Ihr habt Probleme mit eurer Performance? Dann installiert unbedingt das nächste Windows Update

img
Jul
23
author image by | Gaming | 0 Comments | 23 Jul 2021

Mit dem neusten Update will Microsoft Probleme von Gamern in Windows 10 beheben. Dazu gehören Framedrops und merkwürdiges Ingame-Verhalten.

Microsoft hatte bereits im April 2021 ein großes Update herausgebracht, um Performance-Probleme bei Windows 10 zu beheben. Dennoch klagen immer noch einige User über vorhandene Probleme, wenn sie vernünftig zocken wollen (via reddit.com):

Ein paar User klagen über Frameeinbrüche und unnormale Rendering-Fehler.Andere Personen ärgern sich über Bluescreens, die sie weiterhin beim Zocken oder nach dem neusten Update haben.

Das ist jetzt passiert: Mit dem Update von vergangener Woche (KB5004237) hatte Microsoft bereits einige Fehler ausgebügelt, doch vor allem die Frameeinbrüche sind wohl weiterhin ein Problem.

Nun soll kommende Woche ein weiteres Update kommen, um die letzten Probleme in den Griff zu bekommen, über die sich noch User beschweren.

Wer ist alles betroffen? Es ist nicht klar, wie viele Spieler von den Problemen betroffen sind. So erklärt etwa Windowslatest.com, dass das Problem nicht so weit verbreitet sein dürfte (via windowslatest.com). Betroffen sind aber wohl einige Windows-Versionen wie Windows 10 Version 21H1 und Version 20H2.

Nächste Woche kommt Windows-Update, will letzte Probleme lösen

Wann kommt das Update? Laut Microsoft soll das Update am kommenden Patchday erscheinen. Das ist bei uns Dienstag, der 27. Juli 2021.

Falls ihr derzeit unter Performance-Problemen leidet, dann solltet ihr auf jeden Fall in Erwägung ziehen, das Update zu installieren. Grundsätzlich raten wir euch ohnehin dazu, immer alle wichtigen Updates zu installieren. Denn das sorgt für ein sicheres Betriebssystem.

Gibt es eine alternative Lösung? Wenn ihr unter genannten Problemen leidet, dann hilft eine kleine Einstellung unter Windows.

Dazu wählt ihr auf Windows die Einstellung „Energieoptionen“ aus. Für gewöhnlich ist hier die Einstellung „Ausbalanciert“ markiert und von Windows empfohlen.

Habt ihr derzeit Probleme, dann könnt ihr euren Energieplan auf „Höchstleistung“ umstellen. Das soll einige Probleme lösen. Auch “Ultimative Performance” ist eine Möglichkeit, die Performance zu verbessern.

Windows 11 – Alle Infos zu Microsofts neuem Betriebssystem

So aktiviert ihr den Energiesparplan: Zuerst öffnet ihr die Systemsteuerung. Hier wählt ihr den Punkt “Hardware und Sound” und dann den Punkt “Energieoptionen”. Alternativ sucht ihr im Startmenü von Windows 10 einfach “Energieoptionen” und landet direkt im entsprechenden Menü.

Die Option “Ultimative Performance” ist erst ab Windows 10 Version 17083 verfügbar.

Mit dem letzten Update hat Microsoft die Energieoptionen so angepasst, dass eure Einstellungen auch im Game-Mode genutzt werden und nicht verloren gehen.

Hier stellt ihr die Einstellungen unter Windows 10 um.

Aber es gibt auch positive Neuigkeiten für Gamer, die auf Windows 10 zocken. Denn eines der besten Gaming-Features, welches exklusiv für Windows 11 gehandelt worden war, kommt jetzt doch zu Windows 10. Das dürfte vor allem viele User freuen, die noch nicht auf die neue Version wechseln wollen.

Ihr sucht weitere Tipps, um mehr Performance aus eurem PC zu holen? Hier stellen wir euch 5 Dinge für unter 20 Euro vor, mit denen ihr die Leistung eures PCs verbessern könnt.

Der Beitrag Ihr habt Probleme mit eurer Performance? Dann installiert unbedingt das nächste Windows Update erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Discord-Viewer

Ts-Viewer