Genshin Impact: So entfernt ihr den gesamten Nebel auf der Insel Tsurumi

img
Okt
13
author image by | Gaming | 0 Comments | 13 Okt 2021

Mit dem neuen Patch 2.2 von Genshin Impact kam die Insel Tsurumi zum Land Inazuma hinzu. Auf ihr herrscht dichter Nebel, welcher es euch schwer macht, Tsurumi richtig zu erkunden. Wir von MeinMMO zeigen euch, wie ihr den Nebel komplett von der Insel verbannen könnt.

Wo liegt die Insel Tsurumi und wie erreicht ihr sie? Zuerst müsst ihr den Weltauftrag „Sturmjäger von Seirai“ beenden. Wenn ihr dann eure Map öffnet, könnt ihr sehen, dass Tsurumi im südlichsten Teil von Inazuma liegt.

Ihr könnt entweder mit eurem Schiff dorthin schippern oder aber ihr nehmt den normalen Weg: über die Quest namens „Ein ganz besonderer Autor“. Der normale Weg ist nötig, um den Nebel zu beseitigen.

[toc]

Wie löst ihr die Quest-Reihe „Ein ganz besonderer Autor“ aus? Um mit der Quest-Reihe zu beginnen und damit den Nebel zu beenden, müsst ihr zu Katheryne, die bei der Abenteurergilde in Inazuma tätig ist. Sie gibt euch den Auftrag mit dem NPC namens Sumida zu sprechen. Nach dem langen Monolog von ihr müsst ihr zu Kama, der euch mit seinem Boot zu Tsurumi bringt.

Der Nebel beeinflusst auch die Map-Ansicht der Insel.

In der Quest werdet ihr darum gebeten ein Tor zu durchschreiten, was dafür sorgt, dass der Nebel vor euch verschwindet. Daraufhin seht ihr einen Jungen, den ihr ansprechen müsst. Der Junge gibt euch danach die weiteren Quests, um den Nebel nach und nach von der Insel zu vertreiben.

Das ist die Mechanik hinter dem Nebel: Jedes Mal, wenn ihr einen sogenannten Nistbaum seht und ihn berührt, müsst ihr 3 Federn einsammeln und diese zurück zum Baum bringen. Danach erblüht der Nistbaum und verscheucht den Nebel aus dem umliegenden Gebiet.

Standorte der Nistbäume Die Federn leuchten in Lila auf der Overworld und werden auf der Minimap markiert – so wie die Elektroculus.

Nebel beim Shirikoro-Berg entfernen

Wo befindet sich der Nistbaum? Der Nistbaum befindet sich inmitten des großen Shirikoro-Berges. Vor dem Eingang der Höhle findet ihr eine hellblaue Seelie vor, die ihr direkt hineinbegleiten und zu ihrem Sockel führen könnt.

Wie geht es weiter? Sprecht mit dem Jungen und berührt daraufhin den Baum, um die 3 Federn loszuschicken. Wenn ihr die 1. Seelie zu ihrem Sockel begleitet habt, seht ihr, dass dort noch 2 Sockel stehen, die auf ihre Seelien warten.

Wenn ihr die Seelien von dort aus nicht sehen könnt, geht zurück zum Eingang und schaut euch von dort aus im Berg um. Ihr solltet beide fehlenden Seelien erblicken können.

Habt ihr alle 3 Seelien an ihre Plätze begleitet, verschwindet das Wasser, welches sich ganz unten im Berg befindet. Dies ermöglicht euch nun zu den Federn zu gelangen, die vorher vom Baum abgesondert wurden.

Die Federn schwirren weiter zu Rätseln, die ihr bewältigen müsst, bevor ihr sie einsammeln könnt.

Raum 1 im Shirikoro-Berg – Elektro-Rätsel

Wie löst ihr das Elektro-Rätsel? Nehmt alle „Relaissteine“ mit und sorgt dafür, dass alle feststehenden Kristalle mit Strom versorgt sind. Wenn sie Strom bekommen, könnt ihr das an einem elektrisierenden Geräusch hören.

Wenn ihr alles richtig gemacht habt, erscheint eine Truhe und der Würfel, mit dem ihr die Tür aufmachen könnt, wird freigegeben.

Lösung des Elektro-Rätsels
Alle Teile befinden sich am richtigen Platz.

Raum 2 im Shirikoro-Berg – Elektro-Rätsel

Wie löst ihr die Rätsel im 2. Raum? Erneut muss das Wasser mithilfe der 3 Seelien abgelassen werden, um das Elektro-Rätsel zu lösen, welches euch die Tür öffnen lässt. Danach könnt ihr eine Ebene tiefer, um alle Relaissteine einzusammeln und sie an den richtigen Platz zu setzen.

Lösung des Elektro-Rätsels

Tipp: Wenn ihr am Eingang des Raumes direkt links geht, befindet sich dort eine Wand, die sich zerstören lässt. Dort befindet sich eine nötige Seelie.

Ein Relaisstein befindet sich – etwas versteckt – bei der Kuppel, in der sich eine Kiste mit Bauplan verbirgt.

Lauft nach dem 2. Rätsel weiter: Habt ihr den Raum abgeschlossen, könnt ihr die letzte Feder einsammeln. Es lohnt sich in diesem Gang bis zum Ende zu verfolgen, damit ihr eine Verbindung zum Chirai-Schrein herstellen könnt. Die Mechanik zum Öffnen des Tores, das sich am Ende befindet, liegt nur in dieser Laufrichtung.

Danach könnt ihr zurück zum Nistbaum gehen, um die Federn zu platzieren. Daraufhin lichtet sich der Nebel in der Umgebung.

Nebel des Chirai-Schreins und der Autake-Ebene entfernen

Wo befindet sich der Nistbaum des Chirai-Schreins? Lauft in den Norden der Insel, worauf der Chirai-Schrein liegt. Ihr könnt ihre Umrisse trotz des Nebels gut erkennen. Ihr findet dort den Jungen vor, welcher euch den Baum zur Berührung freigibt.

Wo sind die Federn? Wenn ihr den Baum als Orientierungspunkt festlegt, befinden sich die Federn:

Im SüdenIm Süd-WestenIm Westen

Die Feder im Westen ärgert euch ein wenig und will, dass ihr sie verfolgt. Nach einer kleinen Tour könnt ihr sie jedoch einfach einsammeln. Bringt die Federn zurück zum Baum und der Nebel lichtet sich.

Wo befindet sich der Nistbaum der Autake-Ebene? Der Nistbaum befindet sich westlich von Tsurumi, etwas im Norden von dem „Au“ in dem Wort „Autake“ auf der Map-Ansicht.

Wo sind die Federn? Wenn ihr den Baum als Orientierungspunkt festlegt, befinden sich die Federn:

Im SüdenIm WestenIm Osten

Dieses Mal sind eure Kampfkünste gefragt: Ihr müsst gegen die neuen Gegner antreten, die in der Nähe der Federn spawnen. Wenn ihr Probleme habt diese zu besiegen kann es helfen, einen Heiler und/oder einen Shielder mit im Team zu haben. Diona, Noelle oder Zhongli sind passende Kandidaten.

Bringt die Federn, wie gewohnt, zurück zum Nistbaum, um den restlichen Nebel von Tsurumi zu vertreiben. Danach habt ihr freie Sicht auf der Map und der Overworld.

Außerdem schließt ihr so die Quest-Reihe „Ein ganz besonderer Autor“ ab, wenn ihr danach zurück zu Kama und Sumida geht.

Genshin Impact: Würfel-Rätsel auf der Insel Watatsumi lösen

Der Beitrag Genshin Impact: So entfernt ihr den gesamten Nebel auf der Insel Tsurumi erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer