Pokémon GO: Heute Raid-Stunde mit Regirock – Die besten Konter

img
Jun
02
author image by | Gaming | 0 Comments | 02 Jun 2021

In Pokémon GO startet heute, am 02. Juni 2021, die Raid-Stunde mit Regirock. Wir zeigen euch, welche Konter sich gegen den Fels-Giganten lohnen.

Was ist eine Raid-Stunde? Die Raidstunde findet regelmäßig am Mittwoch in Pokémon GO statt. In dieser Stunde erscheinen auf nahezu allen Arenen Level-5-Raids, in denen ihr auf legendäre Pokémon treffen könnt.

In dieser Woche dreht sich die Raid-Stunde um das legendäre Pokémon Regirock. Es kehrte gemeinsam mit den Giganten Regice und Registeel als Raid-Boss zum Start der “Jahreszeit der Entdeckung” zu Pokémon GO zurück. Hier findet ihr alle Infos, die ihr zu Regirock braucht.

Raid-Stunde mit Regirock – Infos und Konter

Wann geht es los? Die Raid-Stunde mit Regirock startet um 18:00 Uhr Ortszeit. Schon kurz zuvor werden schwarze Raid-Eier über den Arenen auftauchen, die pünktlich zum Event-Start schlüpfen. Um 19:00 Uhr ist dann schon wieder Schluss.

Diese Konter solltet ihr nutzen: Regirock hat einige Schwächen, die ihr ausnutzen könnt. Es hat Probleme mit Monstern der Typen Stahl, Wasser, Kampf, Boden und Pflanze. Damit stehen euch einige starke Konter zur Verfügung. Gute Angreifer gegen Regirock sind beispielsweise:

PokémonMoveset(Crypto-) MetagrossPatronenhieb + Sternenhieb(Crypto-) MachomeiKonter + Wuchtschlag(Crypto-) SumpexAquaknarre / Lehmschuss + AquahaubitzeGroudonLehmschuss + ErdbebenMeistagrifKonter + Wuchtschlag

Wenn ihr auf Mega-Entwicklungen zurückgreifen könnt, lohnen sich:

Mega-TurtokMega-BisaflorMega-Garados

Die Mega-Entwicklungen können mit Wasser- oder Pflanzenattacken Schaden anrichten und verstärken gleichzeitig andere Monster ihres Typs. Allerdings benötigt ihr Mega-Energien für die Entwicklung.

Wie viele Trainer braucht man? Regirock kann man mit vier Trainern und den richtigen Kontern schlagen. Wenn ihr sichergehen wollt, solltet ihr Raids suchen, in denen mehr Trainer aktiv sind – beispielsweise mithilfe von Fern-Raid-Pässen. Ihr könnt auch andere Spieler zu Raids einladen, die dann mit Fern-Raid-Pässen angreifen können.

Gibt es Shiny Regirock? Ja, es gibt eine schillernde Variante des Giganten in Pokémon GO. Wer auf Shiny-Jagd ist, kann mit Glück auf die andersfarbige Version Regirocks treffen.

So sieht die Shiny-Version von Regirock aus

Lohnt sich der Raid? Das Regi-Trio war bereits öfter zu bekommen, das gilt auch für Regirock. Wer aber noch keines hat und seinen PokéDex vervollständigen möchte, kann dennoch zuschlagen. Außerdem können Shiny-Jäger auf ihre Kosten kommen, wenn sie die schillernde Variante antreffen.

In Kämpfen lohnt sich Regirock allerdings nicht besonders. In der PvP-Liga spielte es bislang keine große Rolle, und bei den Gesteins-Angreifern wird es von den besten Angreifern in Pokémon GO überholt. Es zeichnet sich vor allem durch einen hohen Defensiv-Wert aus, kann aber als legendäres Pokémon nicht als Arena-Verteidiger eingesetzt werden.

Wie geht es weiter? Regirock wird auch nach der Raid-Stunde gemeinsam mit seinen Kollegen Registeel und Regice weiter als Raid-Boss verfügbar sein. Die anderen beiden Mitglieder des Trios bekommen in den kommenden Wochen jeweils eine eigene Raid-Stunde. Eine Übersicht aller Juni-Events in Pokémon GO findet ihr hier.

Der Beitrag Pokémon GO: Heute Raid-Stunde mit Regirock – Die besten Konter erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer