Pokémon GO: Neuste Evoli-Änderung ist leider ein Fehler, aber keine Sorge

img
Aug
12
author image by | Gaming | 0 Comments | 12 Aug 2021

In Pokémon GO gibt es seit kurzem eine wichtige Änderung der Evoli-Entwicklungen. Niantic sagt, dass die Änderung nicht beabsichtigt ist, aber erstmal im Spiel bleibt. Zum Glück der Spieler.

Was ist das für eine Änderung? Seit wenigen Tagen könnt ihr Evoli zu Psiana oder Nachtara weiterentwickeln, ohne dafür erst 10 Kilometer zurücklegen zu müssen. Diese Anforderung ist eigentlich Standard für die beiden Entwicklungen.

Spielern kam diese Änderung gerade recht, denn der Community Day mit Evoli steht vor der Tür und das würde viel Lauf-Arbeit sparen. Nun erklärt Niantic, dass es sich dabei um einen Bug handelt. Man will ihn aber erstmal im Spiel lassen.

Änderung bei Nachtara und Psiana nur ein Bug – Aber ein guter

Das sagt Niantic: Auf Twitter schrieb der Support von Niantic am 12. August, was es mit der jüngsten Evoli-Änderung auf sich hat. Trainer bemerkten die wichtige Änderung bei Evoli für den Community Day, doch waren sich nicht sicher, ob das beabsichtigt ist.

Die Entwickler schreiben: “Trainer, ein Fehler ist dafür verantwortlich, dass es keine Lauf-Anforderung gibt, wenn ihr Evoli zu Nachtara oder Psiana entwickelt, während es euer Kumpel ist. Wir werden diesen Fehler nicht vor dem 16. August um 19 Uhr beheben. Also nach dem bevorstehenden Community-Day-Event” (via Twitter.com).

Das sagen die Spieler dazu: Als der Fehler bekannt wurde, waren Trainer glücklich. Denn zum Community Day im August wollen viele Evoli gefangen und entwickelt werden. Dass man für diese beiden Entwicklungen nicht jedes Mal erst 10 Kilometer zurücklegen muss, um ein Pokémon zu entwickeln, ist eine große Hilfe.

Auf die neue Ankündigung vom Support des Spiels reagieren die Trainer ähnlich fröhlich.

“Das ist wirklich sehr hilfreich für den Community Day. Bug oder nicht, danke, dass ihr das für den Community Day erlaubt, Niantic” (licensetodraw via Twitter.com)“Was für eine gute Entscheidung, aber es wäre besser, wenn ihr das als Community-Day-Bonus eingebaut hättet, da das ja nur ein Bug ist. Aber es ist trotzdem toll, gut gemacht. Ich hoffe, ihr trefft ab September weiterhin gute Entscheidungen” (JubelChef via Twitter.com)Andere Spieler glauben, dass Niantic die Änderung nicht so leicht beheben kann und der Fehler deshalb noch länger im Spiel bleibt (via reddit.com)

Was bedeutet das für euch? Wenn ihr jetzt und während des Community Days eure Evoli zu Nachtara oder Psiana entwickeln wollt, müsst ihr Evoli nur als euren Kumpel auswählen und es dann entweder nachts oder tagsüber entwickeln.

Das erleichtert eure Entwicklungen ungemein und nimmt viele Kilometer als Anforderung für Nachtara und Psiana vorerst aus dem Spiel. Wollt ihr euch eine dieser Entwicklungen sichern, solltet ihr das unbedingt, bevor Niantic den “Fehler” behebt.

In den nächsten Wochen starten noch viele weitere spannende Termine für Trainer. Alle Events im August 2021 bei Pokémon GO findet ihr hier.

Der Beitrag Pokémon GO: Neuste Evoli-Änderung ist leider ein Fehler, aber keine Sorge erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer