In The Division 2 waren Drohnen so verbuggt, dass sie das Spiel kaputt machen konnten

img
Jul
13
author image by | Gaming | 0 Comments | 13 Jul 2021

In den letzten Tagen sorgte ein Bug in The Division 2 für Unruhe. Denn die Marauder-Drohnen konnten dafür sorgen, dass Spieler aus dem Spiel gekickt wurden.

Was war da los? Seit dem 10. Juli gab es Meldungen über einen schwerwiegenden Bug in The Division 2. Zahlreiche Spieler klagten darüber, dass sie immer wieder aus dem Spiel geschmissen wurden.

Dahinter steckten die fiesen Marauder-Drohnen, die euch auf bestimmten Missionen und auch auf der offenen Map von The Division begegnen können.

Was war das für ein Bug? Wie zahlreiche Spieler im Subreddit von The Division 2 und im entsprechenden Ubisoft-Forum meldeten, trat der Bug immer dann auf, wenn man gegen eine der großen Marauder-Drohnen kämpfte.

Dabei reichte es offenbar schon, wenige Schüsse auf den Feind abzugeben. Der Bug konnte plattformübergreifend auftreten und machte einige Missionen wie das Pentagon unspielbar, da solche Drohnen dort als Bossgegner vorkommen.

Hier könnt ihr sehen, wie dieser Bug mehrmals hintereinander auftritt:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Spieler fragen sich: Wie kann das passieren?

So reagierten die Betroffenen: Auf reddit, Twitter und Facebook diskutieren zahlreiche Spieler über den Bug. Dieser wird auf allen Plattformen gemeldet und bisher scheint er noch nicht behoben worden zu sein.

Manche wie irishorion fragen sich, wie es zu so einem Fehler kommen kann: “Wie ist es möglich, dass solche Dinge passieren, wenn sie eigentlich nichts am Spiel machen? Sind die Bugs jetzt empfindungsfähig und entwickeln sich?” (via reddit)

Einige Spieler wussten nicht mal genau, dass Drohnen die Ursache für Delta-Fehler sind, wie brakerion: “Oh, das ist also der Grund, warum meine drei Freunde und ich um die 48 Mal einen Delta-Fehler hatten, während wir letzte Nacht die Pentagon-Mission gespielt haben.” (via reddit)

Tritt der Bug noch auf? Entwickler Massive hat reagiert und den Fehler heute, am 13. Juli in einer Serverwartung behoben. Das meldet das Studio zumindest auf dem Twitter-Account zu The Division 2:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Somit sollte das Problem behoben sein. Falls der Fehler bei euch immer noch auftreten sollte, schreibt es uns in den Kommentaren.

Was geht gerade in Washington D.C?

Die Kurze Antwort: Nicht viel. Es gab schon seit längerer Zeit keine neuen Inhalte. Mit Title Update 12.1 und einer Resident-Evil-Kollaboration gab es zuletzt im Januar 2021 ein größeres Update. Seit dem ist es allerdings ruhig.

Spieler befürchteten schon, dass TU12.1 das letzte Update für The Division 2 gewesen sein könnte. Dann kündigte Publisher Ubisoft an, dass der Shooter auch in 2021 noch weiter unterstützt werden soll.

Das hat offenbar Entwickler Massive ebenso überrascht, wie die Fans: The Division 2 stand vorm Ende – Sogar das Entwickler-Team wirkt überrascht, dass es weitergeht. Bis es allerdings neue Inhalte geben wird, dürfte es noch eine Weile dauern. Aktuell ist nicht mal ein ungefährer Zeitraum klar, wann es etwas Neues geben wird.

In der Zwischenzeit wurde mit The Division: Heartland ein Free2Play-Ableger aus dem Division-Universum enthüllt. Dazu gibt es bisher allerdins auch nur spärliche Infos.

Aus einem Gameplay-Leak wissen wir, dass es gewisse Ähnlichkeiten zum Survival-Modus aus The Division 1 haben wird. Außerdem erinnerte das gezeigte Material an den Shooter Scavengers.

Wir haben hier für euch eine Übersicht: Was ist eigentlich The Division: Heartland? Alles, was wir bisher wissen

Der Beitrag In The Division 2 waren Drohnen so verbuggt, dass sie das Spiel kaputt machen konnten erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer