Pokémon Unite: Turtok Release schon nächste Woche – Trailer zeigt Attacken

img
Aug
26
author image by | Gaming | 0 Comments | 26 Aug 2021

Das MOBA Pokémon Unite bringt den lang ersehnten Kämpfer Turtok (Blastoise) ins Spiel. Dabei gibt der Trailer einen kleinen Einblick in Turtoks Moveset.

Worum geht es? Nachdem die Community empört über den Heiteira Release vor Turtok war, kann sie sich nun freuen, denn Turtok wurde für den 1. September offiziell mit Trailer angekündigt:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Diese Attacken setzt Turtok ein

Was kann Turtok? Im Trailer selbst könnt ihr einige Attacken des Pokémons erhaschen. Zuvor wurde das Moveset von Turtok geleakt, indem Closed Beta Gameplay von Turtok veröffentlicht wurde (DKay Gaming via YouTube). Beachtet, dass sich diese genauen Informationen von den Offiziellen unterscheiden können. Diese Attacken können wir dem Trailer entnehmen:

Turbodreher:Turtok dreht sich um die eigene Achse und ist dabei frei steuerbarEr scheint nicht durch gegnerische Attacken unterbrochen werden zu könnenHydropumpe:Im Trailer könnt ihr kurz eine Sternchen-Animation sehen, was dafür steht, dass der Gegner für kurze Zeit bewegungsunfähig istSurfer:Scheint dem Surfer von Lahmus zu ähnelnNassmacher: Erschafft ein Feld, in welchem Wassertropfen auf den Gegner fallen, die ihm Schaden zufügenSenkt die Bewegungsgeschwindigkeit des GegnersUnite Move: Turtok dreht sich schnell um die eigene Achse und schadet den Gegnern mit einem Wasserstrahl in einer festen Reichweite

Turtok wirkt die Attacken Hydropumpe und Surfer sowie Nassmacher und Turbodreher hintereinander, was für die Attacken-Auswahl der Closed Beta spricht. Demnach könntet ihr euch zwischen Surfer oder Turbodreher entscheiden und zwischen Nassmacher oder Hydropumpe.

Da Turtok am 17. Juni (via Twitter) mit einem grünen Hintergrund angekündigt wurde, ist er aller Wahrscheinlichkeit nach, ein Verteidiger-Pokémon.

Was könnte dies mit sich bringen? Sollte Turbodreher durch alle Attacken gehen können, wäre Turtok in der Lage wirkungsvoll gegen Gegner wie Alola Vulnona (Alolan Ninetails) oder Knuddeluff (Wigglytuff) anzutreten. Die beiden Pokémon kämpfen nämlich mit Attacken, die Gegner für kurze Zeit bewegungsunfähig machen oder sie normalerweise zurückwerfen können. Sollte Turtok dies durchbrechen können, wäre das eine wertvolle Ergänzung in jedem Team.

Hydropumpe und Nassmacher scheinen beide gute Attacken zu sein, um den Gegner zu nerven. Beides hindert ihn, schnell fliehen zu können und kann den Teampartner oder Turtok selbst dazu befähigen den nötigen Kill zu holen. Welches sich in der Meta durchsetzen wird, bleibt abzuwarten. Als Heiteira dazugestoßen ist und Knuddeluff seinen Buff erhielt, wurde die Meta ordentlich durchgewirbelt. Mal sehen, ob Turtok das auch schafft.

Was denkt ihr über Turtok? Habt ihr seinen Release schon herbeigesehnt oder freut ihr euch eher auf Mamutel (Mamoswine) und Feelinara (Sylveon)? Schreibt es uns gerne in die Kommentare.

Pokémon Unite: Mobile-Release im September mit Crossplay

Der Beitrag Pokémon Unite: Turtok Release schon nächste Woche – Trailer zeigt Attacken erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer