In Destiny 2 könnt ihr jetzt ein 2 Jahre altes Katzen-Rätsel lösen, das alle verrückt machte

img
Jul
09
author image by | Gaming | 0 Comments | 09 Jul 2021

In Destiny 2 könnt ihr während der Sonnenwende der Helden 2021 ihr einer Minute eine Schrotflinte bekommen und ein Rätsel um eine versteckte Katze lösen. Wir zeigen euch, welches Geheimnis sich tief unter der Europäischen Luftzone verbirgt.

Um dieses Geheimnis geht’s: In Destiny 2 läuft bis zum 3. August das Event “Sonnenwende der Helden“. Nur in diesem Zeitraum könnt ihr das Gebiet Europäische Luftzone betreten. Hier kämpft ihr gegen Bosse, sammelt Sonnenwenden-Kisten und könnt auch ein kleines Geheimnis finden: eine Katze.

Die Katze, genauer die Katzenstatue, versteckt sich tief unter der schwebenden Stadt und gibt den Hütern seit 2019 Rätsel auf. Findet ihr den versteinerten Stubentiger, schaltet ihr eine legendäre Schrotflinte und einen Event-Triumph frei. MeinMMO zeigt euch den Fundort (auch im Video) und verrät, welche Waffe ihr für eure Entdeckung erhaltet.

So findet ihr die Katze: Die Katze zu finden, den Triumph einzulösen und die Waffe abzugreifen, kostet euch nur eine Minute. Wenn man weiß, wo man suchen soll:

Startet die Event-Aktivität “Europäische Luftzone” (ELZ) im Turm.Direkt wenn die Runde startet, spawnt ihr auf einigen schwebenden Felsen, euer Ziel ist geradeaus und links.Ihr seht kurz vor der eigentlichen Arena links einen langen Spalt in der Erde.Hüpft an der Stelle in die Tiefe, an der ein Baum quer liegt.Lasst euch eine Ebene tiefer fallen und schaut geradeaus, ihr seht ein Abflussrohr.In dem Tunnel haltet ihr euch links, hier seht ihr einen Teleporter – nicht benutzen!Schaut euch im dunklen Raum weiter um, an der Wand seht ihr die Katzenstatue, mit der ihr interagieren könnt

Sagt einmal kurz Hallo und schaltet den Triumph “Sonnenwende-Katzenhappen” frei

Nun benutzt ihr den Teleporter und helft eurem Team netterweise dabei, den Durchlauf in der ELZ abzuschließen.

Hier findet ihr den direkten Weg zur versteckten Katze in der Europäischen Luftzone im Video von Esoterickk:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Wo ist die Schrotflinte? Ihr erhaltet die versprochene Schrotflinte, sobald ihr den Triumph “Sonnenwende-Katzenhappen” einlöst. Den erhaltet ihr, wenn ihr mit der Katze in der ELZ interagiert. Schaut dann im Triumphe-Menü unter “Saison des Spleißers” und wählt ganz rechts die Sonnenwende aus. Und voilà, schon wandert die Schrotflinte in euer Inventar – das klappt nur ein Mal.

Bei der legendären Leere-Schrotflinte handelt es sich um die Wiedererzählte Geschichte. Die Waffe hat eine 65er Feuerrate, ein Präzisionsgehäuse und eine hohe Reichweite. Wichtig: es handelt sich um keine Slug-Schrotflinte wie die exotische Chaperone, sondern eine Waffe mit Streuung.

Bei Wiedererzählte Geschichte könnt ihr die Feuerrate mit Angriffsmagazin noch steigern

Bungie gibt den Hüter gerne Tier-Rätsel auf

Bereits 2019 sorgte die Katze tief unter der ELZ für fleißiges Rätselraten. Damals wurde nicht unversucht gelassen, sogar der verdammte 15. Wunsch sollte dank der Katze gelöst werden. Doch des Rätsels Lösung konnte nicht gefunden werden – bis heute hat die Katze ihre Schrotflinte für sich behalten.

Das verwirrt die Spieler: Eigentlich gehört die Wiedererzählte Geschichte zum Waffenarsenal der Träumenden Stadt. Mit Season 13 wurde die Waffe generalüberholt und hat neue Perks sowie eine endlose Infundier-Grenze bekommen.

Etwas kurios ist es schon von Bungie, den Hütern eine Waffe aus der Träumenden Stadt zu geben, wo doch die Sonnenwende als Event-Waffe auch eine neue Schrotflinte bekommen hat: Windrose ist ebenfalls eine 65er Präzisions-Schrotflinte für den Energie-Slot.

Eine Erklärung für die “Träumende Stadt”-Waffe in der ELZ ist jedoch schnell gefunden: Auch in der Träumenden Stadt verstecken sich Katzenstatuen. Diese sind jedoch kleiner und wollen von den Hütern ein Geschenk, nicht anders herum.

Mehr versteckte Tiere in Destiny 2: Bungie hat es mit versteckten Tieren – in jeder DLC-Location könnt ihr putzige Tiere als Geheimnisse suchen und werdet mit Triumphen und kleinen Lore-Einträgen sowie Loot belohnt:

In der Träumenden Stadt warten Katzen auf ihr GeschenkAuf dem Mond haben sich Hasen verstecktDie Eiswüste Europas beheimatet 9 Pinguine

Habt ihr die Katze schon besucht und eure Schrotflinte als Belohnung abgeholt. Hat euch die versteckte Statue seit 2 Jahren in euren Träumen heimgesucht und nun könnt ihr endlich ruhig schlafen oder denkt ihr noch immer, dass das irgendwas mit den 15. Wunsch der Träumenden Stadt zu tun haben muss. Sagt es uns doch in den Kommentaren.

Der Beitrag In Destiny 2 könnt ihr jetzt ein 2 Jahre altes Katzen-Rätsel lösen, das alle verrückt machte erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer