GTA Online: 5 Anfängerfehler, die ihr unbedingt vermeiden solltet

img
Okt
31
author image by | Gaming | 0 Comments | 31 Okt 2021

Anfänger und Fortgeschrittene machen Fehler in GTA 5 Online, die ihr leicht vermeiden könnt. Sie kosten euch viel Geld oder bringen ähnliche Nachteile. Wir zeigen euch, welche Fehler ihr unbedingt vermeiden solltet, wenn ihr in GTA Online Erfolg haben wollt.

Was sind das für Fehler? In der Welt von GTA Online gibt es viel zu entdecken und vieles zu kaufen. Die Kauf-Optionen sind vielfältig und einiges lohnt sich wenig bis gar nicht. Dazu gibt es einige Gameplay-Kniffe, die man kennen sollte.

Mit dieser Übersicht richten wir uns an Anfänger in GTA Online, aber auch Spieler, die schon länger dabei sind und nur “sichergehen” möchten, dass sie die Fehler nicht machen.

1. Falsche Unternehmen kaufen

Was ist das Problem? Wer in GTA Online Geld verdienen will, der braucht Unternehmen. Allerdings gibt es davon richtig viele, wie:

NachtclubsHangarsBunkerHanfplantage, Kokain, Dokumentenfälschung, Falschgeld, MethWerkstatt

Allerdings bringen die verschiedenen Unternehmen mehr oder weniger Geld, sodass es ein Fehler wäre, mit einer Hanfplantage zu starten, wenn ihr schnell viel Geld machen wollt. Auch ein Hangar oder ein Nachtclub eignet sich eher schlecht für Starter.

Was sollte man stattdessen tun? Mit dem Autohandel verdient ihr gutes Geld in GTA Online. Wenn ihr dazu ein Passiv-Einkommen durch euer Kokain-Labor habt, dann harmonieren diese beiden Geschäfte gut und ihr könnt schnell Millionen damit verdienen.

Wie die Geschäfte laufen und was ihr dafür braucht, zeigen wir euch in unserem großen Geld-Guide:

GTA Online Guide: 13 Wege, um 2021 schnell Geld zu verdienen

2. Heists als Noob spielen

Was ist das Problem? Die Raubüberfälle “Heists” in GTA Online sind eine gute Quelle, um viel Geld zu verdienen. Je nach Heist kriegt ihr da Millionen auf euer Konto, wenn ihr den Auftrag richtig erfüllt. Das Problem ist, dass viele neue Spieler das “schnelle Geld” riechen und da mitmachen wollen.

Allerdings setzen Heists eine große Portion Skill und Know-How in GTA Online voraus. Wer gerade erst angefangen hat und noch im unteren Level-Bereich ist, ist in seiner Waffen- und Rüstungsauswahl limitiert. Durch das schwächere Equipment ist es wahrscheinlicher, dass ihr schnell sterbt. Und durch die begrenzten Team-Leben kann das bei euren Mitspielern schnell für Frust und verlorene Zeit sorgen.

Wenn der Heist glückt, dann gibt es viel Geld für euch

Was sollte man stattdessen tun? Spielt euch ohne Heists (oder nur mit Freunden in Heists) auf höhere Level. So schaltet ihr Waffen und Rüstung frei, die ihr später unbedingt braucht. Schaut euch vor einem Heist mit Randoms am besten Guides zu Heists an, damit ihr wisst, was ihr tun sollt.

Wir zeigen euch hier alle Heists in GTA Online und wie viel Geld sie bringen.

3. Tagesziele ignorieren, dabei bringen sie so viel Geld

Was ist das Problem? Viele Spieler vergessen, dass es Tagesziele in GTA Online überhaupt gibt. Ihr könnt sie über das Interaktionsmenü aufrufen und sie verändern sich jeden Tag. Gerade neue Spieler kämpfen anfangs noch mit Geldmangel, der sich mit den Tageszielen einfach beheben lassen würde.

Was sollte man stattdessen tun? Die Tagesziele bei jedem Einloggen erledigen. Denn das rentiert sich richtig für euch. Pro Tag gibt es drei Tagesziele. Schließt ihr an einem Tag alle drei Ziele ab, dann kriegt ihr dafür Geld. Schließt ihr sieben Tage am Stück drei Ziele ab, dann gibt es einen Bonus. Haltet ihr das einen ganzen Monat durch, dann gibt es einen noch viel größeren Bonus!

Tagesziel-Belohnungen in der Übersicht:

Täglich: 30.000 GTA-Dollar + 5.000 RPWöchentlich: 150.000 GTA-Dollar + 20.000 RP (gibt es alle sieben Tage!)Monatlich: 750.000 GTA-Dollar + 50.000 RP (28 Tage hintereinander alle drei Tagesziele erledigt)

Bedenkt, dass dafür nur die Tage gezählt werden, an denen ihr einloggt. Macht ihr Montag alle drei Tagesziele, spielt Dienstag nicht und macht dann Mittwoch wieder alle drei Tagesziele, zählt das als “zwei Tage hintereinander”.

4. Viel Geld für Klamotten ausgeben

Was ist das Problem? Neben coolen Autos, Waffen und Unternehmen bietet GTA Online noch weitere Möglichkeiten, Geld auszugeben. Klamottenläden locken mit Schuhen, Hüten, Hemden, Hosen oder kompletten Outfits. Allerdings bezahlt ihr dafür gerne mal 100.000 GTA-Dollar, wenn ihr euch einkleidet. Um das Geld für teure Outfits wieder zu verdienen, müsst ihr dann einige Stunden Kontaktmissionen grinden.

Viele neue Spieler rennen recht früh zu einem der Klamottenläden und geben dort das erste Geld, das sie verdient haben, für Kleidung aus. Dann bleibt aber kaum noch Geld für die wichtigen Käufe.

So ein Alienkostüm kann schon mal 330.000 GTA-Dollar kosten

Was sollte man stattdessen tun? Welche Kleidung ihr tragt, ist in GTA Online eine Nebensache. In Heists und bei anderen Missionen gibt es oft die Möglichkeit, euch kostenlos mit vorgegebenen Outfits zu kleiden. Nutzt das, um eure Kleidung zumindest temporär kostenlos anzupassen und steckt das Geld lieber in wichtige Inhalte.

Tipp: Das Gleiche zählt auch für teure Autos. Anfangs ist es nicht wichtig, den teuren Supersportwagen für 3,5 Millionen GTA-Dollar zu besitzen. Investiert erstmal in eure Unternehmen, damit ihr über Zeit leichter Geld generiert.

5. Ignorieren der wöchentlichen Boni

Was ist das Problem? Viele Spieler ignorieren oder wissen nicht, dass es in GTA Online jede Woche bestimmte Boni gibt. Dabei entgeht einigen von euch richtig viel Geld. Denn in manchen Bonuswochen bringen Verkäufe eures Kokain-Labors dreimal so viel Geld. Entscheidet ihr euch dann genau in der Woche, dieses Business zu verlassen, dann verschenkt ihr viele Millionen GTA-Dollar.

Was sollte man stattdessen tun? Jeden Donnerstag sollte man sich auf der offiziellen Webseite von Rockstar Games oder beim Einloggen ins Spiel informieren, welche Boni und Angebote es gibt. Die Boni gibt es auf Geld und RP. Angebote gibt es bei Immobilien und auch Fahrzeugen.

Nutzt diese Angebote und Boni aus, um euren Charakter noch stärker zu machen oder euch endlich das gepanzerte Auto zu kaufen, das ihr schon immer für eure Missionen haben wolltet. Wenn euer Auto nicht im Angebot ist, dann ist Mittwochabend immer der schlechteste Zeitpunkt, es zu kaufen. Denn ab Donnerstag könnte es eine Woche im Angebot sein.

Bonus Tipp: Dreht unbedingt einmal am Tag das Glücksrad im Casino. Das schenkt euch, wenn ihr Glück habt, teure Supersportwagen im Wert von mehreren Millionen GTA-Dollar. Spieler haben sich mit dem Feature schon genaustens auseinandergesetzt. Mit dieser Methode gewinnt ihr angeblich immer am Glücksrad bei GTA Online das Podiumsfahrzeug.

Der Beitrag GTA Online: 5 Anfängerfehler, die ihr unbedingt vermeiden solltet erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer