Minecraft: Wie viel Pech kann man haben? Blitzeinschlag röstet die Katze

img
Jun
24
author image by | Gaming | 0 Comments | 24 Jun 2021

Wenn der Blitzeinschlag direkt in die eigene Katze in Minecraft fährt, dann ist das extrem bitter. Ein Spieler starrt fassungslos in den Himmel.

In Minecraft gibt es verdammt viele Methoden, ein unrühmliches Ende zu finden. Plötzlich auftauchende Creeper, das verheerende Buddeln in einen Lava-See oder das Überschätzen der eigenen Sprungkraft. Doch auch das Wetter kann in Minecraft schnell einen Strich durch die Rechnung machen – und dabei auch mal ein Haustier rösten.

Was ist passiert? Der Spieler Eyt_S veröffentlichte einen kleinen Clip aus seiner aktuellen Minecraft-Spielwelt. Der Clip mit dem Namen “Was habe ich getan, damit ich das verdiene, Gott?” fängt recht harmlos an. Eyt_S ist gerade dabei, seine Basis zu renovieren und den Boden auszutauschen. Friedlich sitzt seine Katze neben dem Haus, während er sich einen Snack gönnt und an dem Bauwerk arbeitet. Der Schnee rieselt leise herab und eigentlich könnte es harmonischer nicht sein.

Dann jedoch, ohne Vorwarnung, ertönt ein Donner und lenkt einen Blitz in die Nähe von Eyt_S. Der Spieler wird zwar verfehlt, dafür schlägt der Blitz exakt auf die Katze ein. Wenige Augenblicke später erscheint auch schon die Meldung, dass die Katze in Flammen aufgegangen ist.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit Inhalt

Fassunglos starrt Eyt_S in den Himmel, während die kleine Stelle, an der seine Katze vorher saß, noch ein wenig vor sich hinkokelt.

Wie wahrscheinlich ist das? Auch wenn der Vorfall so wirkt, als wäre das schon extremes Pech – so unwahrscheinlich ist das gar nicht, wie der Nutzer ChocoMilkr1098 im Subreddit vorrechnet. Denn je nachdem, wie lange ein Gewitter in Minecraft dauert – zwischen einem halben und einem ganzen Tag – verändert sich die Wahrscheinlichkeit, dass genau auf der Stelle der Katze der Blitz einschlägt. Am Ende kommt er zu dem Schluss, dass die Wahrscheinlichkeit, je nach Länge des Gewitters, zwischen 1:1075 und 1:2124 liegt. Oder anders gesagt: Die Chance liegt bei einem Gewitter zwischen 0,09 % und 0,047 %.

Es hätte Schutz gegeben: Besonders bitter ist der Umstand, dass man sich vor dem Blitzeinschlag hätte schützen können. Seit dem großen Patch 1.17 gibt es nämlich das neue Material Kupfer, aus dem Spieler einen Blitzableiter bauen können. Der fängt Blitze ab und leitet sie harmlos in den Boden, sodass kein Feuer entsteht. Eyt_S hat auf diesen zusätzlichen Schutz offenbar verzichtet und dafür musste eine Katze mit dem Leben bezahlen.

Hattet ihr auch schon so einen unglücklichen Zufall in Minecraft mit einem Blitzeinschlag? Oder wurdet ihr bisher von solchen schicksalhaften Blitzeinschlägen verschont?

Der Beitrag Minecraft: Wie viel Pech kann man haben? Blitzeinschlag röstet die Katze erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer