Die beiden neusten MMORPGs kämpfen mit Problemen

img
Okt
24
author image by | Gaming | 0 Comments | 24 Okt 2021

In der Woche vom 18. bis 24. Oktober konnten die Fans mit New World und Elyon gleich zwei noch recht neue MMORPGs spielen. Doch beide kämpften in dieser Woche auch mit Problemen. Wir von MeinMMO fassen euch alle wichtigen News zusammen.

Die Highlights der Woche:

New World hat den neuen Patch 1.0.3 veröffentlicht. Damit sollten endlich die Server-Transfers aktiviert werden. Damit einher ging jedoch ein Gold-Exploit, sodass der Service schnell wieder deaktiviert wurde. Außerdem beschweren sich Spieler über eine Wirtschaftskrise in dem MMO.Elyon wiederum sollte vor allem Steampunk-, Asia- und PvP-Fans ansprechen. Das neue Spiel startete mit über 14.500 gleichzeitigen Spielern im Peak, doch die Steam-Reviews fallen nicht gut aus.

Der Aufreger der Woche: Der Blizzard-Chef Mike Ybarra ist ein begnadeter WoW-Spieler. Doch nun steht er in der Kritik, weil er mit seiner Gilde Raids an andere Spieler verkauft.

Die Diskussion der Woche: New World befindet sich jetzt seit etwas über 3 Wochen auf Steam. Wir wollten wissen, wie ihr das Spiel findet und haben eure Meinungen niedergeschrieben:

New World ist jetzt knapp 3 Wochen auf Steam: Das sagt ihr über das neue MMO.

Neue Elite-Spezialisierungen in GW2, Ärger bei LOTRO

Das passierte diese Woche bei den großen MMORPGs:

Der neue WoW-Patch 9.1.5 steht in den Startlöchern. Er gilt jetzt als “Release Cadindate” und könnte bald erscheinen. Diskussionen gab es diese Woche jedoch über die neue Option mit Torghast einen Twink leveln zu können. Das soll sich jedoch überhaupt nicht lohnen.In ESO läuft gerade das Hexenfest. Wir haben euch eine Übersicht über alle laufenden und kommenden Events in ESO zusammengestellt. Nach dem in der letzten Woche viele neue Infos zu Endwalker geteilt wurden, war es diese Woche eher still bei FFXIV. Allerdings haben wir über einen Modder geschrieben, der das MMORPG mit einem Ring-Fit-Controller spielt.Guild Wars 2 hat in kleineren Videos die letzten 3 neuen Elite-Spezialisierungen vorgestellt. Diese könnt ihr vom 26. bis 30. Oktober sogar live im Spiel ausprobieren (via GuildWars2).Black Desert hat in einem neuen Update die Kämpfe um Außenposten überarbeitet (via BlackDesert).

Die 7 MMORPGs mit dem besten Housing im Jahr 2021

Das passierte bei den kleineren MMORPGs:

Der Herr der Ringe Online hat die Legendarys überarbeitet, doch das sorgt für viel Kritik.Bless Unleashed hat die genauen Inhalte für den kommenden Patch am 28. Oktober angekündigt (via Steam). Mit dabei sind 6 neue Dungeons, neues Equipment und die erste PvP-Saison.Blade and Soul hat neuen Story-Content für den November angekündigt (via BladeandSoul).In den MMORPGs RIFT und ArcheAge sind die jeweiligen Halloween-Events gestartet.Old School RuneScape hat den Release der Shattered Relics League auf 2022 verschoben (via MassivelyOP).

Das passierte bei den MMORPGs in der Entwicklung:

Lost Ark hat seine Beta für November verlängert. Für MeinMMO-Autor Mark Sellner ist es schon jetzt sein Spiel des Jahres 2022.

Das waren die News dieser Woche aus der Welt der MMORPGs im Überblick. Was war euer persönliches Highlight? Habt ihr diese Woche etwas Spannendes erlebt? Oder haben wir etwas Wichtiges vergessen? Schreibt es uns doch in die Kommentare und diskutiert mit uns.

Der Beitrag Die beiden neusten MMORPGs kämpfen mit Problemen erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer