Pokémon GO: Rampenlichtstunde heute mit Schiggy und Bonbon-Bonus

img
Jul
20
author image by | Gaming | 0 Comments | 20 Jul 2021

Heute, am 20. Juli 2021, startet in Pokémon GO die Rampenlichtstunde mit Schiggy. Wir von MeinMMO haben uns angesehen, warum ihr die Rampenlichtstunde nutzen solltet.

Was ist eine Rampenlichtstunde? Für die Trainer in Pokémon GO findet jeden Dienstag ein einstündiges Event statt, bei dem ein bestimmtes Pokémon im Mittelpunkt steht. Während des kurzen Events spawnt dieses Monster besonders häufig. Außerdem wird es für die Spieler in dieser Zeit einen speziellen Bonus geben. Dieser wechselt ebenfalls wöchentlich.

In dieser Woche trefft ihr während der Rampenlichtstunde auf das Starter-Pokémon Schiggy. Es gehört zum Typ Wasser. Des Weiteren erhaltet ihr in dieser Zeit beim Verschicken von Pokémon doppelte Bonbons.

Lohnt sich Schiggy in Pokémon GO?
Schiggy und seine erste Weiterentwicklung Schillok haben eher geringere Werte beim Angriff und der Ausdauer. Sie gehören somit zu den schwächeren Monstern im Spiel. Auch Turtok, die zweite Weiterentwicklung, kann nur durchschnittliche Werte aufzeigen. Sein Einsatz in der PvP-Liga und Raids ist zwar denkbar, allerdings gibt es geeignetere Wasser-Pokémon. Anders ist das bei Mega-Turtok. Dieser kann mit starken Werten im Angriff und der Verteidigung überzeugen.

Rampenlichtstunde mit Schiggy – Startzeit und Boni

Wann geht es los? Die Rampenlichtstunde startet heute um 18:00 Uhr Ortszeit. Sie dauert genau eine Stunde und endet somit um 19:00 Uhr bereits wieder.

Das ist der Bonus: Heute erhaltet ihr doppelte Bonbons für das Verschicken von Pokémon.

Gibt es Schiggy als Shiny? Ja, Schiggy gibt es schon länger in seiner schillernden Variante im Spiel. Es hat einen etwas helleren Blauton, als das normale Schiggy.

Schiggy, Schillok und Turtok normal (links) und als Shiny (rechts)

Lohnt sich die Rampenlichtstunde mit Schiggy?

Schiggy gehört zu den Starter-Pokémon der ersten Generation. Aus diesem Grund gab es dieses Monster bereits häufiger im Spiel zu fangen. Auch wenn Schiggy in seiner Grundentwicklung nicht so stark ist, lohnt es sich ein starkes Exemplar zu fangen, um sich später ein Mega-Turtok entwickeln zu können. Shiny-Jäger können sich außerdem auf die Suche nach einem schillernden Exemplar begeben.

Wer bereits genügend Schiggy hat, sollte aber heute auf jeden Fall den Bonus nutzen. Es gibt doppelte Bonbons für das Verschicken von Pokémon. Durch das GO Fest vom vergangenen Wochenende, habt ihr sicher das eine oder andere Monster, welches ihr aussortieren wolltet.

Nutzt die Rampenlichtstunde dazu, nochmal ein paar zusätzliche Bonbons für eure seltenen Pokémon zu bekommen. Wie ihr eure Pokémon am besten vorab sortieren könnt und euch auf die Rampenlichtstunde heute vorbereitet, haben wir euch zusammengefasst.

Werdet ihr heute den Bonus zur Rampenlichtstunde nutzen und eure Pokémon vom GO Fest versenden? Oder fangt ihr in dieser Zeit lieber jede Menge Schiggy. Schreibt uns eure Meinung dazu auf unserer Seite von MeinMMO in die Kommentare.

Habt ihr eigentlich im Juni auch Stopps in Russland bewertet? Einige Spieler sind nun wütend, wir erklären euch warum.

Der Beitrag Pokémon GO: Rampenlichtstunde heute mit Schiggy und Bonbon-Bonus erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer