Destiny 2: Weekly Reset am 20.07. – Wieder Sonnenwende um das Sommerloch zu stopfen

img
Jul
20
author image by | Gaming | 0 Comments | 20 Jul 2021

In Destiny 2 geht das sommerliche Event weiter. Welche Gründe bietet das Action-MMO sonst, damit ihr euch diese Woche einloggt?

Das passiert in Destiny 2: Diese Woche wird eher ruhig für Hüter. Die Sonnenwende der Helden 2021 geht in die 3. Runde. Nutzt die Zeit also, um die Event-Location zu besuchen, euch Elementar-Sphären für starke Buffs zu angeln und eure Sonnenwenden-Rüstung (Titelbild) aufzuwerten.

In einem Monat, am 24. August, geht’s dann endlich mit der noch namenlosen Season 15 los. Viel ist noch nicht bekannt, doch Bungie sollte 10 Dinge lernen, damit das neue Kapitel ein Erfolg wird. So ganz ausgedient hat die aktuelle Saison des Spleißers aber noch nicht. Dadrauf könnt ihr euch heute einstellen:

In der Gläsernen Kammer sind die Raid-Herausforderung nun einmal rotiert und es geht das erste Mal von vorne los: Bei “Wart’s ab…” dürft ihr während des Encounters Wyvern erst töten, wenn diese starten sich am Konflux zu opfern. Heikel, denn gelingt das Opfer, müsst ihr wipen. Als Belohnung wartet im Challenge-Mode die Zeitverirrte Waffe “Vision der Konfluenz”. Bedenkt aber, dass Hard- und Normal-Mode sich den Loot teilen,Die ganze Woche gibt’s doppelt so viel Ruchlosigkeit. Wer noch Gambit-Rücksetzungen für die saisonalen Herausforderungen braucht, sollte sich diese Woche ranhalten.Bei den saisonalen Herausforderung gibt’s nichts Neues. Für den Rest von Season 14 – also bis zum 24. August – habt ihr nun Zeit, um alle 10 Vorherigen Wochen abzuarbeiten. So sichert ihr eine Menge Glanzstaub, den ihr dann nach Belieben im Everversum ausgeben könnt.

Wer für die Sonnenwenden-Rüstung noch ein paar Ausflüge in den Schmelztiegel machen muss, findet hier die aktuell besten Waffen nach dem großen Nerf:

Destiny 2: Die 5 besten Exotics fürs PvP 2021

Die wichtigsten Infos zu Aktivitäten vom 20.07. bis zum 27.07.

Die Dämmerung: Die Feuerprobe schickt euch in den Strike

Wächter des Nichts – Im Gefängnis der Alten wartet der große Servitor auf euch. Damit habt ihr in Season 14 erstmalig die Chance, euren Eroberer-Titel zu vergolden.

Das Scharfschützengewehr “Uzume RR4” ist im Dämmerungs-Lootpool. Beißt ihr euch sogar durch Spitzenreiter, könnt ihr die bessere Meister-Version erbeuten.

Unten ist Uzume RR4.

Playlist-Strikes haben folgende Modifikatoren:

Arkus-VersengenPrüglerGeerdet

Wie immer gilt: Der Elementar-Burn ist eine Woche lang identisch, die anderen Modifier rotieren täglich.

Schmelztiegel: Lord Shaxx schickt euch in diese PvP-Modi:

PrivatmatchRumbleKontrolleEliminierungRuhm-ÜberlebenRuhm-Überleben: FreelanceTeam Versengt

Petra Venj steht im Gebiet „Rheasilvia“, der Träumenden Stadt – es herrscht also der maximale Fluch (Woche 3). Zusätzlich könnt ihr euch in der 1. Aszendenten Herausforderung beweisen.

Quellen für Spitzen-Loot in Season 14 von Destiny 2

Das ist das neue Max-Level: In der Saison des Spleißers steigt das maximale Powerlevel eurer Ausrüstung auf 1.320. Das ist ein recht kleiner Sprung von nur +10 (zur vorherigen Season 13). So soll der nervige Grind reduziert werden und wenn ihr in Season 13 fleißig wart, müsst ihr nur die Spitzen-Aktivitäten spielen, um euer Level zu pushen.

Hier findet ihr Spitzen-Loot (Pinnacle Gear), welcher euch über 1.310 bringen kann:

Erreicht in der Dämmerung: Feuerprobe mindestens 100.000 Punkte als Team (+2)Simulation: Exo-Herausforderung (+2)Omen-Mission (+2)Prophezeiung-Dungeon (+2)Vorzeichen-Mission (+2)Prüfungen von Osiris (bis +2)Raid die “Gläserne Kammer” (+2)Imperiums-Jagd nach Upgrade (+2)Tilgungs-Mission – mit korrumpierten Schlüsselcode (+2)Sonnenwenden-Beutezüge bei Eva im Turm absolvieren (+1)Öffnet 3 Konflux-Kisten mit Schlüsselcodes in Override (+1)Schließt 8 Beutezüge für den Servitor-Spleißer ab (+1)Absolviert 3 Gambit-Matches (+1)Absolviert 3 Schmelztiegel-Matches in Kontrolle (+1)Schließt 3 Strikes mit passendem Fokus ab (+1)Hawthornes Clan-Aufgabe

Glanzstaub-Highlights des Everversums

Im Sommer tragen auch die Geister Bademonde in Destiny

Was gibt’s bei Tess im Angebot?

Die exotische Geist-Hülle „Bojen-Hülle“Die exotische Geist-Hülle „Bojen-Falle“Der exotische Sparrow „Gold-Tempo“Das exotische Schiff „Sommerzeit-Drachen“Das exotische Emote „Partikeljongleur“Das exotische Emote „Fischen“Das exotische Ornament „Plötzliche Sturmböe“ für Sturm

Lockt euch die Sonnenwende noch oder habt ihr schon alle Aufgaben gemeistert? Wie sieht euer Plan für den neuen Weekly Reset in Destiny 2 aus? Sagt es uns doch in den Kommentaren.

Für unseren MeinMMO-Autor Philipp Hansen sorgen Patches in letzter Zeit für viel Spaß: Das Beste an neuen Updates in Destiny 2 sind mittlerweile die bescheuerten Kommentare

Der Beitrag Destiny 2: Weekly Reset am 20.07. – Wieder Sonnenwende um das Sommerloch zu stopfen erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Discord-Viewer

Ts-Viewer