Eins der schwierigsten, aber besten Weltraum-MMOs erleichtert jetzt den Einstieg – Das ändert sich bei Eve Online

img
Sep
14
author image by | Gaming | 0 Comments | 14 Sep 2021

EVE Online bekommt mit Quadrant 3 einen komplett neuen Einstieg. Wir von MeinMMO verraten, was sich verändert und für wen sich das MMO lohnt.

Was ist neu am Einstieg? EVE Online möchte seinen Spielern mit dem neuen Update den Einstieg erleichtern und hat die folgenden Änderungen vorgenommen:

Eine neue AI, die AIR NPE, erklärt euch nun alle Basics. Dabei werden Kämpfe, Anweisen und Aktionen nun in einem neuen Editor im Interface bildlich dargestellt.Die Benutzeroberfläche schaltet sich jetzt erst schrittweise frei, damit die Spieler nicht überfordert werden.Das UI und die Grafiken zum Start wurden überarbeitet.

Gegenüber MeinMMO wurde zudem betont, dass sich der neue Einstieg nicht nur um die Mechaniken, sondern auch um die Lore dreht. Dazu passend gibt es ein neues Intro-Video, dass die Geschichte und die Möglichkeiten der Spielwelt erklärt.

Der neue Einstieg soll etwa 45 Minuten Zeit in Anspruch nehmen.

Für Veteranen bringt das neue Update Anpassungen an der Ressourcen-Verteilung, anpassbare Skillpläne und neue Events.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Warum wird der Einstieg überarbeitet? EVE Online gilt als eines der kompliziertesten MMOs und macht es gerade Anfängern schwer, sich zurechtzufinden. Darum wurde der Einstieg jetzt und auch schon in den Vorjahren schrittweise angepasst.

Am 23. September erscheint das MMO im Epic Store und am 12. Oktober erscheint der offizielle Mac-Client. Davon erhofft sich Bergur Finnbogason, der Creative Director von EVE Online, einen Zuwachs an neuen Spielern:

Das Herz von EVE Online sind wie immer seine Spielerinnen und Spieler. Mit Quadrant 3 öffnen wir das Gateway für neue Spieler in EVE Online – mit dem Start der NPE, der neuen Einstiegserfahrung für angehende Kapselpiloten.

Ich bin jetzt schon gespannt, wie die neuen Spieler dazu beitragen werden, EVE in den kommenden Jahren zu prägen.

Doch was ist eigentlich EVE Online und für wen ist das Weltraum-MMO interessant?

EVE Online ist ein kompliziertes, aber interessantes Weltraum-MMO

Was steckt hinter EVE Online? EVE Online ist ein Sandbox-MMO im Weltraum, das bereits 2003 erschienen ist. Darin reist ihr mit einem Raumschiff durch das riesige Weltall und könnt im Grunde tun und lassen, was ihr möchtet. Ihr könnt:

Ressourcen abbauen und Mobs im PvE töten, um so euer Schiff und euren Charakter weiterzuentwickelnein riesiges Universum und seine Geheimnisse erkundenandere Spieler bekämpfenfrei mit anderen Spielern handelneuch mit den Spielern zu riesigen Allianzen zusammenschließen

Der Einstieg in EVE Online ist kostenlos. Free2Play-Spieler werden jedoch spürbar eingeschränkt und können etwa nicht alle Schiffe im Spiel bekommen. Wer das volle Paket erleben möchte, muss ein monatliches Abo abschließen.

Einen guten Überblick über das MMO bekommt ihr im Video von Newb Eden, der erklärt, warum ihr EVE Online im Jahr 2021 spielen solltet:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Was macht das Spiel so kompliziert? EVE Online setzt auf viele komplexe Systeme und ein unübersichtliches Interface. Das macht vor allem den Start etwas mühselig und zäh.

Im späteren Verlauf gibt es dann unzählige Möglichkeiten, neue Schiffe und Aufgaben, die dann etwas erschlagen können. Zudem gibt es keinen klaren Leitfaden und eine Story, an der sich die Spieler entlanghangeln können. Man ist etwas auf sich allein gestellt.

Zu guter Letzt gilt die Community als hinterlistig, toxisch und manchmal etwas albern, was auch der ehrlichste Spieler von EVE Online in einem Interview mit MeinMMO bestätigt. Das gefällt einfach nicht jedem Spieler.

Allerdings hat sich EVE in den letzten Jahren stark gebessert und auch die Community arbeitet aktiv daran, neue Spieler in die Welt des MMOs zu integrieren. Passend dazu gibt es Anfänger-Gilden, die neue Spieler an die Hand nehmen.

Was fasziniert so viele an EVE? EVE macht vor allem mit seinen riesigen Weltraumschlachten auf sich aufmerksam. Zuletzt tobte der große World War Bee 2, der von Juli 2020 bis Januar 2021 lief.

Dabei bekämpften sich zwei riesige Allianzen und zerschossen Schiffe im Wert von mehr als 800.000 Euro, wenn man die Ingame-Währung in Echtgeld umrechnet. Das ist möglich, da man die Währung PLEX für Echtgeld kaufen und dann bei anderen Spielern zu Ingame-Währung umtauschen kann.

Mit diesen Schlachten schaffte es EVE Online sogar ins Guinness Buch der Rekorde:

Neuer Weltrekord in Eve Online – 8.825 Spieler liefern sich epische Schlacht

Für wen ist EVE Online 2021 interessant? Wer Interesse an einem Weltraum-MMO und keine Angst vor Excel-Tabellen und einem etwas altbackenen Interface hat, sollte sich EVE unbedingt anschauen. Das Spiel bietet eine riesige Welt und eine Vielzahl von Aufgaben, mit denen sich neue Spieler hunderte und tausende Stunden beschäftigen können.

Allerdings ist das Spiel nichts für Adrenalin-Junkies, denn alles geht nur langsam voran. Die richtige Strategie und ein langfristiger Plan sind wichtiger, als schnelle Reaktionen und gute Kontrolle über die Tastatur.

Zudem ist EVE gnadenlos. Andere Spieler können euch attackieren und euer Schiff zerstören, wobei es zumindest für Anfänger inzwischen einen Schutz gibt. Doch PvP, riesige Schlachten und Lug und Trug spielen einfach eine entscheidende Rolle in EVE.

Wie sind eure Erfahrungen mit EVE Online? Habt ihr das MMO bereits ausprobiert oder könntet ihr euch vorstellen, aufgrund des neuen Einstiegs einmal reinzuschnuppern? Schreibt es gerne in die Kommentare.

Der Beitrag Eins der schwierigsten, aber besten Weltraum-MMOs erleichtert jetzt den Einstieg – Das ändert sich bei Eve Online erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer