Pokémon GO: Trainer schummeln jetzt bei ihrem Wohnort, um Raidpässe und Items abzustauben

img
Jun
14
author image by | Gaming | 0 Comments | 14 Jun 2021

Durch das Bewerten von PokéStops in Russland, können Pokémon-GO-Trainer gerade 2 Premium-Raidpässe, 100 Pokébälle und weitere wichtige Inhalte erhalten. Spieler ändern jetzt ihren Wohnort, um sich die Geschenke zu sichern.

Um was geht es? Auf reddit teilt ein Trainer eine Challenge für Wayfarer-Nutzer in Russland. Wayfarer nennt sich das Projekt von Niantic, bei dem ihr PokéStop-Vorschläge einreichen und auch bewerten könnt. Wer bei dieser neuen Challenge mitmacht, qualifiziert sich für ein großes Geschenk, das am 18. Juni verteilt wird.

Wir zeigen euch, was im Geschenk steckt und wie Trainer jetzt bei dieser Challenge schummeln.

Wayfarer in Russland mit großem Geschenk

Das ist die Challenge: Ursprünglich sollten Trainer mit Wohnsitz in Russland bei der Challenge 3.000 Stop-Vorschläge bearbeiten. Weil dieses Ziel aber bereits nach wenigen Tagen erfüllt wurde und noch einige Tage des Events offen sind, erhöhte Niantic das Ziel und die Belohnungen. Nun sollen 7.000 Stop-Vorschläge akzeptiert werden.

Was steckt im Geschenk? Wird das Ziel erfüllt, bekommen Spieler in Pokémon GO und in Niantics anderem Spiel, Ingress, viele Belohnungen. In Pokémon GO sieht das so aus:

100 Pokébälle2 Super-Brutmaschinen2x Rauch2 Premium-Raidpässe10 Wayfarer Upgrades

Sollte die Community 7.000 Wayspots erreichen, dann werden diese Belohnungen am 18. Juni den teilnehmenden Spielern gutgeschrieben (via nianticlabs.com).

Die Wayfarer-Upgrades sind übrigens dafür da, dass ihr eure PokéStop-Vorschläge in der Priorität nach oben schiebt und sie dadurch von der Community schneller bearbeitet werden. Für Trainer, die mehr Stops in ihrer Umgebung wollen, ist das ein begehrter Inhalt.

Dafür schummeln die Trainer

Was machen Spieler? Auf reddit zeigt Nutzer Deka147, dass man in Niantics Wayfarer-Projekt seine Heimatstadt in eine der Städte aus Russland ändern kann (via reddit.com). Auch, wenn man gar nicht dort wohnt. Wer dann bis zum 16. Juni ein paar Stops bewertet und mindestens eine Übereinstimmung hat (Ablehnung oder das Annehmen eines Stop-Vorschlages), bekommt am 18. Juni die Geschenke.

“Ihr werdet immer noch eine Menge lokaler Einsendungen sehen, es kann sein, dass ihr erst ein paar aus eurer Gegend durchsehen müssen, bevor ihr genug aus Russland seht, das ist Wayfarer-Zufall”, schreibt Deka147.

Nach dem 18. Juni könne man die Heimatstadt dann problemlos wieder zu der “richtigen” Stadt ändern, heißt es auf reddit.

Wie geht das genau? Ein Spieler fragt auf reddit nach, ob er das richtig verstanden hat: “Also, lass mich das verstehen. Ich logge mich bei Wayfarer ein [via wayfarer.nianticlabs.com], dann wechsle ich dort meine Heimatstadt zu einem Ort in Russland, ich bewerte einen Vorschlag, dann bekommen ich 10 Upgrades und in ein paar Tagen kann ich das wieder zu dem Ort ändern, an dem ich lebe?”

Der Ersteller des Threads bestätigt das und erklärt, dass man aber ein paar Bewertungen mehr machen müsste, um eine Übereinstimmung zu erhalten.

Bedenkt, dass ihr für das Bewerten von Stop-Vorschlägen mindestens Level 38 erreicht haben müsst.

Wie ist eure Erfahrung mit dem Bewerten und einreichen von Stops in Pokémon GO? Werdet ihr bei dieser Challenge für Russland mitmachen, oder wollt ihr eure Heimatstadt in Wayfarer lieber nicht verändern?

Schreibt uns eure Meinung dazu doch hier auf MeinMMO in die Kommentare und tauscht euch mit anderen Spielern darüber aus.

Noch in dieser Woche startet das nächste Event in Pokémon GO – Alle Juni-Events findet ihr hier

Der Beitrag Pokémon GO: Trainer schummeln jetzt bei ihrem Wohnort, um Raidpässe und Items abzustauben erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von Zwix01
Profilbild von Funni
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein

Discord-Viewer

Ts-Viewer