PS5 Pro: Leaker nennt Preis und Release für Sonys Highend-Konsole

img
Sep
08
author image by | Gaming | 0 Comments | 08 Sep 2021

Laut einem Leaker soll Sony bereits an einer verbesserten Version der PS5 arbeiten. Der Leaker hat sowohl mögliche Preise als auch einen Zeitraum für einen Release genannt.

Viele User vermuten, dass Sony bereits im Geheimen an einem leistungsfähigeren Modell der PlayStation 5 arbeiten soll. Es wird zumindest von verschiedenen Quellen behauptet, dass Sony an der PlayStation 5 Pro arbeitet, die eine höhere und hochwertigere Version der bestehenden Konsole sein wird.

Darum geht‘s: Der YouTuber „Moore’s Law Is Dead“ hat seine Leaks zur Playstation 5 Pro ausführlicher vorgestellt.

Die neue Konsole solle einen neuen AMD-Chip beinhalten, der vor allem mehr Leistung bieten solle. Es ist daher durchaus wahrscheinlich, dass sich eine schnellere Konsole auch an eine kleinere Käuferschicht wenden wird und sich Sony im Highend-Bereich positionieren möchte.

Wie sicher ist der Leak? Der YouTuber „Moore’s Law Is Dead“ hatte bereits durchaus schon richtige Dinge vorhergesagt, wenn es um Konsolen geht. In seinem Leak nennt er auch nicht nur Hinweise zur PS5 Pro, sondern er geht auch auf das offizielle Showcase von Sony am Donnerstagabend ein. Dennoch solltet ihr die Leaks mit einer ordentlichen Portion Skepsis betrachten.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Das Video von „Moore’s Law Is Dead“

PS5 Pro Leaker nennt möglichen Release für 2023/2024

Folgende Dinge hat der Leaker genannt:

Die PS5 Pro soll Ende 2023 oder Anfang 2024 erscheinen und orientiert sich damit am Releasezeitraum der PS5, die ebenfalls im Winter erschienen ist.Die PS5 Pro soll zwischen 600 und 700 US-Dollar kosten (entspricht grob 500-600 Euro).Mit der PS5 Pro will sich Sony angeblich vor allem an Gamer richten, die in 4K oder 8K zocken wollen.

Wann wird es offizielle Infos geben? Der Leaker hatte in seinem Video deutlich erklärt, dass es während des PlayStation-Showcase-Events keine weiteren Informationen zur PS5 Pro geben werde.

Die Konsole soll außerdem noch weit von der Markteinführung entfernt sein. Viel mehr ist darüber jedoch nicht bekannt.

Beim Design-Reveal der PS5 war zwar bekannt geworden, dass Sony wohl tatsächlich zwei Modelle der PS5 veröffentlichen wird, es sich aber beim zweiten Modell nicht um ein stärkeres Gerät, sondern um ein PS5-Modell ohne Laufwerk handeln werde. Nun hoffen natürlich einige User weiterhin darauf, dass Sony an einem schnelleren Modell arbeiten könnte.

Was könnte uns erwarten? Auch wenn bisher keinerlei Spezifikationen zu der Konsole gibt, ist dennoch davon auszugehen, dass eine Pro-Version einen ordentlichen Leistungsschub bieten könnte. Denn bereits der Wechsel von der normalen PS4 zur PS4 Pro bot einen deutlichen Performance-Boost: So bietet die PS4 Pro auf dem Papier mehr als doppelt so viel Power wie das normale PS4-Modell.

PS4PS4 ProCPUAMD Jaguar, 8 Kerne mit 1,6 GHzAMD Jaguar, 8 Kerne mit 2,1 GHzGrafik1,84 TFLOPS, 18 CUs, 800 MHz4,2 TFLOPS, 36 CUs, 911 MHzPS4 und PS4 Pro im Unterschied

Bisher hat nicht einmal jeder Interessierte eine PS5 bekommen

Es gibt aber auch durchaus Kritik an möglichen Plänen für eine PlayStation 5 Pro. So haben zum aktuellen Zeitpunkt bei weitem noch nicht alle interessierten Gamer eine PlayStation 5 bekommen und versuchen in diversen PS5-Tickern eine Konsole zu ergattern.

Nun die wenigen Ressourcen in ein neues Modell zu stecken, gefällt nicht jedem User. Denn aktuell sind die Ressourcen weiterhin knapp, da etwa Halbleiter, die für PS5 und Xbox gebraucht werden, weiterhin Mangelware sind. Dennoch besteht zumindest Hoffnung, dass sich bis 2023/2024 der Hardware-Markt beruhigt haben könnte.

So hatte etwa der Tech-Gigant Toshiba erklärt, dass die Engpässe für Halbleiter bis 2023 gehen werden, danach solle es aber wieder deutlich besser aussehen

Was denkt ihr? Freut ihr euch auf ein zukünftiges, leistungsfähigeres Modell der PS5 oder seid ihr mit eurer aktuellen PS5 zufrieden?

Der Beitrag PS5 Pro: Leaker nennt Preis und Release für Sonys Highend-Konsole erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer