MMORPG Herr der Ringe Online bringt langersehntes Feature – Aber so schlecht, dass es kaum jemand versteht

img
Okt
18
author image by | Gaming | 0 Comments | 18 Okt 2021

Im MMORPG Der Herr der Ringe Online sorgte ein großes Patch letzte Woche für viel Unmut in der Community. Die lang erwartete Änderung an den legendären Gegenständen ging endlich live. Das lief aber alles andere als gut. Wir von MeinMMO fassen zusammen.

Was ist in LOTRO passiert? Bereits seit geraumer Zeit fordern Spieler eine Überarbeitung der legendären Waffen und Gegenstände im Spiel. Der Entwickler hat dieser Forderung nun nachgegeben und das Konzept überarbeitet, wie man an diese Gegenstände gelangt.

Außerdem haben auch neue legendäre Waffen ihren Weg in das Spiel gefunden. Diese sind sogar weitaus stärker als die vorherigen. Es ist aber grundsätzlich möglich, seine alten legendären Waffen zu zerlegen, um dafür die Materialien zu bekommen, die man für die neuen bräuchte. Nur erklärt einem das Spiel nicht, wie das funktionieren soll.

Außerdem schlich sein ein Fehler in das System ein, bei dem man die neuen Waffen so lange verbessern konnte, bis sie zu gut waren, um sie selbst zu tragen. Hier verspricht der Entwickler Standing Stone Games, dass eine Begrenzung bald nachgereicht werden soll.

Wie kam es zu dem Update? Erst im Juni berichteten wir davon, dass das MMORPG zwei neue, speziale Server erhält. Bereits hier kam es zu Kritik in der Community, dass andere Probleme des Spiels größere Aufmerksamkeit verdient hätten. Unter anderem wurden hier die legendären Waffen genannt.

Das Thema beschäftigt die Spielerschaft also schon länger und nun will Standing Stone Games etwas daran ändern. Grundsätzlich wird diese Änderung also von der Community gewollt. An der Umsetzung jedoch muss noch gearbeitet werden, denn im Forum zu Herr der Ringe Online sammeln sich die enttäuschten Spieler.

Die Entwickler beteuern zwar, dass das Update noch nicht final ist und sie weiter an dem Thema arbeiten möchten, doch für viele Spieler reicht das nicht. Unverständnis macht sich breit, warum man ein Update rausbringt, wenn man weiß, dass es noch nicht fertig ist.

Das MMORPG Der Herr der Ringe Online verschenkt massig DLCs – Ideal, um jetzt anzufangen

“Ein sofortiges Zurücksetzen wäre die beste Idee”

Warum ist die Community enttäuscht? In einem Thread bezüglich des Themas im offiziellen Forum des Spiels kristallisieren sich schnell die drei Punkte heraus, um die es den Spielern geht: 

Es wurde wenig bis gar kein Feedback der Community in das Update integriertIm Spiel gibt es keinerlei Anleitungen dazu, wie das neue System funktioniertLegendäre Waffen werden zu sehr monetarisiert und echtes Geld nahezu notwendig

Für den ersten Punkt hat die Community noch am ehesten Verständnis. Viele sind sich überraschenderweise einig, dass nicht alles, was die Community möchte, auch gut für das Spiel ist. Dennoch wäre das Update besser ausgefallen, hätte man eher auf die Spielerschaft gehört.

Auch der dritte Punkt nervt viele Fans, lässt aber ebenfalls Verständnis durchsickern. „Ein Spiel muss eben Geld verdienen, so blöd es auch ist“, schreibt ein User im Forum. Man ist bei der Herstellung der neuen legendären Waffen zwar nicht dazu gezwungen Echtgeld-Währung einzusetzen, jedoch hat man an vielen Stellen im Prozess die Möglichkeit dazu. Daran stören sich viele.

Spieler fordern Kompensation: Der zweite Punkt ist wohl der, der die Community am meisten aufregt und für die es keinerlei Verständnis gibt. Denn das neue System wird im Spiel an keiner Stelle erklärt. Es wird nicht einmal darauf hingewiesen, dass es jetzt da ist.

Das MMORPG verrät dem Spieler, der eine legendäre Waffe haben will, schlichtweg überhaupt nicht, wie das funktioniert. Es gibt externe Webseiten und Guides, die sich das mittlerweile zur Aufgabe gemacht haben, doch die kamen ebenfalls zu spät.

Viele Spieler haben daher bereits Währungen verschwendet, weil sie etwas Falsches gemacht haben. Nun fordern sie, dass es mindestens eine Kompensation geben muss. 

Der User DroboTheDwarf schreibt dazu: „Es gibt wenig bis überhaupt keine Erklärung dazu, was man überhaupt tun soll. Eine externe Website beschreibt es grob, aber nicht tiefgehend genug, um Spieler davor zu bewahren, ihre Währungen zu verschwenden. Das absolute Minimum, was sie [die Entwickler] nun tun müssen, ist eine Art der Kompensation für dieses schreckliche Update. Es sorgte für zu viel Frustration bei vielen Fans.“

Was sagen die Spieler? Die meisten Leute schließen sich DroboTheDwaf im Forum (via lotro.com) an und unterstreichen seine Aussagen.

User Mithithil schreibt: “Ich bin kein bisschen beeindruckt. […] Die beste Idee wäre, die Server einfach sofort zurückzusetzen.”Auch der Spieler CloudCastle ist enttäuscht: “Ich war überrascht davon, dass es keine Benachrichtigung oder Erklärung im Spiel gab, wie das neue System funktionieren soll. Der ganze Chat ist voll von verwirrten Leuten, die sich fragen, wie sie eigentlich anfangen sollen. Wo sie hin müssen, wieso sie ihre alten Waffen nicht zerlegen können und warum sie die neuen nicht ausrüsten können. Sie fragen sich sogar, wie man das legendäre Interface öffnet. Wieso war nichts davon im Spiel erklärt?”Über die Monetarisierung regt sich User Strider5548 auf: “Die User-Interface hat viel zu viele ‘Kauf Mithril-Coins’-Buttons überall [die Echtgeld-Währung]. Es ist lächerlich, aber noch viel schlimmer ist, dass es viel zu viel Platz in der ohnehin schon überfüllten Ansicht wegnimmt. Kommt schon Leute, das könnt ihr besser.”

Man kann also sagen, dass die Stimmung in der Community derzeit sehr negativ ist. Es bleibt abzuwarten, wann und ob der Entwickler reagiert. Davon könnt ihr aber ausgehen, wenn die offizielle Mitteilung ist, dass sie weiter an den Features arbeiten möchten.

Was haltet ihr von den Änderungen? Spielt ihr LOTRO aktiv und habt vielleicht legendären Gegenstände? Seid ihr direkt betroffen von dem Patch? Schreibt es uns gerne in die Kommentare hier bei MeinMMO.

Wie man Updates für ältere Spiele richtig gut macht, zeigt die Community von Warhammer Online. Der MMORPG-Klassiker wurde vor 8 Jahren geschlossen, aber bekommt jetzt neue Inhalte.

Der Beitrag MMORPG Herr der Ringe Online bringt langersehntes Feature – Aber so schlecht, dass es kaum jemand versteht erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer