Fortnite: Spieler umgeht feindliche Panzerwand mit einem grausamen Trick

img
Sep
29
author image by | Gaming | 0 Comments | 29 Sep 2021

Ein neues Item hat in Fortnite nun Fuß gefasst und Spieler nutzen es ausgiebig. Es geht um die gepanzerten Wände. Wir von MeinMMO zeigen euch einen Trick, wie ihr die lästigen Wände knacken könnt.

Was ist neu? In Kapitel 2 Season 8 wurde jetzt die Panzerwand mit in den Itempool geschmissen. Diese Panzerwand lässt sich auf jede selbstgebaute Wand anwenden, etwa so wie eine Falle. Durch das Aufrüsten eurer Wand zu einer Panzerwand entsteht eine undurchdringbare und robuste Deckung.

Ihr könnt sie aber nicht editieren, das heißt: falls ihr euch mit Panzerwänden zubaut, seid ihr dazu gezwungen, die Wand niederzureißen. Im Eifer des Gefechts eine Mauer mit 2.500 Lebenspunkten kurz wegzukloppen, kann schnell euer Schicksal besiegeln.

Spieler wird im sicheren Panzerwürfel langsam geröstet

Im Kampfgeschehen entstehen immer mal wieder ungewöhnliche Situationen.

Was hat stattgefunden? Zwei Spieler standen sich im 1 vs. 1 gegenüber. Da womöglich der eine Spieler dem anderen unterlegen war, baute sich dieser mit den neuen Panzerwänden einen sicheren Unterschlupf.

Nachdem der Spieler sich zugebaut hatte, überlegte sich der andere, wie er diesen „Bunker“ durchbrechen kann. Nach Auffrischung seiner Gesundheit und seines Schildes, kam dem ausgeschlossenen Spieler eine gerissene Idee.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit Inhalt

Was hat der Spieler getan? Der Galaxy-Skin schaute sich in seiner Umgebung um, ob eventuell etwas Nützliches auf den Boden liegt, um diesen Unterschlupf zu knacken. Kurzerhand entschied sich der Spieler, einen Benzinkanister zu Hilfe zu nehmen.

Durch die Detonation des Kanisters breitete sich Feuer auf dem Boden aus, welches sich den Weg in den Schutzbunker des anderen Spielers bahnte. Dadurch hatte der Spieler im Unterschlupf nicht genügend Zeit, sich zu befreien und verendete elendig am Brandschaden.

Wie kann man noch gut Kontern? Schlussendlich sollte euch im Klaren sein, dass diese Wand schwer zu durchbrechen ist. Falls sich aber jemand hoch bauen sollte und dann verbarrikadiert, solltet ihr in Erwägung ziehen, das Gebäude niederzureißen. Dadurch wird das gesamte Gerüst inklusive der Panzerwände zerstört und euer Gegner bricht sich die Hachsen.

Des Weiteren könnt ihr eure Umgebung zu eurem Verbündeten machen. Feinde, die sich in der Nähe von Haien zugebaut haben, können durch das gezielte provozieren auf den Panzer-Würfel aufmerksam werden. Durch einen gezielten Sprung des Hais frisst er sich durch die Deckung des Feindes und nimmt euren Gegner mit ins virtuelle Jenseits.

Definitiv ist diese neue Kreation aus dem Hause „Epic Games“ ein nützliches Item, welches ihr zu eurem Vorteil nutzen könnt.

Was haltet ihr von der neuen Erfindung? Habt ihr euch damit schon zugebaut und vielleicht sogar euren Tod besiegelt? Lasst uns in den Kommentaren wissen, was ihr davon haltet.

Der Beitrag Fortnite: Spieler umgeht feindliche Panzerwand mit einem grausamen Trick erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer