Diablo 3 Season 24: Beste Klassen, beste Builds – Tier List

img
Jul
23
author image by | Gaming | 0 Comments | 23 Jul 2021

In der Tier List für Season 24 in Diablo 3 zeigen wir euch die besten Klassen, Builds und Ausrüstungen. Berücksichtigt werden dabei auch Balance-Änderungen aus Patch 2.7.1.

Was ist los in Diablo 3? Heute, am 23. Juli, startet Season 24 in Diablo 3. Die neue Saison läuft mit dem Patch 2.7.1, der die ätherischen Waffen ins Spiel bringt. Jeder, der mit Season 24 beginnt, fängt mit seinem Charakter bei “null” an und versucht dann, schnell auf Level 70 zu kommen.

In dieser Tier-List wollen wir euch zeigen, welche Klassen und Builds das größte Potenzial in S24 haben und welche Klasse damit die beste ist.

Was macht Season 24 besonders? Das neue Saisonthema “Ätherische Erinnerung” bringt die ätherischen Waffen zurück, die ihr aus Diablo 2 kennt. Insgesamt kommen 21 liebgewonnene Waffen zurück – 3 für jede Klasse. In Season 24 sind die ätherischen Waffen mächtig und selten.

Wer erstellt die Tier List? Als Grundlage nehmen wir die Tier List von Maxroll.gg. Die Webseite entwickelt diese Tier List mit aufwendigen Tests und Mathematik. Dahinter steckt das Team rund um Rob, Wudijo, Northwar, Facefoot, Raxxanterax, und Chewignom. Große Diablo-Streamer nutzen zum Teilen ihrer Builds nun die Webseite maxroll.gg. Diese gibt es seit dem 1. April sogar auf deutscher Sprache.

Wir binden euch die Tier-List hier im Artikel als Grafik ein. Hier und auf den folgenden Seiten des Artikels präsentieren wir euch jeweils die Top-3-Builds für jede Klasse und einen Link zum Build (auf Deutsch) dazu. Damit könnt ihr die Builds problemlos nachbauen und euch damit durch Season 24 schnetzeln.

Die Tier List zu Season 24 in Diablo 3 – Quelle: Maxroll.gg

Was bedeuten die “S”- bis “F”- Einteilungen? Die Liste ist von “S” oben nach “F” unten sortiert. In dem S-Tier findet ihr die Builds, die das höchste Potenzial in Season 24 haben. Das Potenzial von den Builds darunter ist geringer.

Das soll für euch allerdings nur eine grobe Orientierung sein. Denn letztendlich hängt das Potenzial immer noch deutlich davon ab, wie viele Paragonpunkte ihr farmt. Wenn ihr genug Zeit ins Spiel pumpt, kann jede Klasse und jeder Build stark sein.

Wichtig ist: Mit jedem der aufgeführten Builds auf der Tier List knackt ihr Stufe 70 in den großen Nephalemportalen. Diesen Meilenstein braucht ihr, um archaische Gegenstände freizuschalten. Sie zählen mit zu den stärksten Items in Diablo 3.

Was ihr hier findet: Auf dieser und den nächsten sechs Seiten des Artikels findet ihr zu jeder Klasse die drei stärksten Builds aus Season 24. Klickt ihr auf den Namen des Builds, dann werdet ihr auf die Webseite von Maxroll.gg weitergeleitet. Dort wird euch der Build dann im Detail mit allen Gegenständen, Edelsteinen und Fähigkeiten sowie den zugehörigen Runen vorgestellt.

Sollte sich im Laufe der Saison etwas an der Tier List verändern, werden wir den Artikel aktualisieren.

Tauchen in den Builds die Abkürzungen LoN und LoD auf, sind das Abkürzungen für die Vermächtnis-Boni. Diese erhaltet ihr durch einen Edelstein oder ein Set aus Ringen.

LoN: Legacy of Nightmares – Vermächtnis der AlpträumeLoD: Legacy of Dreams – Vermächtnis der Träume

[toc]

Die 3 besten Builds des Barbars in Season 24

S-Tier: Wirbelwind mit Zorn der Ödlande (via maxroll.gg): Seit einigen Seasons ist der WW-Barb ein heißer Kandidat für Rekorde in den Leaderboards. Das Set funktioniert, indem ihr beim Durchführen von Wirbelwind die Gegner auch noch mit Zerfleischen belegt (dafür sorgt Ambos Stolz). Als WW-Barbar seid ihr schnell unterwegs und verteilt dabei viel Schaden. Das Build gehört zu den “Easy to learn, hard to master”-Sets.A-Tier: Wilde Raserei mit Horde der Neunzig Wilden (via maxroll.gg): Mit diesem Build spammt ihr fröhlich die “Raserei”-Fähigkeit und schnetzelt euch, in Kombination mit dem Setbonus, easy durch Gegner. Sogar als Z-Barb könnt ihr den Build mit hohem Singletarget-Damage spielen. Doch viel Flächenschaden habt ihr nicht mit dabei.A-Tier: Erdbeben mit Macht der Erde (via maxroll.gg): Wer den Leapquake-Barb noch nie gespielt hat und etwas Abwechslung bei seinem Barbaren sucht, sollte dieses Build mal ausprobieren. Ihr hüpft durch die Gegnerreihen und verteilt dabei AoE-Dots. Der Spielstil ist besonders und könnte vielleicht euren Nerv treffen.B-Tier: Starter-Set Ruf des unsterblichen Königs mit HotA (via maxroll.gg) – Das Starterset für den Barbaren aus Season 24 performt nur im B-Tier. Mit diesem Build habt ihr keine großartigen Abwechslungen im Gameplay, haltet aber viel Schaden aus. Der verursachte Schaden ist im Vergleich mit anderen Builds aber recht niedrig.

Auf der nächsten Seite seht ihr die drei besten Builds des Dämonenjägers in Season 24 von Diablo 3.

Der Beitrag Diablo 3 Season 24: Beste Klassen, beste Builds – Tier List erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer