Pokémon GO: Heute letzte Raid-Stunde mit Yveltal – Darum solltet ihr sie nutzen

img
Mai
26
author image by | Gaming | 0 Comments | 26 Mai 2021

In Pokémon GO startet heute, am 26. Mai, die vorerst letzte Raid-Stunde mit Yveltal. Wir verraten euch, weshalb ihr unbedingt dabei sein solltet und welche Konter ihr nutzen müsst.

Was ist eine Raid-Stunde? Dieses Event findet jeden Mittwoch in Pokémon GO statt. Für eine Stunde erscheinen dann auf fast allen Arenen ein Level-5-Raid, sodass ihr in der Zeit besonders viele legendäre Pokémon jagen könnt.

In dieser Woche dreht es sich nochmal um Yveltal, das legendäre Pokémon, was bereits seit einiger Zeit verfügbar ist. Wir geben euch dazu alle nötigen Infos.

Raid-Stunde mit Yveltal – Infos und Konter

Wann geht es los? Die Raid-Stunde mit Yveltal startet um 18:00 Uhr Ortszeit. Bereits einige Minuten vorher tauchen schwarze Raid-Eier auf den Arenen auf. Um 19:00 Uhr sind dann die meisten Raids verschwunden und das Event ist vorüber.

Welche Konter sollte man nutzen? Yveltal ist von den Typen Unlicht und Flug. Schwach ist es daher gegen die Typen Elektro, Eis, Fee und Gestein. Nutzt also solche Pokémon. Die 5 besten Angreifer gegen Yveltal sind:

PokémonMovesetZekromLadestrahl + Stromstoß(Crypto-) RaikouDonnerschock + Stromstoß(Crypto-) ZapdosDonnerschock + DonnerblitzVoltolos (Tiergeistform)Voltwechsel + DonnerblitzRihorniorKatapult und Felswerfer

Sucht ihr noch weitere starke Konter oder Infos zu Yveltal? Dann schaut doch in unserem ausführlichen Konter-Guide vorbei: Yveltal Konter in Pokémon GO – Die besten Angreifer für den legendären Boss

Wie viele Trainer braucht man? Bereits zu dritt könnt ihr Yveltal im Raid besiegen. Wenn ihr es etwas lockerer angehen wollt, solltet ihr eher 4-5 Spieler dabei haben.

Bedenkt, dass ihr Mitspieler auch per Fern-Raid einladen könnt. Dadurch haltet euch an die geltenden Kontaktbeschränkungen und könnt dennoch mit ausreichend Spielern antreten.

Darum solltet ihr dabei sein: Yveltal ist ein ziemlich starker Angreifer von Typ Unlicht und Flug. So ist es nur etwas schwächer als Darkrai bei Typ Unlicht und landet bei Typ Flug immerhin auf Platz 3 der besten Angreifer.

Wer also noch nicht genügend Angreifer von Unlicht oder Flug in seinem Team hat, sollte die Stunde ausnutzen. Die Raid-Pässe sind bei diesem Pokémon auf alle Fälle gut investiert.

Gibt es Shiny Yveltal? Nein, das Pokémon könnt ihr noch nicht in der schillernden Form fangen. Wer also nur auf der Shiny-Jagd ist, braucht bei Yveltal keine Hoffnung zu haben.

Wie geht es weiter? Es ist vorerst die letzte Raid-Stunde mit Yveltal, denn das Pokémon ist nur bis zum 31. Mai verfügbar. Welches legendäre Pokémon danach verfügbar sein wird, ist noch nicht bekannt. Außerdem sind die Events für den kommenden Monat Juni ebenfalls noch nicht bekannt.

Welche Ereignisse euch noch im Mai erwarten, haben wir euch hier aufgelistet:

Pokémon GO: Alle Events im Mai 2021 – Welches lohnt sich?

Der Beitrag Pokémon GO: Heute letzte Raid-Stunde mit Yveltal – Darum solltet ihr sie nutzen erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer