid “Gläserne Kammer”

Alleine schon aus Tradition muss Bungie doch das 2. Exo irgendwo verstecken, oder nicht? Technisch gesehen gibt es sogar ein 2. Exotic – doch das wäre dann die Raid-Waffe Vex Mythoclast. Dieses Exotic hat eigentlich nicht viel mit dem saisonalen Content zu tun. Es gehört zum frei zugänglichen Inhalt aus der Content Vault, der an keine Bedingungen geknüpft ist.

Grund 2 – Bungie hat’s verraten? Gleich zu Beginn der Season fanden die Hüter seltsame Orakel und Vorkommnisse in den verlorenen Sektoren der Wirrbucht. Man ging davon aus, dass es sich um Rätsel für den Katalysator der Vex Mythoclast handeln würde. Doch dem war und ist nicht so.

Inzwischen sind die rätselhaften Events klammheimlich aus dem Spiel gepatcht worden. Viele Hüter sind sich sicher, dass wir im späteren Verlauf der Season 14 dieses Mysterium nochmal zu Gesicht bekommen. Auch wenn aktuell die saisonale Story auf Eis liegt, soll es am 10. August mit dem “Epilog” um Savathûn, die endlose Nacht und die Taten von Vex-Geist Quria weitergehen.

Seht hier die geheimen Orakel in der Wirrbucht:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Momentan findet das Sommer-Event “Sonnenwende der Helden” 2021 statt. Doch schon heute, am 7. Juli sollen die Chancen auf ein neues Exotic richtig hochstehen.

Am 7.7. sollen Destiny und Halo ein Crossover-Geburtstag feiern

Grund 3 – der Bungie Day: Bungie, das Studio hinter Destiny wurde im Juli 1991 gegründet und feiert seinen 30 Geburtstag. Das Jubiläum soll heute, am 7.7. – dem Bungie Day – gefeiert werden. Das verraten Leaks:

Destiny 2 soll die ikonische Magnum aus Halo als neue Waffe erhalten. Diese Knarre war in den PvP-Schlachten von Halo Combat Envolved (2001) richtig OP und manche Veteranen haben sich noch heute Albträume von den Headshots.Mehr Content aus Destiny 1 soll aus der Content Vault geholt werden.Mit “vielen” Exotischen Quests und feierlichen Rüstungen zelebrieren Bungie Halo und das uralt-Game Marathon (1994) in Destiny 2.Der Leak spricht aber auch davon, dass es neue Inhalte über ein Bundle im Shop geben soll.Bedenkt jedoch, dass die Leaks nicht offiziell bestätigt sind, auch wenn die Trefferquote der anderen gespoilerten Inhalte sehr hoch ist: Riesiger Leak verrät massig Details zur Zukunft von Destiny 2 – Was ist dran?

Spieler gehen davon aus, dass die Halo-Magnum als Exotic zu Destiny 2 kommen soll. Würde man die alte Waffe 1 zu 1 in Destiny umsetzen, hätten wir wohl eine Pistole mit starken Zoom und unerhört hohem Headshot-Schaden zu erwarten. Da noch dieses Jahr ein neuer Halo-Teil ansteht, wäre solch ein Crossover natürlich super Werbung.

Ein Spartan aus dem neuen Halo Infinite mit einer Magnum

Andere Hüter gehen eher davon aus, dass Bungie die Jubiläumsfeierlichkeiten etwas nach hinten schiebt, da gerade erst das Sonnenwenden-Event startete. Sie rechnen im dieswöchigen Blog-Post (in der Nacht auf Freitag, den 9. Juli) mit neuen Infos.

Was glaubt ihr, ist an dem 2. saisonalen Exotic dran? Glaubt ihr fest daran, dass wir eine weitere Waffe bekommen, eventuell schon heute zum Bungie Day? Oder bricht Destiny in Season 14 mit der Tradition? Sagt es uns doch in den Kommentaren.

Zur Feier des Bungie Day gibt es auch ein besonderes Item. Einige zwielichtige Dataminer haben das sogar schon verkauft und Bungie musste eine Warnung aussprechen: Destiny 2 warnt vor Betrügern – Verkaufen kosmetisches Item, das ihr bald gratis bekommt

Der Beitrag Destiny 2: Spieler rechnen in Season 14 noch mit geheimen Exotic – Könnte schon heute kommen erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer