FIFA 22: 7 starke Spieler unter 50.000 Münzen für euer Ultimate Team

img
Okt
23
author image by | Gaming | 0 Comments | 23 Okt 2021

Wenn ihr nach Verstärkung für euer Ultimate Team sucht, solltet ihr in FIFA 22 immer das Budget im Blick haben. Hier sind 7 Spieler unter 50.000 Münzen, die sich lohnen.

Was ist das für eine Liste? In dieser Liste findet ihr ausschließlich Spieler vor, die sich im Preisbereich zwischen 20.000 und 50.000 Münzen befinden.

Grundsätzlich steht der Transfermarkt in FIFA 22 nicht so hoch, wie man das aus älteren Spielen kennt. Deswegen sind hier teilweise schon sehr hoch bewertete Spieler dabei.

Wenn ihr nach günstigeren Spielern sucht, die sich eher für Starter-Teams eignen, werdet ihr hier fündig:

8 starke Spieler unter 5.000 Münzen.7 starke Spieler unter 10.000 Münzen7 starke Spieler unter 20.000 Münzen

Wir haben Liga- und Positions-übergreifend nach Spielern gesucht, die den Preis zwischen 20.000 und 50.000 Münzen mit ihren Werten rechtfertigen. So sollte für jeden etwas dabei sein.

Robert Lewandowski – Gold-Karte

Kosten: ca. 40.000 Münzen

Das macht Lewandowski aus: Der Bayern-Angreifer hat die am zweithöchsten bewertete Gold-Karte im Spiel und ist extrem gefährlich, wenn man mit ihm in Abschlussposition kommt. Er zeichnet sich durch verdammt hohe Schusswerte aus, kann aber auch mit Dribbling punkten.

Physis und Passwerte sind ebenfalls in Ordnung. Das Tempo ist nicht allzu hoch, das sollte man einplanen, wenn man Lewandowski aufstellt. Nutzt ihr aber z.B. einen Engine-Chemistry-Style, hat Lewandowski eigentlich alles, was ihr vor dem gegnerischen Kasten braucht.

Raheem Sterling – Gold-Karte

Kosten: ca. 36.000 Münzen

Das macht Sterling aus: Der Engländer ist mit einem sehr guten Tempo und hohen Dribblingwerten ausgestattet, was ihn schonmal zu einer starken Option auf dem Flügel macht. Nutzt ihr einen Maestro-Chemistry-Style, werden auch Schuss, Pass und Dribbling nochmal angehoben – was Sterling zu einer offensiven Allzweckwaffe macht.

Weniger gut sieht es dabei in Sachen Defensive und Physis aus. Zum Verteidigen solltet ihr Sterling also nicht einplanen. Er ist eher dafür da, um offensiv für Alarm zu sorgen.

Andrew Robertson – Gold-Karte

Kosten: ca. 31.000 Münzen

Das macht Robertson aus: Wenn ihr nach einer defensiven Option in der Premier League sucht, ist Robertson wohl der beste Spieler auf der linken Seite. Der Liverpool-Verteidiger hat das nötige Tempo, gute Defensiv-Werte und einen Ausdauerwert von 95 – das reicht locker für das gesamte Spiel.

Nach aktuellem Stand dürfte Robertson die beste Option auf der linken Abwehrseite in der Premier League sein. Dementsprechend kann sich eine Verpflichtung für euch lohnen. Mit einem Anchor-Chemistry-Style könnt ihr Defensive, Physis und Tempo nochmal stärken.

Nordi Mukiele – Road to the Knockouts

Kosten: ca. 46.000 Münzen

Das macht Mukiele aus: Als die Karte erschien, kostete sie noch knapp 80.000 Münzen. Der Preisverfall dürfte damit zusammenhängen, dass es für Leipzig in der Champions League nicht so gut aussieht und Upgrades immer unwahrscheinlicher werden. Die Upgrades sind das spezielle Feature der Road-to-the-Knockout-Karten.

Aber: Selbst ohne Upgrade ist Mukieles RTTK-Karte aktuell der beste Rechtsverteidiger in der Bundesliga. Sie hat deutlich bessere Werte als die Gold-Mukiele-Karte und Kevin Mbabu – der zweite spannende RV in der Bundesliga – hat zwar gutes Tempo, hängt aber bei den anderen Defensiv-Werten hinterher.

Hamari Traoré – Road to the Knockouts

Kosten: ca. 23.000 Münzen

Das macht Traoré aus: Bleiben wir direkt bei den Rechtsverteidigern. Traoré hat eigentlich eine ideale Rechtsverteidiger-Karte, mit tollen Werten bei Tempo und Physis (96 Ausdauer) und ordentlichen Stats bei Dribbling und Verteidigung. Mit einem Anchor-Style gibt es bei Traoré kaum etwas zu Meckern.

Dass er trotzdem so günstig ist, dürfte an den schwierigen Chemie-Verbindungen liegen. Er passt eigentlich nur in Ligue-1-Teams oder zu Ikonen. Aber: Wenn man ihn einbauen kann, sollte man das versuchen. Außerdem sieht es bei seinem Team Rennes sehr gut aus, was ein RTTK-Upgrade angeht: Sie stehen in der Conference League an der Spitze der Tabelle.

Arnaut Danjuma – Road to the Knockouts

Kosten: ca. 33.000 Münzen

Das macht Danjuma aus: Danjuma hat eine RTTK-Karte erhalten, die dem oben genannten Sterling gar nicht so unähnlich ist. Danjuma zeichnet sich neben Tempo auch durch tolles Dribbling und einen sehr guten Schuss aus. Mit einem Finisher-Style landen alle drei Werte über 90.

Danjuma ist als Niederländer in der spanischen Liga auch interessant, was Verbindungen zu anderen Spielern angeht. Zu guter Letzt sind auch noch Upgrades drin – sein Verein Villareal steht in der Champions League auf Platz 2 seiner Gruppe.

Arturo Vidal – Road to the Knockouts

Kosten: ca. 43.000

Das macht Vidal aus: Die RTTK-Karte von Vidal hat einfach mal ein 10-Punkte-Upgrade bei der Geschwindigkeit gegenüber seiner normalen Version bekommen. Damit ist Vidal plötzlich ein extrem interessanter Mittelfeldspieler für die Serie A geworden.

Vidal ist schon lange für seine aggressive Spielweise bekannt, und angesichts der Werte bekommt ihr auch genau das für euer FUT-Team, wenn ihr euch die Karte schnappt. Gerade Defensiv dürfte er eine Bank sein – insbesondere mit einem Shadow-Style.

Als RTTK-Karte kommt er auch noch für Upgrades infrage. Allerdings hat Inter bisher nur vier Punkte in der Champions League gesammelt, steht derzeit auf Platz 3. Möglich aber, dass sich Mailand trotzdem noch in die K.O.-Phase spielt.

Ist für eure Teams was dabei? Dann schnappt euch die Spieler und versucht, euch Siege zu sichern. Und Gameplay-Tipps, wie man mehr Siege kriegt, findet ihr hier.

Der Beitrag FIFA 22: 7 starke Spieler unter 50.000 Münzen für euer Ultimate Team erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer