FIFA 22: Ultimate Edition kostet bis zu 100 € – Lohnt sich die teure Edition für euch?

img
Jul
12
author image by | Gaming | 0 Comments | 12 Jul 2021

Ihr könnt jetzt FIFA 22 in der Ultimate Edition für PS5, PS4, Xbox Series, Xbox One und den PC vorbestellen. Doch lohnt sich die teure Version wirklich? Wir schauen uns die Ultimate Edition genau an und erklären euch die Vorteile.

Das ist die Ultimate Edition von FIFA 22: Der neue FIFA-Teil wird in diesem Jahr in zwei verschiedenen Versionen erscheinen. In der Standard- sowie der Ultimate-Edition. Das ist etwas überraschend, da es in den vergangenen Jahren stets drei FIFA-Versionen gab. Die “Champions Edition” fällt in diesem Jahr weg.

Vorbestellen könnt ihr diese Versionen, die sich in Preis und zusätzlichen Boni voneinander unterscheiden:

FIFA 22 Standard Edition für PS4 und Xbox One – 69,99 €FIFA 22 Standard Edition für PS5 und Xbox Series – 79,99 €FIFA 22 Standard Edition für PC – 59,99 €

FIFA 22 Ultimate Edition für PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series – 99,99 €FIFA 22 Ultimate Edition für PC – 79,99 €

Da stellt sich die Frage: “Lohnt sich die Ultimate Edition für mich?”. Wir stellen euch die Unterschiede vor und verraten euch, zu welcher Version ihr greifen solltet.

Alles zum FIFA 22 Release erfahrt ihr hier.

Diese Vorteile bietet die Ultimate Edition

Das ist die Ultimate Edition von FIFA 22: Die Ultimate Edition enthält eine Menge zusätzlicher Boni, die die Standard-Variante von FIFA 22 nicht zu bieten hat. Es gibt aber auch Zusatzinhalte, die beide Versionen gemein haben.

Diese Boni haben die Standard- sowie die Ultimate-Edition:

Team-of-the-Week-Spieler (FUT)Mbappé-Leihkarte (FUT)FUT-Ambassador Leihspieler (FUT)Karriemodus-Eigengewächs (Karrieremodus)

Diese Boni bietet nur die Ultimate Edition:

FUT-Helden-Karte am 1. Dezember (FUT) – bei Vorbestellung bis zum 11. AugustOnes-to-Watch-Karte (FUT)4.600 FIFA PointsBeide-Versionen-Anspruch (PS5 und PS4 oder Xbox Series und Xbox One)

Auffällig ist hier, dass es keine wöchentlichen Gratis-Packs mehr gibt. Diese boten FUT-Spielern in den Vorjahren über Wochen hinweg kostenlose Packs, in denen mit Glück starke Karten finden konnte.

FIFA 22 mit Early Access – So spielt ihr das Spiel als Erster

So könnt ihr früher starten: Neben den diversen oben genannten Boni, bietet die Ultimate Edition den wohl größten Vorteil: einen frühen Start für FIFA 22! Ganze 4 Tage können Vorbesteller der Ultimate Edition früher loslegen und sich somit in Ultimate Team einen Vorsprung verschaffen.

Das sind die Startzeiten:

FIFA 22 Ultimate Edition – 27. September 2021FIFA 22 Standard Edition – 1. Oktober 2021

Ihr könnt sogar noch früher starten, wenn ihr EA-Play-Kunde seid. Dann erhaltet ihr eine 10 stündige Testphase für FIFA 22, die bereits ab dem 22. September startet.

Lohnt sich die Ultimate Edition also? Wenn ihr so schnell wie möglich mit FIFA 22 loslegen wollt und hauptsächlich Ultimate Team spielt, dann bietet die Ultimate Edition ein paar attraktive Vorteile, die für FUT-Spieler interessant sein könnten. Man sollte aber bedenken, dass die zusätzlichen Inhalte der Ultimate Edition das Potenzial haben, zu enttäuschen.

Denn man erhält zwar eine begehrte Ones-to-Watch-Karte sowie eine neue FUT-Helden-Karte, doch diese zufälligen Karten garantieren nicht automatisch gute Spieler. Es könnten auch Karten sein, die einfach nicht stark sind oder nicht in euer Team passen.

Ist euch jedoch ein früher Start extrem wichtig oder ihr habt Freunde auf verschiedenen Konsolengenerationen, mit denen ihr spielen wollt, dann führt an der Ultimate Edition kein Weg vorbei.

Wenn euch ein früher Start egal ist und ihr eure FIFA-Zeit eher im Karrieremodus, mit Pro Clubs oder mit Freunden auf der Couch verbringt, dann könnt ihr bedenkenlos zur Standard-Version greifen. Diese bietet ein paar nette Vorteile und hat ansonsten die gleichen Spielinhalte, wie die Ultimate Edition. Lediglich ein paar Ultimate-Team-Boni fehlen hier.

Welche Version von FIFA 22 interessiert euch am meisten? Werdet ihr bei der Ultimate Edition zuschlagen? Erzählt es uns doch in Kommentaren!

Was der erste Trailer zum Spiel zeigt und was das für das Gameplay bedeuten könnte, erfahrt ihr hier:

FIFA 22 mit Trailer vorgestellt – Neue Technik für PS5 und Xbox Series X soll alles verändern

Der Beitrag FIFA 22: Ultimate Edition kostet bis zu 100 € – Lohnt sich die teure Edition für euch? erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer