ESO lässt euch bald alle Premium-Items im Spiel verdienen, doch der Grind dafür ist enorm

img
Jun
22
author image by | Gaming | 0 Comments | 22 Jun 2021

The Elder Scrolls Online bringt mit dem kommenden Update 30 ein neues System, das einen der großen Kritikpunkte am Spiel angeht. Denn richtig coole Mounts und anderen Kram gibt es oft nur in Lootboxen, die viel Geld kosten. Doch bald sollt ihr in der Lage sein, diese Items kostenlos freizuspielen, indem ihr Zeit statt Geld opfert.

Was ist das für ein neues System? In ESO Steht Mitte Juli 2021 das Update 30 an. Das bietet euch unter anderem ein brandneues System, das sich „Bestrebungen“ (englisch Endeavours) nennt. Dabei handelt es sich im Prinzip um Daily- und Weekly-Challenges, wie man sie von Battle-Royale-Shootern wie Apex Legends oder Fortnite kennt.

So müsst ihr unter anderem Aufgaben erledigen wie:

Töte X Feinde mit Klassen-FähigkeitenPlündere X TruhenTöte einen Spieler in Cyrodiil

Die Aufgaben stammen aus allen möglichen Bereichen des Spiels, also PvE, Crafting, PvP und vielem mehr. Pro Tag könnt ihr eine bestimmte Anzahl an solchen Bestrebungen erledigen (auf dem Test-Server sind es derzeit drei). Dazu kommen noch wöchentliche Aufgaben.

Für die Bestrebungen wiederum gibt es neben Gold und Silber auch Siegel der Bestrebung. Die könnt ihr gegen spezielle Items aus der aktuellen Kronen-Kisten-Season eintauchen. Ja, das umfasst neben den ungeliebten Färbemitteln und Buff-Futter auch die heißbegehrten Apex-Mounts. Solche Reittiere sind nur extrem selten in Lootboxen zu finden und man muss im Schnitt sehr viel Geld investieren, um solche Tiere zu bekommen.

Hier seht ihr solch ein Mount

Grind lohnt sich: Wer Wochenlang grindet, kann sich Premium-Mounts holen

So läuft der Grind: Auf dem Testserver kann man sich das neue System bereits ansehen. Dort wird dann auch schnell das Ausmaß des Grind sichtbar. Die folgenden Beträge an Siegeln sind für diese Items nötig (via MMORPG.org.pl):

Einfache Items, wie Elixiere: 360 SiegelEpische Items, wie coole Emotes und Pets: 2.000 SiegelApex-Items, wie die Top-Mounts und Pets: 8.000 Siegel

Da man pro Tag 60 Siegel bekommen kann, würde es schon für ein simples Elixier bedeuten, dass man 6 Tage grindet. Bei einem Apex-Mount wäre die Grind-Zeit dann schon bei über 4 Monaten.

Dennoch ist Grind mit einem klaren Ziel für viele MMORPG-Spieler etwas Angenehmes und die Bestrebungen in ESO sind eh etwas, was man als einigermaßen aktiver Spieler ohnehin nebenher erledigt. Wer also gerne ESO spielt, bekommt jetzt noch mehr für seine Spielzeit und wer wenig spielt, wird dadurch vielleicht dazu motiviert, jeden Tag etwas mehr Zeit in Tamriel zu verbringen.

Neben dem neuen System zu den Bestrebungen wird es in ESO 2021 noch weitere dicke Neuerungen geben. Was alles noch kommt, erfahrt ihr hier in unserem Artikel zu den kommenden DLCs und dem Gebiet Deadlands.

Der Beitrag ESO lässt euch bald alle Premium-Items im Spiel verdienen, doch der Grind dafür ist enorm erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer