Ihr hasst es, in Fortnite zu bauen? Kein Problem, möglicher „No Build Modus“ könnte erscheinen

img
Okt
27
author image by | Gaming | 0 Comments | 27 Okt 2021

In Fortnite ist das Bauen die Königsdisziplin schlechthin. Viele Pro-Spieler könnten sich Fortnite ohne das endlose Editieren gar nicht vorstellen. Nun kam jedoch ein Leak auf, in dem Epic Games einen Modus testet, welcher ohne Bauen funktioniert. Wir von MeinMMO zeigen euch alle Details dazu.

Was ist Bauen? Im Fortnite Battle Royal, könnt ihr in verschiedenen Modi bauen. Ihr sammelt Ressourcen durch das Abbauen von Materialien, die ihr durch Gebäude, Bäume, Steine oder vieles mehr bekommt. Mit diesen Materialien könnt ihr Konstrukte erbauen, die euch im Kampf einen Vorteil verschaffen.

Ob es sich hierbei um eine simple Treppe handelt oder um eine Deckung in Form eines Hauses, bleibt euch überlassen. Das Bauen soll euch in vielen Situationen dienlich sein, doch viele Spieler können damit nur wenig anfangen.

Schwitzige Baukämpfe könnten der Vergangenheit angehören

Der Fortnite-Leaker „GMatrixGames“, hat auf Twitter eine interessante Entdeckung gepostet. Ihm ist eine neue Playliste in den Daten aufgefallen, die unter dem Namen „No Build Duos“ verzeichnet ist.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Spieler auf reddit spekulieren nun, ob es sich hierbei um einen Modus handelt, der ohne das lästige Bauen vonstattengeht. Einige Spieler atmen deshalb auf, denn viele spielen Fortnite, doch können kaum oder gar nichts mit dem Bauen-Modus anfangen.

Sie verlieren dadurch einen Kampf, da dieses Feature meist Übung und Zeit braucht, um sich damit zurechtzufinden.

Was halten die Spieler vom Fund? Manche sind begeistert von der Idee, endlich ohne Bauen zocken und kämpfen zu können. Sie beschreiben ihre Baukünste als schlecht und meinen, dass sie nur Gegenstände errichten, wenn sie in Panik geraten. Deshalb kommentieren sie mit Aussagen wie:

Als Mensch, der einfach nicht gerne baut, bin ich mehr als gehyped.

Meinte reddit-User DaBoiYeet

Ein anderer Spieler meinte Folgendes:

Ich baue gerne, aber ich würde auch gerne sehen, wie das Spiel ohne dieses wäre.

Schrieb reddit-User zwel8606

Wäre dieser Modus erfolgreich? Klar ist, dass solch eine Änderung ein bisschen Abwechslung bringen würde. Mitunter könnte das auch alte Hasen, aus „Kapitel 1“-Zeiten, dazu bringen, wieder mit Fortnite anzufangen.

In Kapitel 1 war das Bauen eher nebensächlich. Spieler waren froh, wenn man gerade so ein Gebäude oder eine Deckung herzaubern konnte.

Heutzutage baut manch schwitziger Spieler in Windeseile Riesenkonstrukte und wenn man mit solchen Experten nicht mithalten kann, ist der Kampf bereits entschieden. Ob dieser Modus nun erfolgreich sein wird, lässt sich bislang noch nicht sagen. Falls Epic Games sich dazu entscheiden sollte, diesen Modus zu veröffentlichen, werden sicherlich lustige Clips dazu entstehen.

Was würdet ihr von solch einem Modus halten? Würdet ihr ihn ausprobieren oder hat sich das Bauen schon in euch eingebrannt und ihr könnt es nicht mehr wegdenken? Lasst es uns wissen!

Der Beitrag Ihr hasst es, in Fortnite zu bauen? Kein Problem, möglicher „No Build Modus“ könnte erscheinen erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer