Lol stellt neuen Champion Akshan vor, Spieler fürchten: „Wird zu 100 % gewählt oder gebannt“

img
Jul
07
author image by | Gaming | 0 Comments | 07 Jul 2021

League of Legends bekommt mit Akshan einen neuen Champion. Dieser kann theoretisch alle 4 Mitspieler auf einen Schlag wiederbeleben. Viele Spieler befürchten deshalb schon jetzt, dass Akshan schnell einen Nerf bekommen wird.

Was ist das für ein Champion? Akshan ist neuer Fernkampf-Champion, der für die Midlane gedacht ist. Er soll vor allem ein Fokus auf Duelle und Roaming zwischen den Lanes haben. Bereits vor einigen Wochen wurde sein Modell in einem Artwork angeteasert.

Riot Games hat Akshan nun in einem offiziellen Video vorgestellt. Dabei wurden zum ersten Mal die Fähigkeiten des Champions gezeigt.

Akshan kann Mitspieler wiederbeleben und hat weitere starke Fähigkeiten

Das kann Akshan:

Passive: Jeder dritte Treffer durch einen Angriff oder eine Fähigkeit verursacht Bonus-Schaden. Wenn das Ziel ein feindlicher Champion war, bekommt Akshan einen Schild. Nach einem Angriff feuert Akshan einen zweiten Angriff mit weniger Schaden. Dieser kann abgebrochen werden, wodurch Akshan zusätzliche Bewegungsgeschwindigkeit bekommt.Q – Avengerang: Akshan wirft einen Boomerang, der physischen Schaden verursacht, Feinde damit aufdeckt und seine Reichweite erhöht, wann immer ein Feind getroffen wird. Feinde können beim Wegwerfen und zurückkehren des Boomerangs getroffen werden.W – Going Rogue: Passiv – Wann immer ein feindlicher Champion einen Verbündeten von Akshan tötet, wird dieser als Schurke markiert. Wann Akshan am Kill eines Schurken beteilt ist (Assist genügt), dann erhält er zusätzliches Gold. Zudem werden alle Verbündeten, die von dem Schurken getötet wurden, in der Basis wiederbelebt. Alle anderen Gegner verlieren dann den Schurken-StatusAktiv – Akshan wird für kurze Zeit camoufliert und wenn er sich in der Nähe von Terrain befindet, wird er dauerhaft camoufliert. Während dieser Zeit sieht Akshan die Spuren von Schurken und erhält Lauftempo sowie Manaregeneration, während er sich auf sie zubewegt.E – Heroic Swing: Akshan feuert einen Hakenschuss ab, der im ersten Terrain steckenbleibt, das er trifft. Solange der Haken im Terrain steckt, kannt er die Fähigkeit erneut aktivieren, um sich in Zielrichtung um das Terrain herum zu schwingen und Kugeln abzufeuern, die dem nächsten Gegner normalen Schaden zufügen. Außerdem kann er die Fähigkeit während des Schwingens erneut wirken, um in Richtung des Mauszeigers zu springen und einen letzten Schuss abzufeuern. Die Abklingzeit wird zurückgesetzt, wenn Akshan an einem Kill beteiligt istR – Commeuppance: Akshan nimmt einen gegnerischen Champion ins Visier und beginnt damit, seine Waffe zu kanalisieren, um Kugeln in diese zu laden. Am Ende der Wirkdauer oder nach erneutem Benutzen der Fähigkeit feuert Akshan alle geladenen Kugeln ab, wobei jede dem ersten getroffenen Vasallen, Champion oder Gebäude normalen Schaden basierend auf dem fehlenden Leben zufügt. Akshan kann sich während des Kanalisierens bewegen und den Heroic Swing einsetzen.

Seine Fähigkeiten könnt ihr euch in diesem Video von SkinSpotlights auf YouTube anschauen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Wie fallen die ersten Reaktionen aus? Die meisten Spieler auf YouTube und im reddit gehen davon aus, das Akshan viel zu stark und schnell einen Nerf bekommen wird. Sie fokussieren sich besonders auf seine Fähigkeit “W – Going Rogue”, mit der er Mitspieler wiederbeleben kann:

Der Nutzer Raikaria2 sieht in ihm ein riesiges Problem: “Er ist buchstäblich Gamebreaking. Solange er die Wiederbelebung in seinen Fähigkeiten hat, wird er zu 100 % gewählt oder gebannt. Er hat eine Auto-Win-Mechanik für Spiele über die Marke von 25 Minuten hinaus.” (via reddit)RyanDoctrine geht sogar davon aus, dass die Fähigkeit mit der Zeit komplett entfernt wird: “Ich kann es kaum erwarten, dass die Fähigkeit zu “Akshan muss den Kill bekommen” geändert und dann in 8 bis 10 Monaten komplett entfernt wird.” (via reddit)Matibohemio8 fasst die Situation für viele Spieler perfekt zusammen: “Viel Mobilität und Ausweichmöglichkeiten, die bei einem Kill zurückgesetzt werden, dazu Unsichtbarkeit und das Wiederbeleben der Mitspieler. Ein weiterer Champion, der viel Spaß macht, wenn man ihn selbst spielt, aber super nervig ist, wenn die Gegner ihn haben.” (via reddit)

Was sagt ihr zu Akshan? Habt ihr Lust auf den neuen Champion oder sind seine Fähigkeiten wirklich zu stark und zu frustrierend?

Rund um Akshan kam auch eine Diskussion rund um die Optik von Champions auf. Denn viele männliche LoL-Champs der letzten Jahre wurden mit dem immer gleichen Aussehen und einem Sixpack erstellt. Zuletzt hat das auch den Champion Tresh betroffen, der nun von einem gruseligen Monster zu einem sexy E-Boy wurde:

LoL: Spieler sind irritiert, weil ihr liebster Geister-Serienkiller nun ein sexy E-Boy ist

Der Beitrag Lol stellt neuen Champion Akshan vor, Spieler fürchten: „Wird zu 100 % gewählt oder gebannt“ erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von Zwix01
Profilbild von Funni
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein

Discord-Viewer

Ts-Viewer