Mann gibt 18.400€ für E-Girl aus, damit sie mit ihm LoL spielt – Verklagt sie danach

img
Jun
28
author image by | Gaming | 0 Comments | 28 Jun 2021

Ein chinesischer Mann hat 22.000 $ ausgegeben, um mit einer Frau gemeinsam das MOBA League of Legends zu spielen. Er bezahlte sie für das gemeinsame Spielen und machte ihr teure Geschenke. Er lud sie zu Dates ein und bezeichnete sie im Spiel als „seine Frau“. Doch als das gewünschte Resultat ausblieb, wollte er sein Geld zurück und verklagte sie. Das Gericht wies den Fall ab.

Das ist die Situation:

Über Online-Dienste kann man für Geld, Partnerinnen oder Partner mieten, die mit einem gemeinsam Videospiele auf Stundenbasis spielen: Auf diesen Plattformen bieten Coaches ihre Dienste an oder auch E-Girls, bei denen es im Vordergrund steht, online Zeit mit einer Frau zu verbringen und sich nett zu unterhalten.Ein Chinese hat über eine App ein E-Girl angeheuert, um mit im League of Legends zu spielen. Offenbar plante er, letztlich sie zu einem Date auszuführen.Als die Frau das Date ablehnte und die Geschäftsbeziehung beendete, verklagte der LoL-Spieler die Frau.

18.000€ fürs Spielen, Uhren, Geschenke und Kosmetika

Wofür gab der Mann so viel Geld aus? Laut chinesischen Quellen zahlte ein Mann namens Xiao Jun in einem Zeitraum über 6 Monate ungefähr 9.200 € über eine App und Geschenke an eine weibliche LoL-Spielerin namens Xiao Mei.

Nach einigen Monaten im Februar 2020 fasste er sich ein Herz und lud Xiao Mei zu einem Date ein. Doch die gab ihm einen Korb. Dieser Vorgang wiederholte sich mehrfach.

Statt die restliche Würde zusammenzukratzen und es gut sein zu lassen, verdoppelte Xiao Jun seine Bemühungen. Er gab noch mal 9.000 Dollar aus für „Uhren, Kosmetika und andere Geschenke“, die er wieder und wieder an ihre Adresse schickte

Die LoL-Spielerin lehnte diese Geschenke zuerst ab, doch Xiao Jun bestand darauf und schickte ihr so lange Geschenke, bis sie die doch annahm.

Chinese steckt 1,3 Mio € in MMORPG-Char – Freund verkauft ihn für 500€

Sie machte Schluss, als er anfing, sie als “seine Frau” vorzustellen

So ging es zu Ende: Als sie die Geschenke annahm, begann der Mann daraufhin, die gemietete Lol-Spielerin in League of Legends als „seine Frau“ vorzustellen, wenn sie gemeinsam spielten. Der Frau reichte es daraufhin endgültig. Sie entschied, nicht mehr für ihn zu arbeiten und das Angebot, mit ihm zu spielen, einzustellen.

Der Mann war daraufhin erbost, dass er gut 18.4000 € versenkt hatte und reichte Klage vor einem Bezirksgericht in China ein. Er warf der Frau vor, sie hätte sich „unrechtmäßig an ihm bereichert“. Er wollte all sein Geld zurück.

Doch das Gericht entscheid, dass die beiden über die App eine rechtsgültige „Geschäfts-Vereinbarung eingegangen waren, gemeinsam LoL zu spielen”. Die Geschenke, die darüber hinaus gingen, habe er freiwillig gemacht, ohne daran Bedingungen zu knüpfen.

Daher sei die Rechtslage klar. Das Gericht wies den Fall ab.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Daniel Ahmad fasst die Story zusammen und erklärt: Eine Frau ist einem keine Beziehung schuldig, nur weil man sie bezahlt.

Auch im Westen gibt es E-Girls, die man über Apps mieten kann. Der Twitch-Streamer Tfue hat sich mal den Spaß erlaubt, eine ganze Gruppe von E-Girls einzuladen, um mit ihnen Fortnite zu spielen. Dabei benahm er sich nicht gerade wie ein Gentleman:

Der größte Streamer auf Twitch bezahlt Mädchen, mit ihm Fortnite zu spielen – Ist furchtbar

Der Beitrag Mann gibt 18.400€ für E-Girl aus, damit sie mit ihm LoL spielt – Verklagt sie danach erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer