Guild Wars 2: Halloween-Event 2021 ist live – So farmt ihr dort besonders viel Gold

img
Okt
07
author image by | Gaming | 0 Comments | 07 Okt 2021

Guild Wars 2 ist Halloween 2021 gestartet. Dabei handelt es sich um das lukrativste Event des Jahres. Wir von MeinMMO verraten euch, wie ihr besonders viel Gold während Halloween verdienen könnt.

Was ist das für ein Event? Vom 5. Oktober bis zum 9. November findet in Guild Wars 2 das Halloween-Event statt. Dabei hält der Verrückte König Thorn Einzug in das Spiel und mit ihm einige interessante Aktivitäten, darunter:

Ein spezielles Dungeon, in dem ihr König Thorn gegenübertretetDas Jumping Puzzle “Uhrturm des Verrückten Königs”Die Rennbahn des Verrückten Königs, auf der ihr seit 2018 Rennen mit Rollkäfern austragen könntDie PvP-Spiele “Die Verrückte Inquisition” und “Grollen des SensenmannsEin neues kleines Jumping Puzzle mit dem Erfolg “Der Geächtete Prinz”

Neben den lustigen Aktivitäten gibt es in diesem Jahr auch wieder neue Belohnungen, darunter neue Waffen, neue Minis und Dekorationen für die Gilde.

Außerdem könnt ihr wieder das Labyrinth des Verrückten Königs betreten. Dabei handelt es sich um ein Gebiet, in dem ihr Gegner besiegen, Kürbisse schnitzen und vor allem viel Gold farmen könnt.

Hinweis: Der Artikel erschien ursprünglich zum Halloween-Event 2020 und wurde am 7. Oktober 2021 aktualisiert.
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Trailer zum Halloween-Event aus dem Jahr 2020.

Schnell Gold verdienen beim Halloween-Event

Wie kommt man an das Gold? Um schnell und einfach an Halloween Gold zu verdienen, müsst ihr lediglich das Labyrinth des Verrückten Königs betreten und euch dort eine “Zerg-Gruppe” suchen. Die findet ihr am einfachsten über das LFG-Tool.

Danach lauft ihr mit dieser Gruppe die verschiedenen Türen und Events im Gebiet ab und versucht dabei so viele Gegner wie möglich zu treffen, damit ihr euch für den Loot qualifiziert.

In dem Labyrinth lassen die Gegner vor allem “Süßes-oder-Saures-Taschen” fallen. Diese wiederum verkauft ihr im Handelsposten und verdient darüber Gold.

Wie viel Gold ist möglich? Über diese Methode könnt ihr je nach Intensität zwischen 20 und 40 Gold pro Stunde verdienen. Das ist mehr, als ihr über die meisten regulären Goldfarm-Methoden verdienen könnt.

Aus den besagten Taschen kommen mit seltener Wahrscheinlichkeit besondere Belohnungen wie Skins, die nur darüber zu erhalten sind. Deshalb bleiben die Taschen in der Regel über das ganze Event verteilt recht teuer, den größten Gewinn macht ihr trotzdem meist an den ersten Tagen.

Bei der Farm-Methode dreht sich alles um die Tür-Events im Labyrinth.

Tipps für das Farmen im Labyrinth: Damit ihr möglichst erfolgreich beim Farmen seid, haben wir euch einige Tipps zu dieser Farm-Methode aufgeschrieben.

Zuerst solltet ihr dafür sorgen, dass ihr möglichst viele Gegner trefft:

Dieb: Nutzt den Kurbogen, da eure Angriffe von Feind zu Feind springenElementarmagier: Der Stab ist besonders effektiv, um viele Gegner zu treffenIngenieur: Nutzt den FlammenwerferKrieger: Mit dem Großschwert trefft ihr mehrere Feinde auf einmalMesmer: Auch hier bietet sich das Großschwert anNekromant: Als Pestbringer habt ihr viele AoE-Fertigkeiten, als Waffe bietet sich der Stab anWächter: Als Aufwiegler trefft ihr mit dem Foliant 5 Ziele vor euch. Der Stab wurde zwar inzwischen abgeschwächt, ist aber immer noch effektiv.Waldläufer: Mit Axt und Fackel trefft ihr am meisten Gegner, der Jakaranda als Tiergefährte hat ebenfalls einen AoEWiedergänger: Als Abtrünniger mit Kurzbogen und Mallyx-Fertigkeiten trefft ihr effektiv viele Ziele.

Ein weiterer Trick ist, dass ihr eure Ausrüstung reduziert, damit ihr weniger Schaden verursacht. In Guild Wars 2 genügt es, wenn ihr einen Feind einmal trefft, um Loot zu bekommen. Wenn alle weniger Schaden verursachen, bekommen mehr Spieler den Loot.

Verzichtet außerdem darauf, die Türen ohne Zerg zu öffnen. Je mehr Spieler vor Ort sind, desto mehr Gegner erscheinen bei dem Event. Da ihr möglichst viele Feinde besiegen wollt, sollten möglichst viele Spieler anwesend sein.

Guild Wars 2 gehört noch immer zu den beliebtesten MMORPGs auf dem Markt. Ob sich ein Einstieg 2021 lohnt, erfahrt ihr hier:

Lohnt es sich 2021 noch mit Guild Wars 2 anzufangen?

Der Beitrag Guild Wars 2: Halloween-Event 2021 ist live – So farmt ihr dort besonders viel Gold erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer