E-Sportler beschwert sich über FIFA 22: „Das Spiel ist zu realistisch“

img
Sep
25
author image by | Gaming | 0 Comments | 25 Sep 2021

E-Sport-Profi Dani Hagebeuk hat über seinen Twitter-Account seine ersten Eindrücke zu FIFA 22 verraten. Er bezeichnet das Spiel als zu langsam und glaubt, dass EA versucht, es zu realistisch zu halten. Das kommt bei zahlreichen Spielern nicht gut an und sorgt für Diskussionen.

Was ist der Grund für die Debatte? Dani Hagebeuk ist ein niederländischer E-Sport-Profi, der für den Fußball-Club Ajax Amsterdam aktiv ist.

Mit dem Start der Early-Access-Phase haben Spieler nun das erste Mal die Möglichkeit, sich selbst einen Eindruck von FIFA 22 zu verschaffen. Das hat Hagebeuk getan und diese auch direkt auf Twitter gepostet. Doch was er zum Spiel zu sagen hatte, kam bei einigen FIFA-Spielern überhaupt nicht gut an.

In seinem Tweet wirkt es so, als würde ihm das Gameplay noch nicht sonderlich gut gefallen. Das Spiel sei ihm zu langsam und EA würde zu sehr versuchen, es realistisch zu machen

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Profi bemängelt FIFA 22 als zu langsam und realistisch – doch viele finden genau das gut

Was genau sagt Hagebeuk? Der Profi meint, dass das Spiel genauso langsam sei, wie ein richtiges Fußball-Spiel. In seinen Augen ist das aber problematisch. Es handele sich nach wie vor um ein Videospiel und daher sollte es sich auch wie ein Videospiel anfühlen.

Das langsame Tempo funktioniere in einem echten Match mit 90 Minuten, aber nicht in einer FIFA-Partie mit 15 Minuten. Das Spiel setze nicht mehr auf das, was Gamer besonders gut drauf haben, sondern mache diese Fähigkeiten unwichtig.

Der Qualitätsunterschied sollte in den Dingen liegen, in denen Gamer gut sind; die wahnsinnig schnellen Fingerbewegungen, schnelles Denken, immer 2 Schritte schneller sein als der Gegner, und das Unmögliche möglich machen.
Wenn das Spiel so langsam ist, sind die “Gamer-Qualitäten” meiner Meinung nach weg. Ich bin besorgt.

@DaniHagebeuk via Twitter

Mit seinen Tweets hat der Profi aber einigen Unmut auf sich gezogen und zahlreiche Spieler widersprechen seiner Ansicht. Sie finden gerade den gestiegenen Realismus und das langsame Tempo besonders gut. Manche Spieler argumentieren, während andere nur mit Häme oder Wut reagieren.

Auf Twitter entgegnet beispielsweise der User Kai wütend: “Wenn du ein Spiel suchst, in dem du Leute mit wahnsinnig schnellen Fingerbewegungen besiegen kannst, solltest du vielleicht Guitar Hero ausprobieren? Aber hey, wie kann EA es wagen, ein Spiel zu machen, in dem man sein Gehirn und Voraussicht eher nutzen muss, als das Drücken des Thumbsticks in jede Richtung.” (via Twitter)

Zahlreiche Kommentatoren äußern sich ähnlich und meinen, dass es in FIFA um mehr geht, als schnelle Tricks und Fingerbewegungen. Sie werten das langsamere und realistische Gameplay sehr positiv. Ganz allein steht Hagebeuk aber nicht. So schreibt der User Daniel Kidd: “Das Spiel sieht wirklich so aus, als ob es schon im Dreck steckt. 45-Yard-Finessen, Spider-Man-Torwartbewegung. Zu langsam, […]” (via Twitter)

Die Diskussion hat sich auch in das Subreddit zu FIFA 22 ausgebreitet (via reddit.com). Dort sorgte der Tweet des Profis für Aufsehen. Der Post hat rund 2000 Upvotes (Stand: 25. September).

reddit-Nutzer aford92 zeigt ganz gut, wie es vielen Spielern geht: “Ich habe in den letzten Jahren kaum noch gespielt, meine Spielzeit nahm von Jahr zu Jahr ab, weil ich es einfach nicht ertragen kann, wie lächerlich unähnlich das Spiel dem Fußball ist! Endlich machen wir Fortschritte, und die ganzen E-Sports-Spinner und Leute, die ständig das Wort “Meta” benutzen, jammern darüber.” (via reddit.com)

Zahlreiche Kommentare sind aber auch einfach nur beleidigend und unter der Gürtellinie. Hagebeuk hat sicher nicht damit gerechnet, dass seine Eindrücke so kontrovers würden.

Aber was meint ihr? Ist euch FIFA 22 auch zu realistisch? Nehmt an unserer Umfrage teil:

Spieler sorgen sich, dass Profis Einfluss auf künftige Updates haben

Das könnte hinter den Emotionen stecken: Es ist ein Phänomen, das man auch aus anderen Spielen kennt. Streamer und Profis sind mittlerweile ein großer Faktor in der Industrie, mit Millionen von Followern.

Wenn diese also vor diesen Millionen Zuschauern das Spiel spielen und bestimmte Dinge kritisieren, sorgt das für wesentlich mehr Aufsehen als der “Durchschnitts-Spieler” vor dem Fernseher oder PC.

Gerade im E-Sport werden zudem noch große Turniere und Meisterschaften ausgetragen, die viel Aufmerksamkeit erhalten und auch hohe Preisgelder vergeben. Insofern fürchten Spieler, dass das Wort dieser Profis in Augen der Entwickler ein größeres Gewicht hat und Einfluss auf das jeweilige Spiel haben könnte.

Derartige Debatten gab es schon in Destiny 2. Entwickler Bungie wurde vorgeworfen, dass sie das Spiel primär nach den Wünschen der Spieler entwickeln würden. Auch der Loot-Shooter Outriders musste sich nach einigen Änderungen diese Vorwürfe gefallen lassen.

Womöglich befürchten Spieler, dass EA sich das Feedback der Profis zu sehr zu Herzen nimmt und darauf basierend Änderungen am Tempo und Realismus vornimmt.

Die Debatte zeigt, wie vielfältig die FIFA-Community ist und wie verschiedene Gruppen Wert auf unterschiedliche Aspekte des Spiels legen.

Wo steht ihr in der Diskussion? Könnt ihr die Sorgen nachvollziehen? Wie seht ihr das Thema? Ist euch FIFA 22 zu langsam, oder freut ihr euch über das veränderte Gameplay und den realistischeren Ansatz? Diskutiert mit uns in den Kommentaren.

Falls ihr das Trail von FIFA 22 selbst noch nicht gespielt habt, findet ihr hier 3 Tipps für die 10 Stunden im Early Access – So nutzt ihr das Trial voll aus

Der Beitrag E-Sportler beschwert sich über FIFA 22: „Das Spiel ist zu realistisch“ erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer