Diese 4 neuen MMOPRGs sind 2021 bereits erschienen

img
Jul
17
author image by | Gaming | 0 Comments | 17 Jul 2021

Das Jahr 2021 ist zur Hälfte rum, doch schon jetzt wurden einige neue und interessante MMORPGs veröffentlicht. Wir von MeinMMO stellen euch die bisherigen Spiele vor und geben einen Ausblick auf das restliche Jahr.

Was sind das für MMORPGs? Die Spiele in dieser Liste sind Titel, die im Jahr 2021 erschienen sind. Sie müssen jedoch einen vollständigen Release oder eine Veröffentlichung im Early Access gehabt haben. Titel in einer Alpha oder Beta haben wir nicht aufgenommen.

Am Ende der Liste findet ihr zudem einen Ausblick auf Spiele, die nach aktuellem Stand noch 2021 erscheinen sollen.

[toc]

Wild Terra 2 (Early Access)

Setting: Fantasy | Entwickler: Juvty Worlds | Plattform: PC | Release-Datum: 28. Januar 2021 (EA) | Modell: Buy2Play

Was ist das für ein Spiel? Wild Terra 2 ist ein Sandbox-MMORPG, das sich anstelle von Quests und einer linearen Story auf Freiheiten spezialisiert hat. So dreht sich alles um Inhalte wie Crafting, Housing und PvP gegen andere Spieler.

Das Spiel bietet keine Klassen, weshalb ihr bei der Charaktererstellung nur zwischen dem Geschlecht und ein paar optischen Merkmalen wählen könnt.

Gespielt wird in einer ISO-Perspektive, in der ihr euch mit WASD oder Mausklicks fortbewegen könnt. Einen ersten Einblick in das Spiel gibt euch dieser Gameplay-Trailer der Entwickler:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Was ist das besondere daran? Vom Grundprinzip erinnert Wild Terra 2 an Sandbox-MMORPGs wie Black Desert oder das sich ebenfalls in Entwicklung befindende Fractured. Allerdings gibt es auch ein paar Besonderheiten:

Ihr könnt in der offenen Welt bauen und so mit anderen Spielern zusammen eine riesige Stadt errichten könnenEs gibt Dungeons mit interessanten Endbossen, was bei Sandbox-Spielen nicht so üblich istDas Nahrungssystem ist interessant, da es darauf achtet, dass ihr euch ausgewogen mit Getreide, Fisch, Fleisch, Obst und Gemüse ernährt.

Wie läuft es seit dem Release? Wild Terra 2 erschien im Early Access auf Steam, konnte dort jedoch keine richtig großen Spielerzahlen erreichen. So schauten sich zu Release im Peak 1.244 Spieler das MMORPG gleichzeitig an. Durchschnittlich waren im Februar 2021 immerhin knapp 700 Spieler online (via Steamcharts).

In den letzten Monaten gingen die Spielerzahlen jedoch immer stärker nach unten. In den letzten 30 Tagen waren durchschnittlich nur noch 121 Spieler online.

Die Spieler bewerten Wild Terra 2 insgesamt nur zu 55 % positiv (bei 586 Reviews):

Lob gibt es für die vielen Freiheiten, das Crafting-System, die Dungeons, die Community und die Tatsache, dass es zwar PvP gibt, das jedoch nicht Full-Loot ist, ihr also eure angelegte Ausrüstung nicht verliert.Kritik auf der anderen Seite gibt es für technische Probleme, den hohen Grind und eben die Tatsache, dass es überall PvP gibt.

Wer Wild Terra spielen möchte, muss dafür derzeit auf Steam 29,99 Euro zahlen. Der vollständige Release soll laut Entwicklern Ende 2021 stattfinden.

Der Beitrag Diese 4 neuen MMOPRGs sind 2021 bereits erschienen erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Discord-Viewer

Ts-Viewer