Philipp Amthor nimmt Controller in die Hand, bringt Schande über sich

img
Jul
16
author image by | Gaming | 0 Comments | 16 Jul 2021

Der Bundestags-Abgeordnete und Berufs-Jugendliche Philipp Amthor macht mit einem Post auf Instagram auf sich aufmerksam. Da hält er einen Controller derart schlecht und fingiert, dass es ihm viel Spott und Hohn einbringt, aber auch die Aufmerksamkeit des Gaming-Influencers HandofBlood.

Das ist Philipp Amthor: Der 28-jährige Amthor trat mit 16 in die CDU ein. Seit 2017 ist er Mitglied des Deutschen Bundestags. Er war damit zwar nicht der jüngste Abgeordnete im Bundestag, aber der jüngste, der einen Wahlkreis gewinnen konnte.

In den Jahren danach machte er sich einen Ruf als „Shooting Star“ der CDU. Wegen seines forschen Auftretens kam Amthor rasch in den Fokus der Öffentlichkeit und der Satire. Um Amthor bildeten sich Memes: Manche nannten ihn den „Harry Potter der CDU“ oder „Fipsi“.

Seine bis dahin steile Karriere geriet 2019 ins Schlingern, als er in eine unangenehme Lobbyismus-Affäre verwickelt war. In der Folge zog Amthor seine Kandidatur für den Landesvorsitz der CDU in Mecklenburg-Vorpommern zurück, tritt bei der Bundeswahl 2021 aber als Spitzenkandidat des Landesverbandes an.

Memes um Amthor drehen sich häufig um sein konservatives “Law and Order”-Image.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Facebook, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Facebook Inhalt

„So, genug Schabernack“

Das ist der neue Clip: In einem Clip seines Instagram-Accounts hält der 28-jährige Politiker einen Controller und drückt wild irgendwelche Tasten. Es ist erkennbar, dass Amthor

a) nicht wirklich selbst spielt. b) wahrscheinlich das erste Mal im Leben einen Controller in der Hand hält. c) offenbar auch noch nie gesehen hat, wie irgendwer anders mit einem Controller umgeht.

Dann hält er inne, sinniert kurz und sagt: „So, genug Schabernack“.

Diesen Satz hat Amthor bereits mehrfach verwendet, der soll offenbar zum Markenzeichen werden.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(@HandIOfIBlood) <a href=“https://twitter.com/HandIOfIBlood/status/1415963886428229632?ref_src=twsrc%5Etfw“>July 16, 2021</a></blockquote><script async src=“https://platform.twitter.com/widgets.js“ charset=“utf-8″></script></div>

<div class=“embed-privacy-optout“>

Anzeige von Twitter Inhalten <a href=“javascript:void(0);“ data-embed-provider=“twitter“ data-embed-status=“1″ onClick=“window.wbdEmbedPrivacy.optout(this);“>widerrufen</a>.
<span class=“notice“>Mehr dazu in unserer <a href=“https://mein-mmo.de/datenschutzerklaerung/“ target=“_blank“ rel=“nofollow noopener“>Datenschutzerklärung</a>.</span>

</div>

</div>
„>

Link zum Twitter Inhalt

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer