Ich sage: Blizzard kündigt morgen den Release von Diablo Immortal an und es wird super

img
Jun
09
author image by | Gaming | 0 Comments | 09 Jun 2021

Unser Autor Schuhmann glaubt: Die E3 2021 startet mit der Ankündigung des Release von Diablo Immortal (iOS/Android) auf dem Summer Game Fest am Donnerstagabend. Und das Mobile-Spiel von Blizzard wird deutlich größer, als es jetzt viele erwarten. Denn das eigentliche Spiel ist schon seit 2 Jahren fertig, seitdem arbeitet Blizzard an der Verfeinerung und an Inhalten, die nach dem Release kommen sollen.

Das wissen wir offiziell zum Release von Diablo Immortal: Ein genaues Release-Datum zu Diablo Immortal kennen wir zwar nicht, aber im Investoren-Call von Activision Blizzard am 4. Mai hieß es:

Der weltweite Release von Diablo Immortal ist „nach wie vor“ für 2021 geplant – Er soll in der 2. Jahreshälfte erfolgen.Im Moment ist Diablo Immortal in seine 2. Phase der Tests gestartet, nachdem die ersten Tests so gut gelaufen waren. Es gibt eine neue Klasse, neue Zonen und Endgame-Inhalte: Gerade das Endgame soll reichhaltiger werden als bei Diablo 3.

Summer Game Fest als große Bühne für Blizzard

Wann gibt Blizzard das Release bekannt? Wir von MeinMMO tippen auf Donnerstagabend, dem 10. Juni 2021, ab 20:00 Uhr. Da findet die „eigentliche E3“-Show statt, die allerdings außerhalb der E3 stattfinden wird.

Das Event „Summer Game Fest“ von Geoff Keighley wäre die logische und größtmögliche Bühne, bei der Activision Blizzard den Release von Diablo Immortal bekanntgeben kann. Denn eine weitere Blizzcon wird 2021 nicht stattfinden. Das nächste „Blizzard-Event“ ist erst 2022 geplant und Diablo Immortal soll bis dahin ja schon längst erschienen sein.

Es ist zudem bekannt, dass Blizzard Entertainment auf diesem Event vertreten sein wird: Blizzard könnte wohl auch was zu Overwatch 2 zeigen – denn Winston taucht im Trailer zum Event auf. Aber deutlich näher als Overwatch 2 liegt Diablo Immortal.

Blizzard muss den Release von Diablo Immortal ja irgendwann bekanntgeben, wenn der Launch von Diablo Immortal garantiert in den nächsten 6 Monaten erfolgen muss und vorher wird Blizzard sicher noch einige “Promo”-Betas starten.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Die Alternative zur Überraschungs-Vorstellung am 10.6. wäre eine „eigene Ankündigung“ per Trailer in den nächsten Monaten, ohne diese große Bühne.

Warum braucht Blizzard 3 Jahre für ein Mobile-Game?

Deshalb gab es schon so viel Trubel um den Release: Über Jahre wirkte es seltsam, warum sich Blizzard mit einem Mobile-Spiel derart viel Zeit lässt.

Denn offiziell wurde Diablo Immortal bereits auf der BlizzCon 2018 vorgestellt. Damals gab es einen heftigen Rückschlag für Blizzard, denn das Publikum in der Halle wollte Infos zum „Hauptspiel Diablo 4“ erhaschen und zeigte sich enttäuscht davon, mit Informationen zu Diablo Immortal abgespeist zu werden.

Damals buhten die Fans die Präsentatoren von Diablo Immortal sogar auf der Bühne aus und stellten bissige Nachfragen: 2018 war das ein Novum für die BlizzCon, die vorher immer eine “Gute Laune”-Messe gewesen war.

Für Irritation sorgte ein Bericht aus dem Februar 2019. Da erklärte ein Manager von NetEase, dem chinesischen Partner von Blizzard, Diablo Immortal sei „so ziemlich fertig“ und habe noch 2019 Release.

Blizzard dementiert dies aber auf der BlizzCon 2019: Diablo Immortal brauche noch lange in der Entwicklung. Man solle nichts auf „Gerüchte“ geben.

Im Rückblick scheint es jedenfalls verwirrend zu sein, warum Blizzard im Jahr 2018 ein Mobile-Spiel vorstellt, das erst 2021 erscheinen soll. Es wäre möglich, dass Blizzard Diablo Immortal eigentlich schon 2019 rausbringen wollte, sich aber im Nachhinein entschied, das Spiel deutlich zu vergrößern und auszubauen.

Vielleicht war das negative Feedback auf der BlizzCon 2018 ein Auslöser dafür.

Blizzard hat ein BlizzCon-Trauma: Deshalb zeigen sie ihr heißestes neues Spiel nicht

Diablo Immortal wird deutlich größer als viele ahnen

Warum dauert es denn so lange? Alle Interviews von Blizzard-Mitarbeitern deuten daraufhin, dass Blizzard viel Zeit und Mühe in Diablo Immortal steckt. Man betrachtet das nicht als „Mobile-Spiel“, das man so nebenbei raushaut, sondern als vollwertige Erfahrung.

So kündigten die Entwickler von Blizzard in einem aktuellen Interview an, bereits jetzt an Inhalten zu arbeiten, die nach dem Release von Diablo Immortal erscheinen werden. Es entstünden bereits jetzt neue Klassen, Zonen und Endgame-Inhalte.

Offenbar entwickelt Blizzard den Titel „Diablo Immortal“ als volles „Games-as-a-service“-Spiel und stellt bereits jetzt im Vorfeld sicher, dass der Titel auch nach dem Release ordentlich versorgt wird.

Es ist gut möglich, dass das Grundspiel und die Basis von Diablo Immortal bereits seit 2019 stehen und man die letzten zwei Jahre damit verbracht hat, das Spiel weiter zu polieren und zu verfeinern.

Warum ist Diablo Immortal für Blizzard so wichtig? Der Titel soll dabei helfen, das Publikum für die Marke “Diablo” zu vergrößern. Offenbar folgt Blizzard hier dem Muster, dass Activision mit “Call of Duty” durchgezogen hat: Bei Call of Duty belebten ein extrem erfolgreicher Mobile-Ableger (“Call of Duty Mobile”) und ein genauso erfolgreicher Free2Ableger (“Warzone)” die Marke neu.

Außerdem braucht Blizzard nach einer langen Durststrecke endlich mal wieder einen großen Hit. Seit 2016 Overwatch erschien, hat Blizzard eigentlich nur alte Spiele neu aufgelegt und Erweiterungen veröffentlicht. Das kann’s auf Dauer nicht sein.

Ich bin mir sicher: Wenn Diablo Immortal gezeigt wird, dann wird es die niedrigen Erwartungen vieler Mobile-Skeptiker deutlich übertreffen. Dafür spricht auch die Reaktion auf die ersten Tests.

Alpha-Tester über Diablo Immortal: „Ich war überrascht, wie sehr ich es mochte“

Der Beitrag Ich sage: Blizzard kündigt morgen den Release von Diablo Immortal an und es wird super erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer