Destiny 2: Update 3.2.0.1 kommt heute – Ablauf und Inhalte

img
Mai
18
author image by | Gaming | 0 Comments | 18 Mai 2021

Heute, am 18. Mai, bekommt Destiny 2 auf der PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X /S sowie auf dem PC und Google Stadia ein neues Update spendiert – den Hotfix 3.2.0.1. Erfahrt hier alles zum heutigen Ablauf der Wartungsarbeiten sowie den möglichen Änderungen.

Was hat es mit dem neuen Update auf sich? Bei Destiny 2 läuft zwar grade die neue Season 14, aber dort noch nicht alles rund. Deshalb schrauben die Entwickler weiterhin fleißig am Action-MMO und spendieren Destiny 2 heute Abend ein neues Update – den Hotfix 3.2.0.1. Wer heute Abend also Destiny 2 zocken will, muss unter Umständen im Zuge der Wartung eine Zwangspause einlegen. Denn es gibt auch eine Downtime.

MeinMMO aktualisiert diesen Artikel im Laufe des Tages und hält euch auf dem Laufenden, damit ihr nichts verpasst.

Wartung am 18.05. – Alles zum Ablauf und Server-Down

Diese Zeiten sind heute wichtig:

Beginn der Wartungsarbeiten ist heute um 18:00 Uhr deutscher ZeitUm 18:45 Uhr beginnt dann die Downtime, die Server gehen offline und Spieler werden aus laufenden Aktivitäten entferntAb 19:00 Uhr fahren die Server wieder hoch und die Veröffentlichung von Update 3.2.0.1 beginntSobald das Update geladen (und kopiert) wurde, solltet ihr euch wieder bei Destiny 2 einloggen könnenUm 20:00 Uhr sollte die Wartung dann vollständig abgeschlossen sein

Heute steht wieder mal eine Wartung an

Beachtet dabei: Bis zum Abschluss der Wartungsarbeiten kann es zu Login-Problemen und Warteschlangen kommen. Zudem stehen in diesem Zeitfenster Drittanbieter-Anwendungen oder auch die offizielle Gefährten-App nur eingeschränkt oder gar nicht zur Verfügung.

Was ändert sich heute mit Update 3.2.0.1?

Offiziell hält sich Bungie bezüglich möglicher Änderungen bisher bedeckt. Im Vorfeld wurden diesmal noch keine Details zum Hotfix kommuniziert.

Doch es gibt aktuell so einiges, was seit dem Start der neuen Saison (oder noch länger) nicht richtig funktioniert. Zu den wichtigsten Dingen zählt aktuell unter anderem folgendes:

Ein Stasis-Aspekt des Warlocks ist immer noch deaktiviertDas Waffen-Exotic Sleeper Simulant ist aktuell verbuggt und dadurch viel zu schwachDie Mod Energie-Beschleuniger ist verbuggt und deaktiviert, da sie einige Waffen viel zu stark machteDie Vorzeichen-Mission gewährt keinen Spitzen-Loot, andere Loot-Quellen zeigen falsche Belohnungsqualität an

Der Schläfer-Simulant

Was (oder ob überhaupt etwas) davon heute Abend durch den Patch angegangen wird, dürften erst die offiziellen Patch Notes zeigen. Doch gerade die Sleeper sowie die kaputte Mod dürften angesichts des nahenden Starts vom “neuen” Raid am 22. Mai ganz oben auf der Prioritätenliste stehen.

Patch Notes für Update 3.2.0.1 von Destiny 2

Auch wenn Bungie ab und an den Change Log schon im Vorfeld kommuniziert – Aktuell liegen die Patch Notes für das neue Update noch nicht vor und werden erst im Laufe des heutigen Abends erwartet. Sobald sie zur Verfügung stehen, werden wir sie schnellstmöglich an dieser Stelle für euch einbinden.

Welche Probleme nerven euch aktuell am meisten? Was haltet ihr bislang von der noch recht jungen Season 14? Und freut ihr euch auf den neuen alten Raid “Die Gläserne Kammer”, der in Kürze seine Pforten öffnet? Lasst es uns und andere Leser von MeinMMO doch in Kommentaren wissen.

Der Beitrag Destiny 2: Update 3.2.0.1 kommt heute – Ablauf und Inhalte erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von Zwix01
Profilbild von Funni
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein

Discord-Viewer

Ts-Viewer