In Destiny 2 sind die Server down – Notfallwartung ausgerechnet am Freitag

img
Jun
25
author image by | Gaming | 0 Comments | 25 Jun 2021

Destiny 2 kämpft am 25. Juni mit Server-Problemen und muss nun eine ungeplante Notfallwartung durchführen. Was sagt Bungie dazu?

Das ist heute die Situation:

Wer sich am Freitag, dem 25. Juni ins Action-MMO Destiny 2 einloggen will, hat schlechte Karten. Den ganzen Tag kämpft Bungie schon mit Fehlermeldungen – Error-Codes wie BAT, WEASEL und PORPOISE nerven die Hüter (via Twitter).Wer es ins Spiel schafft, erhält die Meldung “kontaktiere Destiny-Server” oder fliegt gleich ganz raus.Gegen 13 Uhr deutscher Zeit verkündete der Destiny-Entwickler dann, dass man eine Notfall-Wartung durchführen müsse.

Update 14:15 Uhr: Wir konnten uns eben bei Destiny 2 auf der PS5 anmelden. Bungie selbst hat aber noch keine neuen Infos preisgegeben. Es folgt die Original-Meldung.

Seitdem sind die Server nicht zu erreichen. MeinMMO aktualisiert diesen Artikel heute fortwährend, damit ihr stets auf dem aktuellen Stand seid.

Bungie äußert sich zu unerreichbaren Server in Destiny 2

Was steckt dahinter? Bisher hat Bungie sich noch nicht zur Ursache der Probleme geäußert. Man solle sich für Updates bereithalten.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Wann ist Destiny 2 wieder online? Dazu liegen uns leider noch keine Informationen vor. MeinMMO aktualisiert diesen Artikel sofort, wenn Bungie neue Details preisgibt.

Es ist jedoch gut möglich, dass Bungie die Probleme zeitnah in den Griff bekommt (wir drücken die Daumen).

Bereits Anfang Juni kämpfte Destiny 2 mit Server-Problemen. Da waren aber nur die Spieler in Europa betroffen – diesmal scheint es Hüter auf der ganzen Welt zu treffen. Beim letzten Mal war zudem auch keine Notfall-Abschaltung nötig.

Darum ist die Wartung zum Wochenende so ärgerlich für die Spieler

Gerade jetzt, mit dem Wochenende schon am Horizont, ärgern sich die Spieler von Destiny 2 sehr über die Server-Probleme. Unter der Mitteilung, dass man jetzt notdürftig die Server runterfahre, sammeln sich Beschwerden.

Der Freitag ist in Destiny traditionell als Xur-Tag und als der Startschuss für die Prüfungen von Osiris bekannt. Aber auch außerhalb dieser beiden fixen Events, planen viele Hüter am Wochenende ihren Raid-Lauf oder ein paar entspannte Strike-Abschlüsse anzugehen. Halt alles, wozu man als Hüter in der Woche keine Zeit hat.

Manche Hüter machen sich aber auch über all die Beschwerden lustig. So treiben sie die Aussagen der verärgerten Nörgler auf die Spitze:

Wow Bungie, wirklich? Ich habe 12 Kinder, um die ich mich kümmern muss […]. Ich arbeite 110 Stunden die Woche und habe daher nur 12 Minuten um zu zocken. Und ihr sucht euch aus, jetzt wo ich spiele, die Server abzuschalten? Unglaublich.

Veniax via Twitter

Als im Mai 2021 Wartungsarbeiten für den Freitagabend angesetzt waren, hat das auch die Leser hier auf MeinMMO sichtlich geärgert: Destiny 2 bringt heute einen Server-Down – Genau dann, wenn alle spielen wollen

Habt ihr euch schon auf einen entspannten Destiny-Abend zum Start des Wochenendes gefreut und rechnet nun mit dem schlimmsten? Oder denkt ihr, dass die Aufregung umsonst ist und Xur wie gewohnt ankommt, weil Bungie das Problem schnell fixt? Sagt es uns doch in den Kommentaren.

Der Beitrag In Destiny 2 sind die Server down – Notfallwartung ausgerechnet am Freitag erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer